PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Software Foren: » Windows 8 und 8.1: » Windows 8: SSD optimieren? Defrag Probleme? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Windows 8: SSD optimieren? Defrag Probleme?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Jabberwocky Jabberwocky ist männlich
Foren-As


Dabei seit: 16.06.2003
Beiträge: 346
Herkunft: Heidelberg

Windows 8: SSD optimieren? Defrag Probleme? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo

auf meiner bald zweiten SSD werd ich Windows 8 Pro installieren

was sollte man da einstellen? so wie Windows 7 klick oder läuft das da anders?
10.11.2012 17:47 Jabberwocky ist offline Beiträge von Jabberwocky suchen Nehmen Sie Jabberwocky in Ihre Freundesliste auf
Tankred Tankred ist männlich
SSD-Spezie


Dabei seit: 19.12.2005
Beiträge: 968

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo
das läuft im Prinzip genauso, Windows 8 stellt aber genau wie Win 7 nach der Aktivierung und dem Durchlauf des Leistungsindex fast alles selbst richtig ein

trotzdem mal gucken, ob Superfetch und Prefetch wirklich deaktiviviert wurden

AHCI muß natürlich im Bios aktiv sein

der Rest ist optional

__________________
SSD FAQs, Firmwares, Artikel, Reviews und Links

11.11.2012 00:10 Tankred ist offline Beiträge von Tankred suchen Nehmen Sie Tankred in Ihre Freundesliste auf
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hi
bei Windows 8 läuft es mit dem Defragmentierdienst und der automatischen oder händischen Abschalterei etwas different, Windows 8 kann noch besser zwischen Festplatte und SSD unterscheiden, insofern ist eine Deaktivierung der automatischen Laufwerksoptimierung (so heißt die Funktion bei Windows 8) auch nicht notwendig.

Voraussetzung ist aber wie gehabt, ein Durchlauf der Systembewertung nach der Installation von Windows 8. Die Kontrolle sollte hinterher so aussehen: Eigenschaften der SSD ->Tools ->optimieren, dort sollte die SSD auch als solche gelistet sein.


cu

Cerberus
26.11.2012 19:50 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Korrektur

scheinbar hat Windows 8 doch keine so strikte Trennung der Optimierungen respektive Defragmentierungen und/oder der Anblauf funktioniert noch nicht wie erwartet

wenn man unter Windows 8 die Optimierung manuell anschubst, wird die SSD getrimmt

überläßt man es der Aufgabenplanung von Windows 8, findet keine Unterscheidung zwischen Festplatte und SSD statt, d.h. auch die SSD wird defragmentiert und das geht natürlich gar nicht.

nehmt diese Info bitte noch unter Vorbehalt, ich bin noch am testen...


Cerberus
05.12.2012 02:33 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Tankred Tankred ist männlich
SSD-Spezie


Dabei seit: 19.12.2005
Beiträge: 968

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

was würdest du empfehlen, generell erst mal die Optimierung abschalten oder nur für die SSD?

__________________
SSD FAQs, Firmwares, Artikel, Reviews und Links

06.12.2012 01:26 Tankred ist offline Beiträge von Tankred suchen Nehmen Sie Tankred in Ihre Freundesliste auf
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

dazu kann ich noch nichts konkretes sagen

es scheint wie gesagt so zu sein, das die Aufgabenplanung diesbezüglich verbuggt ist


cu

Cerberus
06.12.2012 18:00 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hi nochmal

es ist also so wie vermutet, die Aufgabenplanung ist verbuggt, die Grundfunktion der Optimierung d.h. Trim ohne Defragmentierung ist zwar generell im Storage Optimizer valide integriert worden, sie harmoniert nur nicht mit der automatisierten Aufgabenplanung...

auf unserem Ivy Bridge Redaktionsrechner (Mischbetrieb, SSDs und HDDs) ergaben sich diesbezüglich keine Probleme, auf einem anderen System mit Sandy Bridge Fundament (Mischbetrieb, SSDs und HDDs) allerdings schon

wir haben das Ganze mal an Microsoft zur weiteren Analyse geschickt

da so schnell wohl keine Abhilfe in Form eines Patches oder Hotfixes zu erwarten ist, raten wir zur Deaktivierung der automatischen SSD Optimierung innerhalb der jeweiligen SSD Laufwerke, also Rechtsklick auf die SSD, dann Einstellungen/Laufwerke optimieren/unten rechts auf den Button Einstellungen ändern klicken/Laufwerke im Optimierungszeitplan selektieren/Haken für die SSDs entfernen/bestätigen >Neustart

da der Trim Befehl nicht von dieser Windows 8 Funktion abhängig ist, braucht niemand Angst zu haben, dass seine SSD hinterher nicht mehr getrimmt wird...!

warum?
ein Betriebssystem, das den Trim ATA-Befehl umsetzen kann, also Windows 7 aufwärts, meldet dem SSD Controller, dass bestimmte gelöschte Datenstrukturen frei geworden sind. Dies nimmt der SSD Controller zur Kenntnis und markiert diese Datenblöcke als ungültig. Dadurch werden diese Blöcke quasi vom permanent protokollierten Merkzettel der SSD gestrichen und in den Ruhephasen des Laufwerks gelöscht. Dies wiederum hat zur Folge, dass diese jetzt frei gewordenen Datenblöcke sozusagen frisch renoviert wieder vom System möglichst ohne Performanceverlust verwendet werden können.



cu

Cerberus
24.12.2012 01:21 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Jabberwocky Jabberwocky ist männlich
Foren-As


Dabei seit: 16.06.2003
Beiträge: 346
Herkunft: Heidelberg

Themenstarter Thema begonnen von Jabberwocky
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich kann das Problem auch ohne Mischbetrieb bestätigen

auf dem neuen Notebook meiner Cousine rödelte die Laufwerksoptimierung stundenlang an der SSD herum, bis sich das Sytem irgendwann aufgehängt hat

das Notebook geht morgen erst mal retour, sie taucht es gegen eins mit Windows 7
26.12.2012 01:02 Jabberwocky ist offline Beiträge von Jabberwocky suchen Nehmen Sie Jabberwocky in Ihre Freundesliste auf
Dengelmania Dengelmania ist männlich
Zusammenstellungs-Spezi


Dabei seit: 31.01.2006
Beiträge: 933
Herkunft: Flensburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
das Notebook geht morgen erst mal retour, sie taucht es gegen eins mit Windows 7


aber doch wohl nicht wegen des Defrag Bugs oder?

__________________
bis bald

Dengel
26.12.2012 19:55 Dengelmania ist offline Beiträge von Dengelmania suchen Nehmen Sie Dengelmania in Ihre Freundesliste auf
Jabberwocky Jabberwocky ist männlich
Foren-As


Dabei seit: 16.06.2003
Beiträge: 346
Herkunft: Heidelberg

Themenstarter Thema begonnen von Jabberwocky
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nein das könnte man ja schnell abstellen

sie kommt mit Windows 8 nicht klar und hat so ihren eigenen Kopf, aber das ist alles ein anderes Thema
27.12.2012 00:28 Jabberwocky ist offline Beiträge von Jabberwocky suchen Nehmen Sie Jabberwocky in Ihre Freundesliste auf
Tux Tux ist männlich
Premium Member


Dabei seit: 04.09.2003
Beiträge: 2.940
Herkunft: Göttingen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

danke Cerberus
also die Optimierung einer SSD aus der Aufgabenplanung erst mal streichen und gut

sehe ich auch nicht als Problem, Trim funktioniert ja trotzdem, da muß Windows nicht auch noch drin herum wursten

__________________
MfG

Tux

Linux is like a wigwam. No windows, no gates and an apache inside!
29.12.2012 14:54 Tux ist offline Beiträge von Tux suchen Nehmen Sie Tux in Ihre Freundesliste auf
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hi
so sieht das Ganze dann nach der Deaktivierung aus:



cu

Cerberus

Dateianhang:
gif defrag.1.gif (18,35 KB, 149 mal heruntergeladen)
08.01.2013 15:34 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Günzi Günzi ist männlich
Technik-Freak


Dabei seit: 16.07.2005
Beiträge: 570

SSD und superfetch Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

was ist eigentlich mit Superfetch bei Windows 8?

muß man da was unternehmen und einstellen? mir ist aufgefallen, das bei mir der Dienst trotz SSD nicht automatisch abgeschaltet wird, er steht auf automatisch und ist aktiv
27.02.2013 00:50 Günzi ist offline Beiträge von Günzi suchen Nehmen Sie Günzi in Ihre Freundesliste auf
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hi Günzi

diesbezüglich sind keine speziellen Einstellungen notwendig, weil Windows 8 im Gegensatz zu Windows 7 (und allen älteren Windows Versionen) zwischen SSD und Festplatte differenziert.
Das bedeutet: egal ob nur eine SSD im System werkelt, oder ein Mischbetrieb aus SSD und HDD, superfetch bleibt als Dienst aktiv geschaltet und wird bei Bedarf nur funktionell an die HDD weitergereicht, an die SSD nicht.

Wenn du nur eine SSD in deinem Windows 8 Rechner einsetzt und sonst nichts weiter, kannst du den Dienst deaktivieren, es ist aber nicht notwendig

Wir hatten vor einiger Zeit MS deswegen angefragt und uns wurde das bestätigt


cu

Cerberus
27.02.2013 01:51 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
seipe
kommt gerne wieder


Dabei seit: 28.12.2005
Beiträge: 59

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie soll dann der Dienst eingestellt sein bei einer SSD und HDD?

__________________
Windows 10 Pro Version 1703 (Build 15063.540), Intel Core i7 4790K @ 4,00 GHz, 32 GB RAM, SSD LITEON IT LMT-256L9M, Nvidia Geforce GTX 980, Firefox/57.0a1x64

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von seipe: 28.02.2013 06:46.

28.02.2013 06:46 seipe ist offline Beiträge von seipe suchen Nehmen Sie seipe in Ihre Freundesliste auf
Günzi Günzi ist männlich
Technik-Freak


Dabei seit: 16.07.2005
Beiträge: 570

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Cerberus

danke Augenzwinkern
28.02.2013 12:57 Günzi ist offline Beiträge von Günzi suchen Nehmen Sie Günzi in Ihre Freundesliste auf
terklamm terklamm ist männlich
Stamm-Gast


Dabei seit: 21.03.2014
Beiträge: 124

Windows 8.1: SSD und HDD Trennung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

sorry das ich diesen Thread noch mal ausbuddel, aber ist die Trennung bei Windows 8.1 geglückt, oder gibts dort die gleichen Probleme bzw. Bugs ?
14.07.2014 16:49 terklamm ist offline Beiträge von terklamm suchen Nehmen Sie terklamm in Ihre Freundesliste auf
martensen martensen ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 21.12.2012
Beiträge: 1.003
Herkunft: Lüneburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

was genau meinst du denn?

die Trennung von SSD und HDD im Mischbetrieb?

das funktioniert

__________________
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler denn erwartet wurde...
15.07.2014 14:39 martensen ist offline Beiträge von martensen suchen Nehmen Sie martensen in Ihre Freundesliste auf
terklamm terklamm ist männlich
Stamm-Gast


Dabei seit: 21.03.2014
Beiträge: 124

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
die Trennung von SSD und HDD im Mischbetrieb?


ja genau
nicht das Windows 8.1 aus Versehen auch die SSD defragmentiert
16.07.2014 13:26 terklamm ist offline Beiträge von terklamm suchen Nehmen Sie terklamm in Ihre Freundesliste auf
martensen martensen ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 21.12.2012
Beiträge: 1.003
Herkunft: Lüneburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nein nein
die Trennung von SSD und HDD bei der Optimierung funktioniert und den Bug in der Aufgabenplanung gibt es bei Windows 8.1 nicht

__________________
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler denn erwartet wurde...
17.07.2014 01:04 martensen ist offline Beiträge von martensen suchen Nehmen Sie martensen in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
PC-Experience » Software Foren: » Windows 8 und 8.1: » Windows 8: SSD optimieren? Defrag Probleme?

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de