PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Flashspeicher und SSDs: » 34 GB Datenspeicher fehlen - aber wo sind die ? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen 34 GB Datenspeicher fehlen - aber wo sind die ?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
dumpfbacke_1411 dumpfbacke_1411 ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 02.02.2010
Beiträge: 9
Herkunft: Westerwald

34 GB Datenspeicher fehlen - aber wo sind die ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Forumsfreaks,

quäle mich hier mit einem Problem rum und finde keinen Lösungsansatz.

Habe eine Corsair Force 3 SSD mit dem Betriebssystem WIN 7 Ultimate.
Mit Erschrecken habe ich jetzt, eher durch Zufall, entdeckt, dass mir irgendwie Speicher fehlt.
Werde versuchen, mich so kurz und präzise auszudrücken wie möglich.

Meine Frage:

mir fehlen (?) etwa 34 GB an Speichermöglichkeit auf einer 120-GB Corsair Force 3 SSD
Folgendes wird mir unter C:\ mit dem Windows-Explorer angezeigt angezeigt:

All Share 0 --> weniger als 1 GB
Benutzer 45,0 GB
Download 0 --> weniger als 1 GB
Intel 0 --> weniger als 1 GB
Nvidia 256 MB
Perf Logs 0 --> weniger als 1 GB
Program Data 1,63 GB
Programme 2,60 GB
Programme (x86) 5,07 GB
Raid Tool 0 --> weniger als 1 GB
temp 0
Windows 22,20 GB
--------------------------
macht zusammen 77,10 GB

Größe der 1. SSD, hier C:\ mit Betriebssystem, 111 GB minus 77,10 GB = ca. 34 GB. Wo finde ich die ??

Windows ist so eingestellt, das alle Dateien und Ordner anzeigt werden.

Ich raff`s nicht, wo sind diese etwa 34 GB ?

System:

Gehäuse: LianLi PC-A77 F
Board: ASUS P8Z 68-V Pro/Gen3
Prozessor: Intel i7-2600K @3,40 GHz
Grafikkarte: Nvidia GTX 570 (aktuelle Treiber)
Laufwerke: 2 x Corsair Force 3 SSD ATA Device, davon eine C:\mit WIN7 Ultim.64bit
je 120 GB
1 x WDC WD 1002FAEX-00Z3A0 - 500 GB, Speicherkapazität 443 GB
1 x ST3500820AS SCSI Disk Device ? (wird im Win-Explorer nicht angezeigt)
CD/DVD LG BH10LS30 Blu-Ray
Cardreader

System wurde von einem namhaften PC-Shop installiert, getest und mir im November 2011 verkauft.

Nun bin ich gespannt, wer hier Rat weiß.
Vorerst schöne Ostertage und viel Erfolg bei der Ostereiersuche.
Das Prob eilt nicht wirklich, möchte nur gerne den Grund wissen.
Im voraus vielen Dank an diejenigen, die sich meiner Frage annehmen.

Gruß aus dem Westerwald sagt
Klaus
--
EDIT

sorry, hatte vergessen den freien Speicher zu erwähnen.
Als freier Speicher werden mir auf C:\ lediglich 8,60 GB angezeigt.

Nochmal:
Größe der SSD 111,00 GB
davon belegt 77,10 GB
./. freier Speicher 8,60 GB
-----------
somit fehlen 25,40 GB ==>>> ?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von dumpfbacke_1411: 30.03.2013 21:55.

30.03.2013 20:05 dumpfbacke_1411 ist offline E-Mail an dumpfbacke_1411 senden Beiträge von dumpfbacke_1411 suchen Nehmen Sie dumpfbacke_1411 in Ihre Freundesliste auf
Tankred Tankred ist männlich
SSD-Spezie


Dabei seit: 19.12.2005
Beiträge: 968

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo
ein paar GB hast du ja schon "wiedergefunden", denn deine SSD hat netto 112 GB zur Verfügung

wie ist die Page (Auslagerungsdatei eingestellt? wird sie von Windows verwaltet, verschenkst du sehr viel Platz

eine gute Größe (je nach Menge an Arbeitsspeicher) wären 1536MB bis 2048MB sowohl für die Anfangs-als auch für die Maximalgröße

wie man das prüft und einstellt, steht hier

der nächste Punkt ist der Ruhezustand, ist der aktiv? dann verschenkst du weitere GB

wie man das abstellt, steht auch hier unter Ruhezustand

dann würde ich als Feinschliff mal die temporären Dateien löschen, aber nicht irgendwie sondern nach dieser Anleitung


davon mal abgesehn, scheint mir das System sehr eigenartig konfiguriert zu sein, warum hat man dir beim Händler 2x120GB SSD und keine 240GB SSD eingebaut?

das da Laufwerke als SCSI angezeigt werden, wird damit zusammenhängen, dass sie nicht an den vorgesehen Intel Ports angeschlossen sind, das solltest du auch ändern

ich hab dir mal einen Screenshot von deinem Mainboard angehängt, dort siehst du was wohin gehört

Dateianhang:
jpg asus.jpg (79 KB, 92 mal heruntergeladen)


__________________
SSD FAQs, Firmwares, Artikel, Reviews und Links

31.03.2013 00:51 Tankred ist offline Beiträge von Tankred suchen Nehmen Sie Tankred in Ihre Freundesliste auf
dumpfbacke_1411 dumpfbacke_1411 ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 02.02.2010
Beiträge: 9
Herkunft: Westerwald

Themenstarter Thema begonnen von dumpfbacke_1411
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Tankred,

nun wird es aber Zeit, endlich zu antworten.
Sorry an den Admin wegen des Post`s im falschen Forum.

Herzlichsten Dank für die tolle Unterstützung.

Zunächst noch einige Erklärungen:
die zweimal vorhanden SSD`s sind darin begründet, weil erstens die SSD`s mir zum damaligen Zeitpunkt einen finanziellen Rahmen setzten und zweitens wollte ich eine für WIN 7 nutzen, sowie die zweite für mein Hobby den Flugsimulator und den dazugehörigen Programmen einsetzen.
Das mit der SCSI erklärt sich so; es handelt sich um eine externe HDD, die mit einem eSata-Kabel am Mainboard kommuniziert.

Habe dann alles so eingestellt, wie Du vorgeschlagen hast und was man sonst noch bei den weiteren Verweisen auf diverse Reviews hier im Forum (Ccleaner usw.) lesen kann.
Euch sei allen Dank für diese wunderbare Arbeit, ganz besonderen Dank an "Cerberus" für seine tollen Erklärungen. Das muß einfach mal gesagt werden. oki

Habe dann selbst noch folgendes getan:

Auslagerungsdatei eingestellt ==>> min. 1536 MB max. 2036 MB (installierter RAM 16GB)
Ordner "tmp" und "temp" gelöscht
Windows-Sicherungen und Wiederherstellungspunkte entfernt und deaktiviert
Dienste "entschlackt" nach Anleitung
Ccleaner Ver 4.00 installiert und nach Erklärung eingestellt mit anschließendem Durchlauf aller Menüpunkte

Und siehe da, jetzt habe ich plötzlich wieder 24,3 GB freien Speicher auf C: - Danke, toll !!! knuddel

Nochmals herzlichen Dank für Dein Interesse und Dank an alle hier beteiligten in diesem tollen Forum.

Denke, der Thread kann jetzt geschlossen werden.

Grüße aus dem Westerwald sagt
Klaus
01.04.2013 15:20 dumpfbacke_1411 ist offline E-Mail an dumpfbacke_1411 senden Beiträge von dumpfbacke_1411 suchen Nehmen Sie dumpfbacke_1411 in Ihre Freundesliste auf
Tankred Tankred ist männlich
SSD-Spezie


Dabei seit: 19.12.2005
Beiträge: 968

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

schön

stell die Auslagerungsdatei trotzdem auf gleiche Werte für min und max (3072 bei 16GB RAM), sonst muß Windows zu viel hin und her rechnen, was unnötigerweise Rechenzeit kostet

__________________
SSD FAQs, Firmwares, Artikel, Reviews und Links

01.04.2013 18:55 Tankred ist offline Beiträge von Tankred suchen Nehmen Sie Tankred in Ihre Freundesliste auf
dumpfbacke_1411 dumpfbacke_1411 ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 02.02.2010
Beiträge: 9
Herkunft: Westerwald

Themenstarter Thema begonnen von dumpfbacke_1411
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hab, ich so wie beschrieben, umgestellt. Vielen Dank. oki oki

Zwei Sachen möchte ich noch erwähnen:

1. Habe noch Acronis True Image in der Version von 2009 hier rumliegen. Damit habe ich auf eine meiner externen HDD`s (die mit dem eSata-Kabel) von den zwei SSD`s ein Image erstellt, nachdem alles so wie beschrieben eingestellt war. Hat auch gefunzt !!
Wenn ich jedoch die Kundenrezessionen bei einem großen Internet-Versandhaus (A....n) von den neueren Versionen von Acronis True Image 2012 so lese, sehe ich aber von einem Upgrade dieses Programms ab.
Ich verstehe nicht so recht, das dieses Programm hier empfohlen wird.

2. Und dann habe ich mir blöderweise, ich weiß nicht wie und wo, meine Dienste fast alle deaktiviert.
Da es ja jetzt hier in diesem Forum keinen Support mehr für die Diensteverwaltung unter WIN 7 gibt, muß(te) ich improvisieren. Die für mich wichtigsten Sachen funktionieren, aber ohne Gewissheit, ob auch alles so richtig ist.

Nochmals herzlichen Dank für die Hilfe tollen Tipp`s

-- CLOSED -- juhu
01.04.2013 20:48 dumpfbacke_1411 ist offline E-Mail an dumpfbacke_1411 senden Beiträge von dumpfbacke_1411 suchen Nehmen Sie dumpfbacke_1411 in Ihre Freundesliste auf
Tankred Tankred ist männlich
SSD-Spezie


Dabei seit: 19.12.2005
Beiträge: 968

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also das mit dem closed lassen wir mal, das machen hier die Moderatoren Augenzwinkern


zum Thema Acronis:

die Programme sind gut, wenn man sie richtig bedient und auch dafür gibts hier bei PC-Experience hervorragende Artikel:

klick

eine offizielle Freigabe für Windows 7 gibts von Acronis erst ab True Image 2011 !

was irgendwelche Vollpfosten bei Amazon oder sonst wo schreiben sollte man nicht all zu ernst nehmen, die können meistens noch nicht mal PC fehlerfrei buchstabieren


Dienste deaktivieren sich nicht von allein und grad ab Vista aufwärts kann das gewaltig ins Höschen gehn

hier siehst du eine Übersicht mit den Werkseinstellungen

__________________
SSD FAQs, Firmwares, Artikel, Reviews und Links

01.04.2013 21:09 Tankred ist offline Beiträge von Tankred suchen Nehmen Sie Tankred in Ihre Freundesliste auf
Blackmoonie Blackmoonie ist männlich
SSD-Experte


Dabei seit: 11.12.2008
Beiträge: 1.005
Herkunft: Heidenheim

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Wenn ich jedoch die Kundenrezessionen bei einem großen Internet-Versandhaus (A....n) von den neueren Versionen von Acronis True Image 2012 so lese, sehe ich aber von einem Upgrade dieses Programms ab.
Ich verstehe nicht so recht, das dieses Programm hier empfohlen wird


weil man hier gute Erfahrungen gemacht hat und weil es hier genug erfahrene Anwender gibt, die damit umgehen können, weil sie die Software auch beruflich nutzen, dazu gehör ich auch

Rezensionen bei A... oder anderswo glaub ich gar nichts, außerdem postet dort die Konkurrenz oder wie Tankred schon schrieb irgendwelche Leute die damit nicht klar kommen, weil sie sich nicht in die Materie einarbeiten wollen oder können

wenn der Bauer sein Seepferdchen nicht schafft, ist die Badehose Schuld

__________________
wie ich immer zu sagen pflege: "Nicht gesicherte Daten sind als gelöschte Daten anzusehen"
02.04.2013 00:31 Blackmoonie ist offline Beiträge von Blackmoonie suchen Nehmen Sie Blackmoonie in Ihre Freundesliste auf
dumpfbacke_1411 dumpfbacke_1411 ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 02.02.2010
Beiträge: 9
Herkunft: Westerwald

Themenstarter Thema begonnen von dumpfbacke_1411
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke, danke, hätte ich ja auch eigentlich dran denken können, daß das, was hier im Forum geschrieben steht das Maß der Dinge ist. Und nicht irgendwelche (vielleicht erfundene) Kundenrezessionen. Jetzt sehe ich die Dinge aus einer ganz anderen Perspektive.

@ Tankred: Danke für den Link mit den Diensteeinstellungen (der Ausdruck "irgendwelche Vollpfosten" iss ja cool)

@ Blackmoonie: hast ja vollkommen recht mit Deiner Meinung

Also, was schlagt ihr mir jetzt vor, welches AcronisTrueImage ich mir zulegen soll ??
Neueste Version ??
Die jetzt wieder in Betrieb genommene Verion 2009 ist ja doch schon was in die Jahre gekommen.
Höre ab jetzt nur noch auf Euere wohlgemeinten Ratschläge.

Gruß von hier
03.04.2013 16:14 dumpfbacke_1411 ist offline E-Mail an dumpfbacke_1411 senden Beiträge von dumpfbacke_1411 suchen Nehmen Sie dumpfbacke_1411 in Ihre Freundesliste auf
Blackmoonie Blackmoonie ist männlich
SSD-Experte


Dabei seit: 11.12.2008
Beiträge: 1.005
Herkunft: Heidenheim

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Also, was schlagt ihr mir jetzt vor, welches AcronisTrueImage ich mir zulegen soll ?


die Aktuellste, vielleicht gibts ja sogar ein günstiges Upgrade Angebot bei Acronis

__________________
wie ich immer zu sagen pflege: "Nicht gesicherte Daten sind als gelöschte Daten anzusehen"
03.04.2013 20:50 Blackmoonie ist offline Beiträge von Blackmoonie suchen Nehmen Sie Blackmoonie in Ihre Freundesliste auf
Athena Athena ist weiblich
Administratorin


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 15.624
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo dumpfbacke_1411

sind deine Fragen damit beantwortet?


Athena

__________________
bitte keine technischen Anfragen per PN ! und verwendet als erste Anlaufstelle bitte unsere Suchfunktion !
13.05.2013 19:26 Athena ist online Homepage von Athena Beiträge von Athena suchen Nehmen Sie Athena in Ihre Freundesliste auf
dumpfbacke_1411 dumpfbacke_1411 ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 02.02.2010
Beiträge: 9
Herkunft: Westerwald

Themenstarter Thema begonnen von dumpfbacke_1411
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo "Athena"

oh, sorry für die späte Reaktion. Hab erst eben die Mail gelesen.
Ja klar, Thema kann geschlossen werden.
Vielen Dank an "Tankred" und "Blackmoonie" für ihre Hilfestellung und die Ratschläge.

Gruß ans Team sagt
"dumpfbacke_1411"
--
19.05.2013 19:57 dumpfbacke_1411 ist offline E-Mail an dumpfbacke_1411 senden Beiträge von dumpfbacke_1411 suchen Nehmen Sie dumpfbacke_1411 in Ihre Freundesliste auf
Athena Athena ist weiblich
Administratorin


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 15.624
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

danke für die Rückmeldung

wir danken allen Ratgebern und archivieren das Thema


-closed-

Athena

__________________
bitte keine technischen Anfragen per PN ! und verwendet als erste Anlaufstelle bitte unsere Suchfunktion !
19.05.2013 20:20 Athena ist online Homepage von Athena Beiträge von Athena suchen Nehmen Sie Athena in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Flashspeicher und SSDs: » 34 GB Datenspeicher fehlen - aber wo sind die ?

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de