PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Software Foren: » Windows 8 und 8.1: » Windows 8.1 Systemunterbrechungen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Windows 8.1 Systemunterbrechungen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
dont_bebop
neu im Forum


Dabei seit: 16.07.2013
Beiträge: 11

Windows 8.1 Systemunterbrechungen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

unter Windows 8.1 beanspruchen die "Systemunterbrechungen" bei meinem System ca. 20 Prozent der CPU-Leistung. CPU ist ein Intel i5 3570K, außer Firefox laufen keine anderen Anwendungen. Wenn ich es richtig beobachtet habe, tritt das Phänomen dann auf, wenn ich den Rechner aus dem Ruhezustand wecke.

Das Problem scheint bekannt zu sein (siehe z.B. hier ), im Forum habe ich dazu aber bisher nichts gefunden. Daher die Frage: Gibt es dazu Lösungsvorschläge bzw. Threads oder Workarounds?

Vielen Dank und Grüße,

dont_bebop
26.08.2014 23:47 dont_bebop ist offline E-Mail an dont_bebop senden Beiträge von dont_bebop suchen Nehmen Sie dont_bebop in Ihre Freundesliste auf
Paltman Paltman ist männlich
Windows-Spezi


Dabei seit: 08.03.2006
Beiträge: 1.919
Herkunft: Bremen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo
wie du in dem verlinkten Bericht siehst, kann man das Thema selbst nicht verallgemeinern und wie du bestimmt auch gelesen hast, gibts es einige Lösungsansätze, aber eben keine allgemein gültige Lösung

man sollte nur jetzt nicht hergehn und alles pauschalisieren, denn jedes System unterscheidet sich

du wirst ja außer Windows 8.1 und Firefox sicherlich noch andere Software auf deinem System haben und genau da solltest du ansetzen

was habe ich an Software installiert, wie aktuell sind meine Systemtreiber, was läuft davon im Autostart/Hintergrund usw. usw. usw.

helfende Programme und Tools zur Analyse wären z.B. Sysinternals und/oder die Zuverlässigkeitsanzeige sowie die Ereignisanzeige von Windows 8.1

__________________
bis denne

Paltman
27.08.2014 00:41 Paltman ist offline Beiträge von Paltman suchen Nehmen Sie Paltman in Ihre Freundesliste auf
Domfriend Domfriend ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 14.10.2011
Beiträge: 1.008
Herkunft: Köln

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

was Born in seiner Liste vergessen hat ist das Thema LPM wenn eine SSD eingebaut ist

SSD: LPM/DIPM-bedingte Aussetzer korrigieren

__________________
Zitat: "Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet - sie haben auf 'alt' und 'entfernen' gedrückt"
27.08.2014 13:49 Domfriend ist offline Beiträge von Domfriend suchen Nehmen Sie Domfriend in Ihre Freundesliste auf
dont_bebop
neu im Forum


Dabei seit: 16.07.2013
Beiträge: 11

Themenstarter Thema begonnen von dont_bebop
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank für die Anregungen.

Ich habe mir mal die Ereignisanzeige angesehen, allerdings verstehe ich dabei so gut wie nichts. Immerhin ist mir eingefallen, dass ich gestern vor dem Auftreten der Unterbrechungen eine Audio-CD eingelegt hatte - das könnte die Ursache gewesen sein (die Ereignisanzeige hatte Probleme notiert, die sich vom Zeitpunkt her mit dem Abspielen der CD decken könnten).

Für das CD/DVD-Laufwerk hatte ich keine speziellen Treiber installiert. Wie könnte ich in dieser Richtung weiter prüfen?
28.08.2014 01:32 dont_bebop ist offline E-Mail an dont_bebop senden Beiträge von dont_bebop suchen Nehmen Sie dont_bebop in Ihre Freundesliste auf
Paltman Paltman ist männlich
Windows-Spezi


Dabei seit: 08.03.2006
Beiträge: 1.919
Herkunft: Bremen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

so wird das nichts

1. für eine Ferndiagnose brauchen wir viel mehr Infos und Daten

außerdem wäre eine genaue Fehlerbeschreibung wichtig: was genau passiert denn auf deinem System ? und kannst du das reproduzieren ?

die DPC Anzeige allein ist kein Fehler, ich kenne genug System die trotzdem einwandfrei funktionieren


2. erstelle mit Aida64 einen Systembericht nach dieser Anleitung

3. erstell ein Logfile mit Hijackthis nach dieser Anleitung und kopiere den Inhalt des Logfile in deine Antwort

__________________
bis denne

Paltman
28.08.2014 14:53 Paltman ist offline Beiträge von Paltman suchen Nehmen Sie Paltman in Ihre Freundesliste auf
dont_bebop
neu im Forum


Dabei seit: 16.07.2013
Beiträge: 11

Themenstarter Thema begonnen von dont_bebop
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Paltman
so wird das nichts


ok Augenzwinkern .

Zitat:
Original von Paltman
außerdem wäre eine genaue Fehlerbeschreibung wichtig: was genau passiert denn auf deinem System ? und kannst du das reproduzieren ?

die DPC Anzeige allein ist kein Fehler, ich kenne genug System die trotzdem einwandfrei funktionieren


Reproduzieren ist schwierig, ich vermute aber, dass es jedesmal nach dem "Erwecken" aus dem Ruhezustand passiert. Aktuell liegt die CPU-Auslastung durch die Systemunterbrechungen bei ca. 0,1 Prozent.

Auftretende Fehler sind:

- bei der Texteingabe erscheinen die Buchstaben teilweise erst verzögert auf dem Bildschirm. Das passiert nicht in allen Programmen (gestern bspw. beim Schreiben in einem Online-Forum, aber nicht in Word)

- Verzögerungen bei Spielen (Backgammon, DX-Ball)

- Internet wird langsam bzw. verzögert (das könnte auch andere Ursachen haben, aber eigentlich ist der Anschluss schnell und zuverlässig).

Zitat:
Original von Paltman
2. erstelle mit Aida64 einen Systembericht[/B]


Siehe Anlage; zum Zeitpunkt der Erstellung des Berichts trat der Fehler auf.

Zitat:
Original von Paltman3. erstell ein Logfile mit Hijackthis (...) und kopiere den Inhalt des Logfile in deine Antwort



Vielen Dank schonmal für die Hilfe fröhlich
29.08.2014 00:42 dont_bebop ist offline E-Mail an dont_bebop senden Beiträge von dont_bebop suchen Nehmen Sie dont_bebop in Ihre Freundesliste auf
Paltman Paltman ist männlich
Windows-Spezi


Dabei seit: 08.03.2006
Beiträge: 1.919
Herkunft: Bremen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ok
da kommt einiges an Arbeit auf dich zu


1. dein Mainboard Bios steht auf f18, aktuell wäre F22, das solltest du updaten


2. die Firmware deiner Plextor steht auf 1.04, aktuell wäre 1.05, auch das solltest du aktualisieren


3. als Systemtreiber für dein Ivy Bridge System empfehle ich die folgende Intel Treiber:

Intel Chipsatztreiber 9.4.0.1027 und Intel Rapid Storage-Technologie 13.1.0.1058 WHQL

findest du beides hier

die restlichen Treiber scheinen soweit zu passen


4. du solltest wegen der SSD unbedingt LPM deaktivieren, wieso und warum und wie hat Kollege Domfriend schon verlinkt


5. erstell mal ein AS SSD Benchmark und mach davon einen Screenshot, die Software findest du hier


6. die Plextor SSD sollte außerdem nach diesem Artikel eingestellt sein


7. den Dienst AMD External Events Utility solltest du beenden und deaktivieren, der Catalyst Treiber samt Menü funktioniert trotzdem, der Catalyst Laucher sollte aus dem Autostart raus, sofern noch nicht passiert


kommen wir zum Thema Sicherheit:

1. wenn du dein Hijeckthis Logfile hier auswerten läßt, wirst du eine menge roter Kreuze sehen, das ist großer Mist und gehört bereinigt

lade dir dazu mal Anti-Malware von Malwarebytes herunter und lies dir in unserem Link konzentriert durch, wie man damit umgeht


2. ich sehe Avast auf deinem System als Virenscanner oder wie? hast du denn Windows Defender deaktiviert? weil beides zusammen funktioniert nicht und im Endeffekt hast du dann gar keinen Virenschutz. ->also entweder Avast runter, oder Windows Defender deaktivieren !

hier im Forum empfehlen wir NOD32 als Virenscanner, die 20 € sollte man übrig haben


3. ich sehe tonnenweise Software von Adobe, da würde ich mal einen dicken Rotstift ansetzen und nur das auf dem System lassen, was du wirklich brauchst


4. das gilt auch für das Office Doppelgemoppel, entweder Office 365 oder Office 2003, aber nicht beides, wobei Office 2003 auf Windows 8.1 richtig sch...e läuft und eigentlich nicht installiert werden sollte


das wärs erst mal als Einstieg und damit dein System mit einer vernünftigen Basis Konfiguration läuft

wenn du fertig bist, möchte ich ein neues Logfile sehen

für den Feinschliff am System gibts dann neue Infos

__________________
bis denne

Paltman
29.08.2014 16:12 Paltman ist offline Beiträge von Paltman suchen Nehmen Sie Paltman in Ihre Freundesliste auf
dont_bebop
neu im Forum


Dabei seit: 16.07.2013
Beiträge: 11

Themenstarter Thema begonnen von dont_bebop
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Alles klar und tausend Dank schonmal für die Mühe oki . Wird voraussichtlich einige Tage dauern, bis ich das alles abgearbeitet habe.

Beste Grüße
29.08.2014 18:30 dont_bebop ist offline E-Mail an dont_bebop senden Beiträge von dont_bebop suchen Nehmen Sie dont_bebop in Ihre Freundesliste auf
Paltman Paltman ist männlich
Windows-Spezi


Dabei seit: 08.03.2006
Beiträge: 1.919
Herkunft: Bremen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

kein Ding, wichtig ist das du gründlich bist

__________________
bis denne

Paltman
30.08.2014 00:15 Paltman ist offline Beiträge von Paltman suchen Nehmen Sie Paltman in Ihre Freundesliste auf
dont_bebop
neu im Forum


Dabei seit: 16.07.2013
Beiträge: 11

Themenstarter Thema begonnen von dont_bebop
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Paltman
1. dein Mainboard Bios steht auf f18, aktuell wäre F22, das solltest du updaten

2. die Firmware deiner Plextor steht auf 1.04, aktuell wäre 1.05, auch das solltest du aktualisieren

3. als Systemtreiber für dein Ivy Bridge System empfehle ich die folgende Intel Treiber:

Intel Chipsatztreiber 9.4.0.1027 und Intel Rapid Storage-Technologie 13.1.0.1058 WHQL

4. du solltest wegen der SSD unbedingt LPM deaktivieren, wieso und warum und wie hat Kollege Domfriend schon verlinkt


Alles geupdatet/ installiert/ deaktiviert.

Zitat:
5. erstell mal ein AS SSD Benchmark und mach davon einen Screenshot, die Software findest du hier


Siehe Anhang.

Zitat:
6. die Plextor SSD sollte außerdem nach diesem Artikel eingestellt sein.


Leider hatte ich auf meiner SSD zwei primäre Partitionen eingerichtet, bevor ich das OS installiert habe. Das lässt sich nachträglich nicht mehr ändern, oder?

Das Alignment scheint nicht bei 1024k zu liegen, AS SSD Benchmark zeigt aber „ok“ an. Muss das geändert werden?

Zitat:
7. den Dienst AMD External Events Utility solltest du beenden und deaktivieren, der Catalyst Treiber samt Menü funktioniert trotzdem, der Catalyst Laucher sollte aus dem Autostart raus, sofern noch nicht passiert.


Ist passiert.

Zitat:
1. wenn du dein Hijeckthis Logfile hier auswerten läßt, wirst du eine menge roter Kreuze sehen, das ist großer Mist und gehört bereinigt

lade dir dazu mal Anti-Malware von Malwarebytes herunter und lies dir in unserem Link konzentriert durch, wie man damit umgeht.


Anti-Malware hat keine Malware gefunden (siehe Anhang). Die roten Sternchen bei Hijackthis bin ich alle mal durchgegangen:

- Den Internet-Explorer benutze ich nicht, für ein Update müsste ich ihn aber erstmal öffnen und einrichten, was ich mir gerne sparen würde. Lässt der sich irgendwie komplett ausschalten bzw. anders updaten?

- Die anderen Dateien mit roten Sternchen habe ich mit Avast überprüft. Die Sternchen werden wohl deshalb gesetzt, weil sich die Dateien nicht im Ordner C:\Windows\System32 befinden, sondern in c:\Windows\WinSxS\
Könnte es sein, dass es sich dabei um eine Routine von Win 8.1 handelt und Hijackthis noch nicht auf dem neuesten Stand ist? Hier nochmal die Namen der betroffenen Dateien: alg.exe; locator.exe; lsass.exe; spoolsv.exe; vds.exe; vssvc.exe

Zitat:
2. ich sehe Avast auf deinem System als Virenscanner oder wie? hast du denn Windows Defender deaktiviert? weil beides zusammen funktioniert nicht und im Endeffekt hast du dann gar keinen Virenschutz. ->also entweder Avast runter, oder Windows Defender deaktivieren!
hier im Forum empfehlen wir NOD32 als Virenscanner, die 20 € sollte man übrig haben.


Windows Defender habe ich jetzt hoffentlich richtig deaktiviert, die Anschaffung von NOD32 muss ich vorläufig noch rausschieben.

Zitat:
3. ich sehe tonnenweise Software von Adobe, da würde ich mal einen dicken Rotstift ansetzen und nur das auf dem System lassen, was du wirklich brauchst.

4. das gilt auch für das Office Doppelgemoppel, entweder Office 365 oder Office 2003, aber nicht beides, wobei Office 2003 auf Windows 8.1 richtig sch...e läuft und eigentlich nicht installiert werden sollte.


Bildbearbeitung ist der Grund, weshalb ich überhaupt so einen aufgeblasenen Rechner habe. Von Adobe benutze ich regelmäßig vier Programme, einen Codec und zwei Plugins. Beim Rest handelt es sich um kleine Programme (Verwaltung, Assistenten), die damit zusammenhängen und sich nicht ohne weiteres deinstallieren lassen. Wenigstens ich habe es über „Programme und Features“ nicht hinbekommen.

Office 2003 ist gelöscht.

Zitat:
wenn du fertig bist, möchte ich ein neues Logfile sehen



Vielen Dank und beste Grüße,

dont bebop

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von dont_bebop: 03.09.2014 00:11.

02.09.2014 12:39 dont_bebop ist offline E-Mail an dont_bebop senden Beiträge von dont_bebop suchen Nehmen Sie dont_bebop in Ihre Freundesliste auf
Paltman Paltman ist männlich
Windows-Spezi


Dabei seit: 08.03.2006
Beiträge: 1.919
Herkunft: Bremen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Alles geupdatet/ installiert/ deaktiviert.


gut

und wie fühlt sich das System danach an ? bzw. wie reagiert es ?

der AS SSD Bench ist ok, die Werte, das Alignemnt bzw. Offset steht auf grün und ist duch 4 teilbar, also auch ok

->siehe verlinkten SSD Artikel !!!


Zitat:
Den Internet-Explorer benutze ich nicht, für ein Update müsste ich ihn aber erstmal öffnen und einrichten, was ich mir gerne sparen würde. Lässt der sich irgendwie komplett ausschalten bzw. anders updaten?


nein kannst du nicht und da hast du auch einen schweren Denkfehler, der Internet Explorer ist bestandteil vom Betriebsystem, wenn du den nicht einrichtest und nicht aktualisierst hast du eine fette Sicherheitslücke in deinem System

außerdem sollte der IE immer als Standard Browser eingestellt sein ! andere Browser funktionieren trotzdem

Internet Explorer 10: Feintuning in 10 Schritten ->gilt auch für den IE 11


Zitat:
die Anschaffung von NOD32 muss ich vorläufig noch rausschieben


warum denn das? mußt du dir für 20 € einen Kredit aufnehmen?



zwei weitere wichtige Maßnhamen hatte ich zuletzt vergessen:

1. lass die Datei Integritätsprüfung laufen: klick ->funktioniert bei Windows 8.1 genauso

sollten Fehler gefunden werden, mußt du den Vorgang so lange wiederholen, bis die Fehler weg sind !


2. leg dir wenn alles fertig ist, ein Image an z.B. mit Backup & Recovery 2014 Free Edition von Paragon , am besten auf eine externe Festplatte, damit das Image sicher ist und du immer eine funktionierende Notlösung hast !

__________________
bis denne

Paltman
02.09.2014 16:30 Paltman ist offline Beiträge von Paltman suchen Nehmen Sie Paltman in Ihre Freundesliste auf
dont_bebop
neu im Forum


Dabei seit: 16.07.2013
Beiträge: 11

Themenstarter Thema begonnen von dont_bebop
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Paltman
und wie fühlt sich das System danach an ? bzw. wie reagiert es ?


Fühlt sich gut an Freude .

Dummerweise habe ich meine Bios-Einstellungen vor dem Update nicht gespeichert. Beim letzten Ruhezustand konnte ich den PC nur durch einen Neustart wieder zum Laufen bringen, da muss ich die Einstellungen nochmal prüfen.

Sollten die Probleme mit den Systemunterbrechungen nochmal auftauchen, melde ich mich.

Zitat:
außerdem sollte der IE immer als Standard Browser eingestellt sein ! andere Browser funktionieren trotzdem


Ok. Das widersrpricht allem, was ich von früher in Erinnerung habe, aber ich habe es jetzt mal so eingestelt.

Zitat:
1. lass die Datei Integritätsprüfung laufen: klick ->funktioniert bei Windows 8.1 genauso


Keine Probleme festgestellt.

Zitat:
2. leg dir wenn alles fertig ist, ein Image an z.B. mit Backup & Recovery 2014 Free Edition von Paragon , am besten auf eine externe Festplatte, damit das Image sicher ist und du immer eine funktionierende Notlösung hast !


Danke für den Tip, werde ich mir gleich runterladen. Ansonsten nochmal vielen Dank für Deine Hilfe! danke

dont bebop
02.09.2014 17:34 dont_bebop ist offline E-Mail an dont_bebop senden Beiträge von dont_bebop suchen Nehmen Sie dont_bebop in Ihre Freundesliste auf
Paltman Paltman ist männlich
Windows-Spezi


Dabei seit: 08.03.2006
Beiträge: 1.919
Herkunft: Bremen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Das widersrpricht allem, was ich von früher in Erinnerung habe


widersprechen? inwiefern?

__________________
bis denne

Paltman
02.09.2014 19:17 Paltman ist offline Beiträge von Paltman suchen Nehmen Sie Paltman in Ihre Freundesliste auf
dont_bebop
neu im Forum


Dabei seit: 16.07.2013
Beiträge: 11

Themenstarter Thema begonnen von dont_bebop
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Paltmanwidersprechen? inwiefern?


Ich habe den Explorer aus W2K Zeiten (und später XP) noch als Sicherheitslücke in Erinnerung. Und bei der Enschlackung des OS mit nlite (als 100MB noch eine relevante Größe war Augenzwinkern ) war es für mich immer ein Ärgernis, den IE nicht aus dem System herausoperieren zu können. Deshalb verbinde ich gedanklich ein großes rotes Kreuz damit, das möglicherweise nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit ist.
02.09.2014 20:27 dont_bebop ist offline E-Mail an dont_bebop senden Beiträge von dont_bebop suchen Nehmen Sie dont_bebop in Ihre Freundesliste auf
Paltman Paltman ist männlich
Windows-Spezi


Dabei seit: 08.03.2006
Beiträge: 1.919
Herkunft: Bremen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Deshalb verbinde ich gedanklich ein großes rotes Kreuz damit, das möglicherweise nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit ist


nicht nur möglicherweise, sondern de facto

1. geht es dabei nicht um Basteleien, die vor 15 Jahren mal cool waren, sondern um wichtige Bestandteile des OS, die heute auch nicht mehr entfernt werden können

2. hat das nichts mit anderen Browsern zu tun, was in dem verlinkten Artikel ausführlich erklärt wird

3. haben alle aktuellen Browser Sicherheitslöcher, sondern würden sie nicht regelmäßig mit Sicherheitsupdates versorgt werden, wie heute mal wieder der feurige Fuchs

__________________
bis denne

Paltman
02.09.2014 20:39 Paltman ist offline Beiträge von Paltman suchen Nehmen Sie Paltman in Ihre Freundesliste auf
dont_bebop
neu im Forum


Dabei seit: 16.07.2013
Beiträge: 11

Themenstarter Thema begonnen von dont_bebop
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von dont_bebop
Sollten die Probleme mit den Systemunterbrechungen nochmal auftauchen, melde ich mich.


Und hier bin ich schon wieder Augenzwinkern .

Nach dem ersten Ruhezustand ist die CPU-Auslastung durch Systemunterbrechungen wieder bei 20 Prozent (siehe Anlage). Eine Möglichkeit wäre, den Ruhezustand einfach auszuschalten, aber irgendwie finde ich das unbefriedigend.
03.09.2014 18:41 dont_bebop ist offline E-Mail an dont_bebop senden Beiträge von dont_bebop suchen Nehmen Sie dont_bebop in Ihre Freundesliste auf
Paltman Paltman ist männlich
Windows-Spezi


Dabei seit: 08.03.2006
Beiträge: 1.919
Herkunft: Bremen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nun ja, was du bisher gemacht hast war die Pflicht und jetzt kommt die Kür und die wird heftiger

du mußt mit DPC (Deferred Procedure Call) Analysen arbeiten und Tools wie DPC Latency Checker dazu einsetzen, das ist aufwendig und nicht ohne

eventuell helfen der Process Explorer und Regmon von Sysinternals dabei auch weiter

in jedem Fall solltest du aber Gigabyte mit ins Boot holen, denn DPCs können auch hardwareseitig ausgelöst werden

__________________
bis denne

Paltman
04.09.2014 18:30 Paltman ist offline Beiträge von Paltman suchen Nehmen Sie Paltman in Ihre Freundesliste auf
Athena Athena ist weiblich
Administratorin


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 15.624
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo dont_bebop

inzwischen haben wir Dezember, wie ist der Stand der Dinge ?


Athena

__________________
bitte keine technischen Anfragen per PN ! und verwendet als erste Anlaufstelle bitte unsere Suchfunktion !
15.12.2014 16:04 Athena ist online Homepage von Athena Beiträge von Athena suchen Nehmen Sie Athena in Ihre Freundesliste auf
Athena Athena ist weiblich
Administratorin


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 15.624
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

offensichtlich besteht kein Interesse mehr an einer Weiterführung des Threads

wir danken allen Ratgebern und archivieren das Thema


-closed-

Athena

__________________
bitte keine technischen Anfragen per PN ! und verwendet als erste Anlaufstelle bitte unsere Suchfunktion !
16.02.2015 15:09 Athena ist online Homepage von Athena Beiträge von Athena suchen Nehmen Sie Athena in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Software Foren: » Windows 8 und 8.1: » Windows 8.1 Systemunterbrechungen

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de