PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registerdie Foren-RegelnForen-FAQsImpressum und DatenschutzAmazon-Partnershopunser Partner-BlogSearchKalenderMitgliederlisteunsere Downloadübersichtzu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht



PC-Experience » Hardware Foren : » Netzwerk, DFÜ und DSL : » langsame LAN Verbindung? » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Pages (2): [1] 2 next » Post New Thread Thread is closed
Go to the bottom of this page langsame LAN Verbindung?
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
tomson78 $posts[username] is a male
neu im Forum


Registration Date: 14.05.2008
Posts: 38

langsame LAN Verbindung? Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Fachmänner juhu

Mir ist heute im Ressourchenmonitor aufgefallen das nur ein 56KBit/s Netzwerk angezeigt wird. Immo läutfs mit 14KBit/s bei 0% Netzwerklast. Die Netzwerkkarte ist eine 10/100/1000 MBit. Unter DSL-Download werden mir 17696 Kbps angeszeigt. Der Laptop hängt direkt mittels einem CAT5e Kabel am Router. Mein Betriebssystem ist Vista (Business). Die Netzwerktreiber sollten nicht das Problem sein.

Nun ja, ich kenn mich nicht besonders aus aber mir scheint als ob ich das Netzwerk besser nutzen könnte

was kann ich tun?

This post has been edited $posts[editcount] time(s), it was last edited by $posts[editor] on 08.08.2011 17:54.

08.08.2011 17:45 tomson78 is offline Search for Posts by tomson78 Add tomson78 to your Buddy List
slinx $posts[username] is a male
Foren-As


Registration Date: 20.07.2011
Posts: 478
Herkunft: Hannover

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

hallo
hast du denn ein Netzwerk?

wenn ja, woraus besteht es?

ein Standalone Rechner hinter einem Router ist kein Netzwerk, das besteht aus mindestens zwei Rechnern

hast du LAN oder Wlan Internetanbindung?

was wird dir angezeigt, wenn du den QSC Test machst? klick, nimm am besten das 1GB File und dann 10 bis 15 Sekunden warten
08.08.2011 19:31 slinx is offline Search for Posts by slinx Add slinx to your Buddy List
tomson78 $posts[username] is a male
neu im Forum


Registration Date: 14.05.2008
Posts: 38

Thread Starter Thread Started by $thread[starter]
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ein Netzwerk im Sinne von verbundenen Rechnern habe ich keines. Einzig noch eine Festplatte die ich über meinen Router betreibe hat mich zur Bezichnung eines Netzwerks veranlasst. Naja, eigentlich ist für mich ja alles was über ein LAN-Kabel läuft Teil eines Netzwerks Augenzwinkern

Der Laptop hängt direkt mittels einem CAT5e LAN-Kabel am Router.

also zum Test: nach 50% download der 1GB-Datei bei QSC hat sich die Downloadgescheindigkeit (laut Vista Downloadmanger) bei 1,02 MB/s eingependelt.

nicht besonders hoch oder ? würd mich wirklich sehr freuen wenn wir das klären könnten. bezahl ja immerhin eine 16000 kb/s Leitung die laut Router auch anstehen aber ich hirni anscheinend nicht nutze...

This post has been edited $posts[editcount] time(s), it was last edited by $posts[editor] on 09.08.2011 15:04.

08.08.2011 19:56 tomson78 is offline Search for Posts by tomson78 Add tomson78 to your Buddy List
slinx $posts[username] is a male
Foren-As


Registration Date: 20.07.2011
Posts: 478
Herkunft: Hannover

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

wenn du mit 1,02 MB/s runterlädst, sind das effektiv 8,16 mbit, denn 1 Byte hat 8 bit !

du hast eine 16mbit Leitung, also frag mal bei deinem ISP nach, ob dein Profil möglicherweise gedrosselt läuft, weil die Verbindung bei dir schlecht ist, oder weil du zu weit weg vom nächsten Verteiler sitzt

die machen dann normalerweise einen Portreset

was natürlich zwingend vorher gemacht werden sollte, sind aktuelle Netzwerkkartentreiber, eine aktuelle Router Firmware

was bei Vista noch wichtig ist, steht hier und hier und überhaupt hier
08.08.2011 20:28 slinx is offline Search for Posts by slinx Add slinx to your Buddy List
tomson78 $posts[username] is a male
neu im Forum


Registration Date: 14.05.2008
Posts: 38

Thread Starter Thread Started by $thread[starter]
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

also erstmal danke das du dir überhaupt die zeit nimmst paar zeilen zu schreiben oki

irgendwie rauchts gerade gewaltig in meinem kopf. vermutlich hätte ich nicht mal nachgesehen wenn heute nicht isp-wechsel gewesen wäre....

hab mir gerade einen überblick über den Internet Troubleshooting-Thread gemacht. mir war gar nicht klar an wie vielen stellen es hapern kann... dinge wie treiber, aktuelle router-firmware sind selbst mir als unwissenden klar und sind nicht das problem. andere dinge wie ipv6 oder einstellungen der security-suite werde ich wohl abarbeiten müssen. eventuell habe ich auch bei den diensten was verhauen.

mal sehen ob ich da weiter kommen werde. ich werd erstmal nach dem ausschlussverfahren vorgehen und nen alten rechner aus dem keller hervor holen und mit dem, zum vergleich, mal testen was der downloadtest so sagt.

bevor ich das alles dann angehe, hätte ich aber noch eine frage. wenn im router ein download von 17696 Kbps angezeigt wird, kann man dann nicht darauf gehen? ich frag das weil du geschrieben hast das mein profil eventuell gedrosselt wäre. verstehe nicht warum es angezeigt wird aber eventuell nicht so ist.

die frage ist für mich besonders relevant weil eben ein isp-wechsel (ohne jetzt meinen neuen vorverurteilen zu wollen) stattgefunden hat und ich generell skeptisch mit den vereinen geworden bin. leider habe ich mich seit jahren mit speedtests überhaupt nicht mehr auseinander gesetzt und von dem her kann ich nicht sagen obs an der isp-umstellung liegt oder vorher an meinem system schon etwas falsch gelaufen war...

This post has been edited $posts[editcount] time(s), it was last edited by $posts[editor] on 08.08.2011 21:42.

08.08.2011 21:31 tomson78 is offline Search for Posts by tomson78 Add tomson78 to your Buddy List
Abacki $posts[username] is a male
Netzwerk-Spezi


Registration Date: 01.02.2006
Posts: 885
Herkunft: Berlin

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

solche Infos gehören in deinen Anfangspost
wir können nicht sehn, ob du gerade den ISP gewechselt hast

welchen hast du denn jetzt?

gute Router zeigen die real verfügbare Bandbreite an, welchen Router hast du?
08.08.2011 21:51 Abacki is offline Search for Posts by Abacki Add Abacki to your Buddy List
tomson78 $posts[username] is a male
neu im Forum


Registration Date: 14.05.2008
Posts: 38

Thread Starter Thread Started by $thread[starter]
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

sorry wenn ich nicht alle notwenidigen infos geliefert habe. mir fehlt da einfach der überblick für wichtigkeiten...

wie gesagt, ich weiss jetzt nicht ob beim vorherigen isp die problematik auch schon vorhanden war oder obs grundsätzlich an meinem system liegt. habs halt wegen dem wechsel heut ins auge gefasst...

mittlererweile bin ich jetzt bei vodafone und benutze die easybox 803. also neuestes modell mit aktueller firmware ...

wie würdest du/ihr das ganze einschätzen? sind ja doch ne ganze menge an ansatzpunkten. eigentlich wärs ja schon ganz gut wenn ich eben wüsste das eben isp-seitig alles so ist wie es sein sollte...

die security-suite trägt jedenfalls auch schon mal ihren teil bei. mittlererweile bin ich effektiv bei knapp 11 mbit.

This post has been edited $posts[editcount] time(s), it was last edited by $posts[editor] on 09.08.2011 15:06.

08.08.2011 22:09 tomson78 is offline Search for Posts by tomson78 Add tomson78 to your Buddy List
Abacki $posts[username] is a male
Netzwerk-Spezi


Registration Date: 01.02.2006
Posts: 885
Herkunft: Berlin

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

eine Internetverbindung kann man nicht einschätzen, da zählen nur Fakten

der SIP bietet seine Leistung an: Maximal mögliche Geschwindigkeit, abhängig vom gewählten / möglichen Anschluss, der Leitungsqualität und der Geschwindigkeit der Gegenstelle, von der Informationen abgerufen werden

über den Vodafone Verfügbarkeitscheck siehst du ja ungefähr, was bei dir möglich ist und das wirst du vorher bestimmt mal geprüft haben oder?

der Rest ist ganz einfach
die Treiber müssen aktuell sein, die Firmware sowieso und dein Betriebssystem sollte richtig konfiguriert sein
wenn du Vodafone anmorst und bei denen reklamierst, werden die das sowieso fragen und auch checken

im Konfigmenü der Easybox gibts den Punkt Extras/Statusübersicht

davon mach mal einen Screenshot wenn du fertig bist
09.08.2011 00:30 Abacki is offline Search for Posts by Abacki Add Abacki to your Buddy List
tomson78 $posts[username] is a male
neu im Forum


Registration Date: 14.05.2008
Posts: 38

Thread Starter Thread Started by $thread[starter]
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

den verfügbarkeitscheck habe ich davor natürlich gemacht. mir wurde daraufhin auch eine volle 16000Kbps Leitung zugesagt . ich wollte keinen großen rückschritt zu meinem vorherigen tdsl 16000 haben. im übrigen wurde mir auch echtes isdn zugesagt.

dem gefühl nach liegts an meinem system welchen ich via ausschlussverfahren auf den grund gehen werde. das kann jedoch bischen dauern. deshalb möchte ich schon mal vorab den screenshot der statusübersicht posten. vielleicht sticht ja einem erfahrenen netzwerker gleich was ins auge. wär eventuell auch vorteilhaft bevor ich ggfs mit vodafone telefoniere.

edit:

hm, jetzt gehts wohl ans eingemachte. hab mittlererweile die downloadrate mit einem zweiten älteren pc (diesmal xp mit opera als browser) via qsc getestet. ich komme wieder auf eine ähnliche rate wie diese gestern (mit meinem laptop) von 1,35 MB/s.

daraufhin hab ich mal bei vodafone angerufen. dieser testete die leitung und meinte das sowohl beim verteiler als auch beim router beste daten vorhanden wären. wir haben dann nochmal die mir im router ersichtlichen daten zur übertragungsgeschwindigkeit verglichen. diese waren identisch.

der freundliche kundenbetreuer meinte auch das ich mich durchaus auf die angezeigten daten des routers verlassen könne und das gerät im übrigen auch für vdsl genutzt wird. er hat mir geraten die konfig der tcp/ip ins auge zu fassen. dafür würde es auch optimizer geben.

habe ich jetzt wohl zwei computer die schlecht konfiguriert sind? welches programm wäre ein guter tcp/ip optimizer? was nun? ein weiterer test den ich nach dem telefongespräch machte ergab 1,47 MB/s.

Attachment:
jpg ADSL Status Information.jpg ($posts[attachmentsize] KB, $posts[counter] downloads)

This post has been edited $posts[editcount] time(s), it was last edited by $posts[editor] on 09.08.2011 15:03.

09.08.2011 06:36 tomson78 is offline Search for Posts by tomson78 Add tomson78 to your Buddy List
Abacki $posts[username] is a male
Netzwerk-Spezi


Registration Date: 01.02.2006
Posts: 885
Herkunft: Berlin

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

wow
da hast du ja einen richtigen Fachmann an der Strippe gehabt Zahnlücke

es könnte sich herumgesprochen haben, das diese ganzen "Optimierungstools" seit Windows Vista nichts mehr bringen, weil die Optimierungen ins System eingearbeitet wurden

arbeite die vorgeschlagenen Artikel durch, räum dein System nach den Vista Artikeln auf, mehr kannst du daheim nicht tun

fehlen dann immer noch mbits, steig Vodafone auf den Tisch und les auch mal im Vodafone Forum mit, du hast das Problem nicht allein
09.08.2011 17:23 Abacki is offline Search for Posts by Abacki Add Abacki to your Buddy List
tomson78 $posts[username] is a male
neu im Forum


Registration Date: 14.05.2008
Posts: 38

Thread Starter Thread Started by $thread[starter]
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

aha, ok... hab dann ja einiges zu tun

nur noch ne kleine frage, was kann ich mit meiner 16000 Leitung erwarten bzw wann kann ich mich zufrieden geben?
09.08.2011 17:35 tomson78 is offline Search for Posts by tomson78 Add tomson78 to your Buddy List
Abacki $posts[username] is a male
Netzwerk-Spezi


Registration Date: 01.02.2006
Posts: 885
Herkunft: Berlin

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

das kann ich nicht beurteilen
ich weiß weder wie weit weg dein Anschluß vom nächsten Verteiler ist, noch kenne ich die Gesamtsituation vor Ort oder die Qualität der Leitung

laut Screenshot und Dämpfung (13dB) könnten eventuell 15 bis 16Mbit möglich sein, wenn die Angaben denn stimmen
wenn die Anzeige der Easybox nicht in Echtzeit stattfindet, sind auch diese Daten für die Katz
09.08.2011 17:45 Abacki is offline Search for Posts by Abacki Add Abacki to your Buddy List
tomson78 $posts[username] is a male
neu im Forum


Registration Date: 14.05.2008
Posts: 38

Thread Starter Thread Started by $thread[starter]
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Gut dann hab ich meinen Horizont schon mal kräftig erweitern können. Bin bereits einen grossen Schritt weiter gekommen indem ich a) meine Security-Suite bzw Einstellungen darin als Bremse ausgemacht habe und b) sich meine Downloadrate nach dem Anruf stufenweise verbessert hat. Mein letzter Test ergab 1,65 MB/s. Schon langsam komme ich in einen akzeptablen Bereich. Mein erster Test gestern war ja 1,01 MB/s...

Ich möchte mich an der Stelle nochmal für die erbrachte Mühe bedanken!
09.08.2011 17:54 tomson78 is offline Search for Posts by tomson78 Add tomson78 to your Buddy List
Abacki $posts[username] is a male
Netzwerk-Spezi


Registration Date: 01.02.2006
Posts: 885
Herkunft: Berlin

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

ok
warum eigentlich eine Secutity Suite?
die Firewall von Vista ist gut und dazu ein guter ressourcensparsamer Virenscanner wie dieser reicht völlig aus, wenn man hinter einem Router sitzt und sonst mit wachem Kopp surft
09.08.2011 19:38 Abacki is offline Search for Posts by Abacki Add Abacki to your Buddy List
tomson78 $posts[username] is a male
neu im Forum


Registration Date: 14.05.2008
Posts: 38

Thread Starter Thread Started by $thread[starter]
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

gutes thema - glaub ich bin leicht paranoid und missbrauche die security suite schon mal rein wegen gutem gefühl und so Augenzwinkern doch gut, wenn du dies schon ansprichst nutze ich das mal um deine sicht der dinge zu hören.

aber bitte nichts denken wenn ich mist erzähle und laienhafte lösungsansätze habe. damit meine ich beispielsweise sowas. derzeit ist ja die downloadrate in den focus gerückt. nun gibts ja unabhängig von der security-suite noch eine ganze menge möglichkeit um vielleicht noch den letzten rest aus der leitung raus zu holen.

dadurch dass dies, sogar laut dem artikel hier, sehr zeitaufwendig sein wird und ich mir nicht sicher bin ob ich das lösen kann habe ich gestern mal nach windows 7 gegoogelt und bin auf eine billige lösung (gebrauchte cd unter einem firmen-label wie dell mit neuem key) gestoßen. irgendwie konnte ich nicht nein sagen. das hat auch den hintergrund das ich nen älteren laptop nutze und diesen mit der schnelleren win7 64bit quasi etwas aufmotzen wollte. somit habe ich, sollte er nicht kaputt gehen, sicher noch ein jahr freude an meinem alten teil. nebenbei werde ich das mit dem downloadraten weiter im auge halten.

zurück zur security-suite. ich nutze die kaspersky internet security schon seit dem damals dem systemausbremsenden beigelegten norten. bin halt gewohnheitsmäßig und weil man damit sicher nichts falsch macht dabei geblieben. ist halt für den otto-normal-verbraucher relativ einfach hand zu haben. dazu kommt noch die eindruck machende heuristische analyse, den proaktiv schutz und angeblich nicht schlecht sein sollende sandbox.

als laie versuche ich einfach gute entscheidungen zu treffen und auf diesen weg risiken zu minimieren. eigentlich glaub ich auch das die windows firewall ihren dienst sicherlich tun würde. im router is ja auch nochmal eine. ob es jetzt Microsofts Security Essentials bringt weiss ich nicht. doch selbst in deinem link hat lieber einer die kaspersky variante genutzt. da dies schon ein wenig ältere beiträge waren wäre der stand der dinge dazu durchaus interessant.

an sich versuche ich wie du auch angesprochen hast einigermaßen mit kopf zu surfen. ich schaffe es auch auf java zu verzichten. aber beim anschauen eines youtube videos gehts dann ja schon wieder los. geht ja wohl nicht ohne adobe flash player. natürlich habe ich auch versucht mein system möglichst gut einzurichten. also die benutzerkonnten mit ablaufenden kennwörtern eingerichtet usw.

dennoch ist mir bewusst das ich laie bin und das gefühl das mich einer ausspioniert oder mitsurft weckt bei mir ein komisches gefühl im magen. tja und wegen dem gefühl halt auch die security suite...

in wie fern das alles sinnvoll ist... nunja, was hälts du von alldem?

This post has been edited $posts[editcount] time(s), it was last edited by $posts[editor] on 09.08.2011 21:09.

09.08.2011 21:08 tomson78 is offline Search for Posts by tomson78 Add tomson78 to your Buddy List
Tiziana $posts[username] is a female
IT-Sicherheits-Expertin


Registration Date: 20.12.2005
Posts: 818

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

hallo
Windows 7 wird deine Internetverbindung ganz sicher nicht beschleunigen, der Netzwerk Stack ist identisch mit dem von Vista

und was die Security Suiten angeht, gib den Begriff mal hier in die Suche ein, du wirst sehr viele Threads finden, wo genau diese Suiten die Systeme verstopfen oder richtig heftige Probleme erzeugen: eines von vielen Beispielen

das diese Suiten alles nur ein bißchen und nichts richtig können, hat die c't schon mehrfach getestet u.a. hier, neuere Tests belegen das gleiche


quote:
dennoch ist mir bewusst das ich laie bin und das gefühl das mich einer ausspioniert oder mitsurft weckt bei mir ein komisches gefühl im magen


das gerade Kaspersky wie alle Suiten ständig Daten von deinem System abgreift und zur eigenen Statistik nutzt, scheint dich aber nicht zu stören oder?

man sollte also nicht alles glauben, was einem die Hersteller an Marketing um die Ohren haun

__________________
“Ich habe einen 386 und einen 486 aus dem Fenster geworfen.” “Und?” “Der 486 war tatsächlich schneller!”
09.08.2011 21:23 Tiziana is offline Search for Posts by Tiziana Add Tiziana to your Buddy List
tomson78 $posts[username] is a male
neu im Forum


Registration Date: 14.05.2008
Posts: 38

Thread Starter Thread Started by $thread[starter]
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

hallo auch juhu also ich erwarte mir ja nicht direkt durch den umstieg auf win7 eine verbesserung. viel mehr durch den sachverhalt einer neuinstallation. ein wesentlicher punkt ist auch das win7 - 64 bit um einiges schneller sein dürfte und ich es zu einem annehmbaren preis erwerben konnte. ein älterer laptop, der schneller ist und neue kleider trägt hilft mir mein verlangen nach einem neuen computer weiter hinaus zu schieben....

deine beiden links sowie das thema generell finde trotzdem sehr interessant. es ist es mit sicherheit wert sich mehr damit auseinander zu setzen. gerade in verbindung mit einem neuen system mit vielen neuen möglichkeiten häckchen usw zu setzen Augenzwinkern

um mal was anzuregen. was ich unter Artikel, Tipps, Tricks und Workshops für Windows 7 vermisse ist eine allumfassende anleitung das system nach einer neuinstallation möglichst perfekt abzusichern. natürlich ist klar das verschiedene systeme und anforderungen gegeben sind und das schwierig ist aber quasi eine liste zum abarbeiten mit der möglichkeit ggfs nen punkt auszulassen würde sicher viele leute freuen.

an der stelle muss man aber die workshops und die leute die hier schreiben loben. finde generell das ganze forum sehr gelungen.

This post has been edited $posts[editcount] time(s), it was last edited by $posts[editor] on 09.08.2011 22:40.

09.08.2011 22:38 tomson78 is offline Search for Posts by tomson78 Add tomson78 to your Buddy List
Abacki $posts[username] is a male
Netzwerk-Spezi


Registration Date: 01.02.2006
Posts: 885
Herkunft: Berlin

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

na ja
Tiziana hats ja schon sehr schön auf den Punkt gebracht
und schneller wird dein Dell Notebook durch Windows 7 auch nicht, da solltest du mal den Ram aufrüsten, das würde was spürbares bringen

die perfekte Absicherung eines Betriebssystems kann es nicht geben, dann hätten wir sie alle und die Sicherheitsindustrie wäre arbeitslos und Foren gäbs wohl kaum welche

wer aber das umsetzt was hier mit allen Querverweisen angeboten wird, ist nahe dran
10.08.2011 00:33 Abacki is offline Search for Posts by Abacki Add Abacki to your Buddy List
Athena $posts[username] is a female
Administratorin


Registration Date: 23.07.2002
Posts: 13,553
Herkunft: Lübeck

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

ich wäre euch dankbar, wenn ihr beim eigentlichen Thema bleiben würdet



Athena

__________________
...Du lebst nur einmal und das nicht auf Probe, also genieße und erlebe jeden Augenblick...

Benutzt bitte die Suchfunktion und lest die Forenregeln, es tut garantiert nicht weh, Kein Support über E-Mail oder PN ! .
12.08.2011 20:13 Athena is online Homepage of Athena Search for Posts by Athena Add Athena to your Buddy List
tomson78 $posts[username] is a male
neu im Forum


Registration Date: 14.05.2008
Posts: 38

Thread Starter Thread Started by $thread[starter]
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

um mal nen Statusbericht abzugeben...

nach der Win7 incl. Security Essentials Installation habe ich nach mehrfachen Test`s jetzt 1,75 MB/s. Umgerechnet wär dies dann eine effektive bandbreite 14000Kbps. Ich denke das ist zwar nicht ganz optimal aber akzeptabel. Oder wie seht ihr das?

Fakt ist das meine Kasperky Internet Security enom runter gebremst hatte. Fakt ist aber auch das nach meinem Telefonat eine Steigerung der Downloadrate zu verfolgen war. Des weiteren vermute ich das einige Dienste noch einen kleinen Teil der Bandbreite für sich in Anspruch genommen hatten.

Mit dem vorgehenn auf Win7 umzusteigen bin ich sehr zufrieden. Jedoch stellen sich viele Fragen zu von euch angesprochenen Aspekten (Computerschutz, Neuinstallation, Allg.Einstellungen usw).

Da diese aber von der Rubrik Netzwerk abweichen oder nur zweitrangig damit zu tun haben werde ich in die dafür vorgesehen Rubriken ausweichen.

This post has been edited $posts[editcount] time(s), it was last edited by $posts[editor] on 13.08.2011 10:23.

13.08.2011 10:22 tomson78 is offline Search for Posts by tomson78 Add tomson78 to your Buddy List
Pages (2): [1] 2 next » Tree Structure | Board Structure
Post New Thread Thread is closed
PC-Experience » Hardware Foren : » Netzwerk, DFÜ und DSL : » langsame LAN Verbindung?


Powered by Burning Board © 2001-2014 WoltLab GbR
Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2014 PC-Experience.de