Excel Dateien reagieren nicht auf Doppelklick



Was tun, wenn man seine eben auf dem Desktop oder im Explorer abgelegten Excel Dateien nicht mehr per Doppelklick öffnen kann? Mitunter kommt auch die Fehlermeldung "Bei der Weitergabe des Befehls an das Programm ist ein Fehler aufgetreten".

Wenn das Aufrufen per Doppelklick aus Excel heraus noch funktioniert, kommt eigentlich nur eine bestimmte Funktion in Excel in Frage, nämlich "Andere Anwendungen ignorieren, die Dynamischen Datenaustausch (Dynamic Data Exchange, DDE) verwenden."

Die Erklärung dafür ist folgende, wenn wir innerhalb des Windows-Explorer auf eine Excel-Arbeitsmappe doppelklicken, wird eine DDE-Nachricht (Dynamic Data Exchange) an Excel gesendet. Diese Meldung weist Excel an, die Arbeitsmappe, auf die Sie geklickt haben, zu öffnen. Falls wir aber die Option "Ignorieren“ auswählen, ignoriert Excel von anderen Programmen gesendete DDE-Nachrichten. Das ist der Grund, warum Excel die von Windows-Explorer gesendete DDE-Nachricht ignoriert, und die Arbeitsmappe, auf die wir doppelgeklickt haben, wird nicht geöffnet.

Kontrolliert darum bitte folgende Einstellung: Excel starten, über den Datei Button oben links etwas herunterscrollen und die Optionen aufrufen. Dort hangeln wir uns in die Rubrik erweitert und suchen unter Allgemein die schon erwähnte Funktion "Andere Anwendungen ignorieren, die Dynamischen Datenaustausch (Dynamic Data Exchange, DDE) verwenden":



Den im rot umrandeten Feld möglicherweise gesetzten Haken entfernen wir und schon sollte das Problem gelöst sein.




Relevanz: MS Office ab Version 2010




weiterführende Links:


Ratgeber, Artikel, Tipps, Tricks und Tutorials


Artikel, Tipps, Tricks und Workshops für MS Office



die Redaktion