PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Mainboards: » M3A78-EM Seltsames Verhalten in AHCI » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen M3A78-EM Seltsames Verhalten in AHCI
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
LUCE
neu im Forum


Dabei seit: 28.02.2012
Beiträge: 9

M3A78-EM Seltsames Verhalten in AHCI Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

habe aktuell ein ASUS M3A78-EM (NB 780G, SB 700) verbaut, das ein merkwürdiges Verhalten an den Tag legt.

Wenn ich im BIOS den AHCI-Modus aktiviert habe, kann es in unregelmässigen Zeitabständen zu einer Art Freeze des Systems kommen (Neues Windows 7 mit aktiviertem AHCI installiert), das sieht so aus, dass die Festplatten-LED bis zu 30s dauerleuchtet, also das BS Daten von der Festplatte anfordert, aber ewig nicht bekommt. In dieser Zeit kann man Programme zum starten anklicken, aber nichts passiert, bis dieser Freeze vorüber ist.

SATA-Kabel habe ich schon getauscht, Ports untereinander auch. Prob bleibt.
Tritt bei Festplatte oder auch SSD auf. Microsoft AHCI-Treiber ist ordentlich installiert, neustes BIOS ist auch drin.

Wechsle ich im BIOS in den SATA (IDE) Modus um, gibt es keine Probs, hat aber die Performancenachteile gegenüber AHCI.

Was kann man noch tun?
Gibt es Testprogramme, die den Controller im Chipsatz selbst testen können? Was schlägt ihr vor?
02.03.2012 18:35 LUCE ist offline E-Mail an LUCE senden Beiträge von LUCE suchen Nehmen Sie LUCE in Ihre Freundesliste auf
Konkoni Konkoni ist männlich
Mainboard-Spezi


Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.810
Herkunft: Bochum

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Gibt es Testprogramme, die den Controller im Chipsatz selbst testen können?


nein die gibt es nicht

welchen AHCI Treiber hast du installiert? der msahci Treiber von Windows reicht für dein Mainboard nicht aus

__________________


Anrufer: "Ich habe mir einen AMD-Prozessor eingebaut."
Hotline: "Ja."
Anrufer: "Mein PC ist total langsam geworden."
Hotline: "Das sagten sie bereits."

02.03.2012 21:45 Konkoni ist offline Beiträge von Konkoni suchen Nehmen Sie Konkoni in Ihre Freundesliste auf
LUCE
neu im Forum


Dabei seit: 28.02.2012
Beiträge: 9

Themenstarter Thema begonnen von LUCE
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
der msahci Treiber von Windows reicht für dein Mainboard nicht aus


Genau der msahci Treiber ist installiert.

Welcher Treiber fehlt denn dann noch?

Da bei aktiviertem AHCI die Treiber automatisch bei der Win7 Installation integriert werden dachte ich wäre alles komplett.

Zumal die Treiber von AMD eh erst ab SB850 richtig funzen...

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von LUCE: 02.03.2012 23:13.

02.03.2012 23:12 LUCE ist offline E-Mail an LUCE senden Beiträge von LUCE suchen Nehmen Sie LUCE in Ihre Freundesliste auf
Konkoni Konkoni ist männlich
Mainboard-Spezi


Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.810
Herkunft: Bochum

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

msahci geht garnicht
du mußt den aktuellen AMD AHCI Treiber installieren

da du keine Angaben zu deinem Betriebssytem machst, geh ich mal von Windows 7 aus: klick

__________________


Anrufer: "Ich habe mir einen AMD-Prozessor eingebaut."
Hotline: "Ja."
Anrufer: "Mein PC ist total langsam geworden."
Hotline: "Das sagten sie bereits."

03.03.2012 00:02 Konkoni ist offline Beiträge von Konkoni suchen Nehmen Sie Konkoni in Ihre Freundesliste auf
LUCE
neu im Forum


Dabei seit: 28.02.2012
Beiträge: 9

Themenstarter Thema begonnen von LUCE
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Konkoni
msahci geht garnicht
du mußt den aktuellen AMD AHCI Treiber installieren


Ok, da du offensichtlich schlechte Erfahrungen mit dem msahci gemacht hast, werd ich auf jeden Fall den neusten AMD AHCI Treiber ausprobieren.

Probs mit früheren AMD Treiber gab es ja bislang nur, weil der Trim Command nicht richtig funzte.

Muss halt nur abgecheckt werden, ob das nun korrigiert ist.

Danke!
03.03.2012 10:42 LUCE ist offline E-Mail an LUCE senden Beiträge von LUCE suchen Nehmen Sie LUCE in Ihre Freundesliste auf
Blackmoonie Blackmoonie ist männlich
SSD-Experte


Dabei seit: 11.12.2008
Beiträge: 1.005
Herkunft: Heidenheim

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

worum gehts hier eigentlich, um eine HDD oder SSD?

__________________
wie ich immer zu sagen pflege: "Nicht gesicherte Daten sind als gelöschte Daten anzusehen"
03.03.2012 18:56 Blackmoonie ist offline Beiträge von Blackmoonie suchen Nehmen Sie Blackmoonie in Ihre Freundesliste auf
LUCE
neu im Forum


Dabei seit: 28.02.2012
Beiträge: 9

Themenstarter Thema begonnen von LUCE
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Prob ist mir zuerst bei Nutzung einer HDD aufgefallen. Hab dann als Notlösung im BIOS auf SATA umgestellt, da der Performanceverlust nicht sehr gross war.

Vor kurzem hab ich mir aber ne SSD zugelegt und da ist der Performanceverlust von SATA-Mode zu AHCI-Mode riesig und daher nicht mehr tolerierbar. Daher bin ich das Problem nochmal angegangen...
03.03.2012 19:29 LUCE ist offline E-Mail an LUCE senden Beiträge von LUCE suchen Nehmen Sie LUCE in Ihre Freundesliste auf
Blackmoonie Blackmoonie ist männlich
SSD-Experte


Dabei seit: 11.12.2008
Beiträge: 1.005
Herkunft: Heidenheim

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

dann würd ich mich ja mal hiermit beschäftigen

und dann greift auch die AMD Treiber Empfehlung von Konkoni nicht, denn die alten Bretter mit SB 700 können nur mit dem msahci Treiber von Windows 7 AHCI richtig ansprechen

steht übrigens alles hier

__________________
wie ich immer zu sagen pflege: "Nicht gesicherte Daten sind als gelöschte Daten anzusehen"
03.03.2012 19:36 Blackmoonie ist offline Beiträge von Blackmoonie suchen Nehmen Sie Blackmoonie in Ihre Freundesliste auf
Tankred Tankred ist männlich
SSD-Spezie


Dabei seit: 19.12.2005
Beiträge: 968

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

genau
außerdem haben fast alle Boards mit den alten SBs AHCI Probleme und haben eh nicht nicht den performantesten SATA Controller, da hilft manhcmal nur der IDE Modus

__________________
SSD FAQs, Firmwares, Artikel, Reviews und Links

04.03.2012 16:32 Tankred ist offline Beiträge von Tankred suchen Nehmen Sie Tankred in Ihre Freundesliste auf
LUCE
neu im Forum


Dabei seit: 28.02.2012
Beiträge: 9

Themenstarter Thema begonnen von LUCE
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Tests mit dem aktuellen AMD-Treiber haben die Freezes auf jeden Fall reduziert, aber nicht ganz beseitigt.
Und da ich kein Changelog von AMD gefunden habe wo geschrieben steht, dass dieser Treiber nun auch für die SB700 volle AHCI-Funktionalität bereitstellt, habe ich ihn wieder aus dem System rausgeworfen.

Also wieder zurück zum MSAHCI-Treiber.
Die Aussetzer hatten, wie erwartet, erstmal wieder heftig zugenommen.
Dann habe ich den Tip wegen den LPM-Aussetzern beherzigt, den Registrychange umgesetzt und siehe da, es scheint jetzt endlich stabil zu sein, keine Freezes mehr aufgetreten.

Beobachte nun die Sache mal über eine längere Zeit, bin aber schon jetzt sehr zufrieden.

Danke euch für die guten Ratschläge!


Edit:

Die Langzeitbeobachtung ergab, dass die Freezes durch die Massnahmen nicht vollständig verschwunden sind, aber wesentlich seltener auftreten.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von LUCE: 14.03.2012 13:18.

05.03.2012 22:20 LUCE ist offline E-Mail an LUCE senden Beiträge von LUCE suchen Nehmen Sie LUCE in Ihre Freundesliste auf
Tankred Tankred ist männlich
SSD-Spezie


Dabei seit: 19.12.2005
Beiträge: 968

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Die Langzeitbeobachtung ergab, dass die Freezes durch die Massnahmen nicht vollständig verschwunden sind, aber wesentlich seltener auftreten


mehr wirst du auch nicht erreichen

wie ich schon schrieb:

Zitat:
außerdem haben fast alle Boards mit den alten SBs AHCI Probleme und haben eh nicht nicht den performantesten SATA Controller, da hilft manchmal nur der IDE Modus


wenn du mehr vom AHCI Modus haben willst, solltest du über eine Aufrüstung auf ein aktuelleres System nachdenken

__________________
SSD FAQs, Firmwares, Artikel, Reviews und Links

18.03.2012 16:59 Tankred ist offline Beiträge von Tankred suchen Nehmen Sie Tankred in Ihre Freundesliste auf
LUCE
neu im Forum


Dabei seit: 28.02.2012
Beiträge: 9

Themenstarter Thema begonnen von LUCE
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da geb ich dir vollkommen recht, wenn ein Prob wie dieses sich nicht zur vollen Zufriedenheit lösen lässt, muss man auch die Alternative eines Mainboardtausches in Betracht ziehen.

Die kosten ja heutzutage auch nicht wirklich viel, und wenn man sich so wie ich erst mal für den Einsatz einer SSD enschieden hat, ist das die beste Lösung.

...bevor man sich wegen der Freezes zu sehr aufregt :-)

Danke an alle für die guten Ratschläge!!
19.03.2012 21:59 LUCE ist offline E-Mail an LUCE senden Beiträge von LUCE suchen Nehmen Sie LUCE in Ihre Freundesliste auf
Tankred Tankred ist männlich
SSD-Spezie


Dabei seit: 19.12.2005
Beiträge: 968

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Die kosten ja heutzutage auch nicht wirklich viel, und wenn man sich so wie ich erst mal für den Einsatz einer SSD enschieden hat, ist das die beste Lösung.


auf jeden fall
aber nimm nicht das erstbeste oder irgendwas was mit einem sehr niedrigen Preis wedelt, dann mußt du fast immer mit Einsparungen rechnen, z.B. billige USB oder LAN Bauteile

__________________
SSD FAQs, Firmwares, Artikel, Reviews und Links

20.03.2012 15:09 Tankred ist offline Beiträge von Tankred suchen Nehmen Sie Tankred in Ihre Freundesliste auf
LUCE
neu im Forum


Dabei seit: 28.02.2012
Beiträge: 9

Themenstarter Thema begonnen von LUCE
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tankred
aber nimm nicht das erstbeste oder irgendwas was mit einem sehr niedrigen Preis wedelt, dann mußt du fast immer mit Einsparungen rechnen, z.B. billige USB oder LAN Bauteile


Hab ich auch nicht vor ;-)

da es ein µATX-Mainboard sein muss, hab ich mich wieder für eines von ASUS entschieden: M5A88-M EVO für ca. 92 Euronen.

In das verbaue ich auch noch ein 16GB DDR3 Vengeance Hauptspeicherkit von Corsair (CMZ16GX3M4A1600C9) rein, die Kompatibilitätsfrage hab ich in einem anderen Fred mit Corsair schon geklärt.

Geordert wird in den nächsten Tagen, dann hab ich sicher wieder für ne Weile Ruhe.


Abschliessend muss ich aber sagen, dass das M3A78-EM an sich kein kein schlechtes Board ist, wie bei allen technischen Änderungen braucht es halt ein paar Generationen, bis ein technisches Feature, wie in dem Falle AHCI problemlos läuft.

Das betrifft aber nicht nur Chipsätze von AMD sondern auch von Intel, da hat jeder Hersteller mal schon eine Leiche im Keller gehabt...
20.03.2012 16:07 LUCE ist offline E-Mail an LUCE senden Beiträge von LUCE suchen Nehmen Sie LUCE in Ihre Freundesliste auf
Tankred Tankred ist männlich
SSD-Spezie


Dabei seit: 19.12.2005
Beiträge: 968

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Abschliessend muss ich aber sagen, dass das M3A78-EM an sich kein kein schlechtes Board ist, wie bei allen technischen Änderungen braucht es halt ein paar Generationen, bis ein technisches Feature, wie in dem Falle AHCI problemlos läuft


im prinzip richtig
AMD hat aber sehr lange dafür gebraucht, bei Intel gibts schon seit dem Sockel 775 keine Probleme mehr mit AHCI und der stammt aus 2004

__________________
SSD FAQs, Firmwares, Artikel, Reviews und Links

20.03.2012 16:25 Tankred ist offline Beiträge von Tankred suchen Nehmen Sie Tankred in Ihre Freundesliste auf
Athena Athena ist weiblich
Administratorin


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 15.624
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo LUCE

existiert hier noch Klärungsbedarf?


Athena

__________________
bitte keine technischen Anfragen per PN ! und verwendet als erste Anlaufstelle bitte unsere Suchfunktion !
09.04.2012 14:44 Athena ist online Homepage von Athena Beiträge von Athena suchen Nehmen Sie Athena in Ihre Freundesliste auf
Tankred Tankred ist männlich
SSD-Spezie


Dabei seit: 19.12.2005
Beiträge: 968

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

könnt ihr zumachen Athena
er hat sich das M5A88-M EVO von Asus gekauft Augenzwinkern

__________________
SSD FAQs, Firmwares, Artikel, Reviews und Links

14.04.2012 14:03 Tankred ist offline Beiträge von Tankred suchen Nehmen Sie Tankred in Ihre Freundesliste auf
Athena Athena ist weiblich
Administratorin


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 15.624
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

in Ordnung

unser Dank gilt allen Helfern, der Thread wandert ins Archiv


-closed-

Athena

__________________
bitte keine technischen Anfragen per PN ! und verwendet als erste Anlaufstelle bitte unsere Suchfunktion !
14.04.2012 14:21 Athena ist online Homepage von Athena Beiträge von Athena suchen Nehmen Sie Athena in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Mainboards: » M3A78-EM Seltsames Verhalten in AHCI

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de