Raijintek

USB 3.0 Sticks Roundup 2014

die Testkandidaten





Einleitung:

Einen vierten Teil unseres USB 3.0 Stick Roundups durften wir bisher leider immer wieder verschieben, in der Hauptsache weil die Geräte schlecht bis gar nicht verfügbar waren und sich einmal mehr bewahrheitet hatte, dass Paper Launches mittlerweile zum "guten Ton" gehören. Wie dem auch sei, unsere drei aktuellen Testkandidaten stehen jetzt fest, es handelt sich um den neuen Corsair Flash Voyager GS, den Lexar Jumpdrive P10 und den viel gelobten SanDisk Cruzer Extreme. Der Corsair Flash Voyager GS fällt dabei ein wenig aus unserem Testraster, der Stick ist aber erst ab 64 GB Kapazität aufwärts erhältlich, insofern war dieser kleine "Ausrutscher" nicht zu vermeiden.
Alle drei Sticks wurden diesmal bei drei verschiedenen Händler unserer Wahl gekauft, um einerseits eventuellen golden Samples aus dem Weg zu gehen und andererseits abzubilden, was beim Händler tatsächlich im Regal liegt. Ihr kennt dieses Prozedere ja mittlerweile, solche Stichproben gehören bei uns inzwischen zum Test Standard und davon werden wir auch in 2014 immer wieder Gebrauch machen.
Der Test Ablauf als solcher hat sich nicht geändert, alle drei Sticks mussten den üblichen Parcours durchlaufen und wurden innerhalb der Redaktion 14 Tage auch auf anderen privaten Systemen getestet, um ein möglichst breites Spektrum an Kompatibilität und eventuelle Widrigkeiten im Betrieb zu reflektieren. Was sich dabei an verwertbaren Informationen herauskristallisierte, erfahrt wie immer in unserem ausführlichen Review, dazu wünschen euch jetzt viel Vergnügen...



Prev Next >>

Zum Seitenanfang