PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und Datenschutzunser Partner-BlogSucheKalenderMitgliederlisteunsere Download-Übersichtzu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht



PC-Experience » Hardware Foren : » Hersteller-Support-Foren : » Mushkin Support : » Boot Problem mit Mushkin IO SSD » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Boot Problem mit Mushkin IO SSD
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
AzAzEL AzAzEL ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 21.02.2010
Beiträge: 16

Boot Problem mit Mushkin IO SSD Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Leute bin neu hier, aber hab schon öfters als nicht registrierter mitgelesen Augenzwinkern

Ich habe eine Mushkin IO 128 GB SSD mit ner 1000er Seriennummer und FW 1819.
Habe Windows 7 Ultimate 64 Bit drauf installiert, das läuft auch.
Nur wenn ich den Rechner runter fahre und am nächsten Tag wieder hoch erkennt er IMMER die SSD nicht und fragt nach nem Bootmedium.
Ich muss dann ins BIOS und den Modus von IDE auf AHCI oder von AHCI auf IDE wechseln; wenn ich dann neustarte wird Windows normal gebootet.

Aber das kann ja nicht die Lösung sein. Wiegesagt egal ob IDE oder AHCI eingestellt ist, die Platte wird nicht erkannt, erst nach Wechsel auf den jeweils anderen Modus wird normal gebootet.

Habt ihr irgendwelche Vorschläge ?
21.02.2010 14:14 AzAzEL ist offline E-Mail an AzAzEL senden Beiträge von AzAzEL suchen Nehmen Sie AzAzEL in Ihre Freundesliste auf
Florian Florian ist männlich
Sicherheits-Experte


Dabei seit: 10.06.2003
Beiträge: 1.789
Herkunft: Limburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich könnte mir gut vorstellen, das es dem Mushkin Supporter leichter fällt, wenn du denn mal dein Mainboard nennst und dazu schreibst wie aktuell das Bios ist

__________________
was bedeutet Cyberdialog? ->die NSA ruft zurück...
21.02.2010 15:26 Florian ist offline Beiträge von Florian suchen Nehmen Sie Florian in Ihre Freundesliste auf
AzAzEL AzAzEL ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 21.02.2010
Beiträge: 16

Themenstarter Thema begonnen von AzAzEL
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hier gibts alle daten zum pc
http://www.sysprofile.de/id47297

habe ein ASUS M3A79-T Deluxe mit aktuellstem BIOS
21.02.2010 16:50 AzAzEL ist offline E-Mail an AzAzEL senden Beiträge von AzAzEL suchen Nehmen Sie AzAzEL in Ihre Freundesliste auf
<m Tobi <m Tobi ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 17.08.2009
Beiträge: 62

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

sehr ungewöhnliches verhalten, welches ich so noch nicht hatte.
Ich tippe auf die HDD Bootreihenfolge im Bios.

Bitte check die Bootreichenfolge gegen.
Es sollte auch einen "Hard Disk Drive" Punkt im Bios geben, unter dem man die HDD Reihenfolge einstellen kann.
21.02.2010 19:08 <m Tobi ist offline Beiträge von <m Tobi suchen Nehmen Sie <m Tobi in Ihre Freundesliste auf
AzAzEL AzAzEL ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 21.02.2010
Beiträge: 16

Themenstarter Thema begonnen von AzAzEL
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hi Tobi,

die Reihenfolge hatte ich auch schon verändert, habe die SSD eingesetzt als sie erkannt wurde, aber beim nächsten start das gleiche.

Ich hab die SSD halt im SATA Port 1 und wenn ich den Rechner anmache und ins Bios gehe checkt er erst die Hardware und zeigt dann als Platten immer nur Port 2-4 an (wo jeweils ne SATA Platte dran hängt). Und dann auch im BIOS selber ist auf der Starseite gleich die Auflistung der Platten und dort steht bei SATA1 "Not detected".
21.02.2010 19:41 AzAzEL ist offline E-Mail an AzAzEL senden Beiträge von AzAzEL suchen Nehmen Sie AzAzEL in Ihre Freundesliste auf
<m Tobi <m Tobi ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 17.08.2009
Beiträge: 62

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eventuell liegt es auch an einer der anderen Platten, die beim Boot den SATA port blockieren.
Ist zwar nur eine Vermutung, aber was anderes kann ich mir gerade nicht vorstellen.

Versuch mal alle anderen Platten ausser die SSD ab zu ziehen und schau, ob das Verhalten immernoch auftritt.
21.02.2010 21:06 <m Tobi ist offline Beiträge von <m Tobi suchen Nehmen Sie <m Tobi in Ihre Freundesliste auf
AzAzEL AzAzEL ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 21.02.2010
Beiträge: 16

Themenstarter Thema begonnen von AzAzEL
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hi Tobi

wenn ich die anderen Platten abstecke passiert gar nichts, Bildschirm bleibt nach dem BIOS schwarz, nicht mal ne Fehlermeldung.

Hab hier mal den Screen der immer kommt:



Vllt. könnte es auch sein, dass der MBR noch auf ner anderen Platte ist ? Ich werde wohl die Tage mal ne Reperatur probieren und falls das nicht funzt den MBR platt machen und neu installen (und vorher die anderen Platten abstecken ^^)
23.02.2010 15:58 AzAzEL ist offline E-Mail an AzAzEL senden Beiträge von AzAzEL suchen Nehmen Sie AzAzEL in Ihre Freundesliste auf
<m Tobi <m Tobi ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 17.08.2009
Beiträge: 62

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, da stimmt was nicht, aber geh nicht von einem defekt der SSD aus.

Bitte teste es, wie du geschrieben hast und geb hier bescheit, ob danach alles läuft.

MFG
Tobi
23.02.2010 18:49 <m Tobi ist offline Beiträge von <m Tobi suchen Nehmen Sie <m Tobi in Ihre Freundesliste auf
AzAzEL AzAzEL ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 21.02.2010
Beiträge: 16

Themenstarter Thema begonnen von AzAzEL
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

so ich habe mal die Startreperatur benutzt, die hat mir zwar ausgegeben, dass sie nix tun konnte, aber ich hab den Rechner dann paar mal ausgemacht und wieder an und es ging.
Mal sehen was er morgen sagt.
24.02.2010 20:49 AzAzEL ist offline E-Mail an AzAzEL senden Beiträge von AzAzEL suchen Nehmen Sie AzAzEL in Ihre Freundesliste auf
Wallace Wallace ist männlich
Redakteur/Co-Administrator


Dabei seit: 21.08.2002
Beiträge: 5.089
Herkunft: Montreal

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hello
der MBR der SSD ist schon noch auf der SSD, die Frage ist ob er noch integer ist

sind denn auf den anderen Festplatten auch noch Betriebssysteme?
dann wäre es ideal gewesen, das du die während der Install von Windows 7 abgeklemmt hättest, sonst legt Windows 7 dort Bootdateien ab
das tut es aber auch, wenn dort keine OS installiert sind

ich empfehl dir mal drei Artikel von uns:

Windows 7: Installation Workaround

Multiboot-System mit XP, Vista und Windows 7

Windows 7: SSD Optimierungen


so long

Wallace

__________________
Unsere Suchfunktion, unsere Artikel und Tests, unsere Forenregeln , Kein Support über E-Mail oder PN ! .



25.02.2010 05:28 Wallace ist offline Homepage von Wallace Beiträge von Wallace suchen Nehmen Sie Wallace in Ihre Freundesliste auf
AzAzEL AzAzEL ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 21.02.2010
Beiträge: 16

Themenstarter Thema begonnen von AzAzEL
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nein ich habe keine weiteren OS installiert

der Fehler besteht übrigens weiterhin, ich werd also morgen oder sams windows neu installieren, und dabei die anderen Platten abklemmen.

Die Artikel helfen mir auch nicht direkt bei dem Prob, zumal mir so ziemlich das meiste daraus bekannt ist. Trotzdem danke Augenzwinkern
25.02.2010 17:15 AzAzEL ist offline E-Mail an AzAzEL senden Beiträge von AzAzEL suchen Nehmen Sie AzAzEL in Ihre Freundesliste auf
Wallace Wallace ist männlich
Redakteur/Co-Administrator


Dabei seit: 21.08.2002
Beiträge: 5.089
Herkunft: Montreal

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Die Artikel helfen mir auch nicht direkt bei dem Prob


dafür hab ich sie auch nicht verlinkt

hast du denn den Zustand der Partition und des MBR mal mit Testdisk analysiert? weil das ist ja eigentlich das Naheliegenste, wenn man MBR Probleme vermutet

dann findet man zu dem Mainboard Bootprobleme, wenn ExpressGate genutzt wird


Wallace

__________________
Unsere Suchfunktion, unsere Artikel und Tests, unsere Forenregeln , Kein Support über E-Mail oder PN ! .



26.02.2010 04:07 Wallace ist offline Homepage von Wallace Beiträge von Wallace suchen Nehmen Sie Wallace in Ihre Freundesliste auf
AzAzEL AzAzEL ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 21.02.2010
Beiträge: 16

Themenstarter Thema begonnen von AzAzEL
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Express Gate hab ich deaktiviert
TestDisk hat mir keine neuen erkenntnisse gebracht

habe nun auch eine neuinstallation hinter mir, und leider das problem immer noch
auch ein anderer sata port bringt keine veränderung.

Also ich bin mit meinem Latein am Ende nun, was könnte man sonst noch tun ?
26.02.2010 17:39 AzAzEL ist offline E-Mail an AzAzEL senden Beiträge von AzAzEL suchen Nehmen Sie AzAzEL in Ihre Freundesliste auf
Fantomas Fantomas ist männlich
Datenspeicher-Freak


Dabei seit: 02.08.2004
Beiträge: 1.436
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wer soll das denn beurteilen?

setzt hier mal einen Screenshot von der Testdisk Analyse rein

dann einen Screenshot von der Datenträgerverwaltung von Windows 7 und ebenfalls einen von Drivecontrollerinfo klick

__________________
°F° was here
26.02.2010 19:58 Fantomas ist offline Beiträge von Fantomas suchen Nehmen Sie Fantomas in Ihre Freundesliste auf
AzAzEL AzAzEL ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 21.02.2010
Beiträge: 16

Themenstarter Thema begonnen von AzAzEL
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen



wenn noch was fehlt einfach sagen
danke
28.02.2010 10:51 AzAzEL ist offline E-Mail an AzAzEL senden Beiträge von AzAzEL suchen Nehmen Sie AzAzEL in Ihre Freundesliste auf
Fantomas Fantomas ist männlich
Datenspeicher-Freak


Dabei seit: 02.08.2004
Beiträge: 1.436
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

sieht soweit normal aus
dann schreib mal über Testdisk einen neuen MBR und installier neu

bringt das nichts, ist Asus dein nächster Ansprechpartner, denn ich denke nicht, das es an der SSD liegt
aber das kannst du ja sehr leicht selbst prüfen, in dem du sie mal an einem anderen Rechner ausprobierst

__________________
°F° was here
28.02.2010 14:04 Fantomas ist offline Beiträge von Fantomas suchen Nehmen Sie Fantomas in Ihre Freundesliste auf
AzAzEL AzAzEL ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 21.02.2010
Beiträge: 16

Themenstarter Thema begonnen von AzAzEL
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe vorgestern schon mit TestDisk den MBR neu geschrieben und neu installiert
leider ist das Problem immer noch da.
Mittlerweile hab ich auch raus gefunden, dass ich nicht mal den Modus wechseln muss, ich muss nur ins BIOS und dort wieder auf Exit, danach hat er die Platte.
28.02.2010 17:16 AzAzEL ist offline E-Mail an AzAzEL senden Beiträge von AzAzEL suchen Nehmen Sie AzAzEL in Ihre Freundesliste auf
Fantomas Fantomas ist männlich
Datenspeicher-Freak


Dabei seit: 02.08.2004
Beiträge: 1.436
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

kann ja alles sein, bringt uns nur nicht weiter

wie gesagt:

Zitat:
bringt das nichts, ist Asus dein nächster Ansprechpartner, denn ich denke nicht, das es an der SSD liegt
aber das kannst du ja sehr leicht selbst prüfen, in dem du sie mal an einem anderen Rechner ausprobierst


__________________
°F° was here
28.02.2010 17:32 Fantomas ist offline Beiträge von Fantomas suchen Nehmen Sie Fantomas in Ihre Freundesliste auf
Blackmoonie Blackmoonie ist männlich
SSD-Experte


Dabei seit: 11.12.2008
Beiträge: 963
Herkunft: Heidenheim

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

würd ich auch so sehn
aber hier hat ja der Mushkin Support das Sagen und vielleicht schickt er ihm ja auch eine andere SSD, um das auszuprobieren Augenzwinkern

__________________
wie ich immer zu sagen pflege: "Nicht gesicherte Daten sind als gelöschte Daten anzusehen"
01.03.2010 10:25 Blackmoonie ist offline Beiträge von Blackmoonie suchen Nehmen Sie Blackmoonie in Ihre Freundesliste auf
AzAzEL AzAzEL ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 21.02.2010
Beiträge: 16

Themenstarter Thema begonnen von AzAzEL
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab ASUS vorhin geschrieben, muss aber ehrlich sagen, dass ich mir keine großen Hoffnungen auf ne richtige Hilfe mache.
Bisher bin ich recht enttäuscht und natürlich kotzt mich das Problem tierisch an...werd wohl noch auf ASUS warten und wenns nix wird die Platte zurück schicken... mit den 300 € kann ich dann echt was besseres anfangen.

Soll kein Angriff sein, ich danke euch für die Hilfe, bin nur tierisch genervt von dem Problem. Irgendwie hab ich son Glück mit nicht lösbaren Probs. ^^
01.03.2010 19:43 AzAzEL ist offline E-Mail an AzAzEL senden Beiträge von AzAzEL suchen Nehmen Sie AzAzEL in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren : » Hersteller-Support-Foren : » Mushkin Support : » Boot Problem mit Mushkin IO SSD

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de