PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows 7, Tipps und Tricks: » Windows 7: Leistungsindex (WEI) läuft nicht komplett durch » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Windows 7: Leistungsindex (WEI) läuft nicht komplett durch
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.738
Herkunft: Lübeck

Achtung Windows 7: Leistungsindex (WEI) läuft nicht komplett durch Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gesetzt den Fall, ihr wollt auf eurem Windows 7 System den Leistungsindex (Windows Experience Index (WEI) ) aktualisieren und stellt fest, dass dieser nicht komplett durchläuft und/oder mit einer konkreten Fehlermeldung endet:

Leistung des System-Arbeitsspeichers konnte nicht ermittelt werden

Die Größe des Puffers ist zu groß. Max ist 32 MB

In diesen speziellen Fällen ist ein Prozessor mit mindestens 16MB L3 Cache dafür verantwortlich und davon existieren ja bekanntermaßen einige, wie z.B. Intel Xeon oder AMD Opteron Prozessoren, um nur einige zu nennen.

Stellt sich die Frage: wie finde ich heraus wie groß mein L3 Cache ist? das ist z.B. über ein Tool wie Aida64 recht einfach zu realisieren, dazu müssen wir lediglich das Tool aufrufen, klicken im linken Bereich auf Motherboard/CPU und schon sehen wir im rechten Teil die entsprechenden Daten:




Microsoft hat die Problematik inzwischen erkannt und einen passenden ersten Hotfix veröffentlicht:

Hotfix KB2619497 Anforderung



Sollte neben dem schon beschriebenen Scenario sich auch noch "Failed to properly assess the disk. The parameter is incorrect" als Fehlermeldung zeugen, existiert ein weiterer Hotfix:

Hotfix KB2687862 Anforderung



Achtet bitte darauf, das die Downloads, die ihr von Microsoft erhaltet, erst über das mitgelieferte Passwort nutzbar sind und installiert werden können.



Wie immer der Hinweis: dieser Hotfix sollte nur dann angefordert und installiert werden, wenn exakt das beschriebene Problem existiert !
Darüber hinaus sollte jedem klar, das Hotfixes nicht bis ins Letzte getestet wurden. Weder Microsoft noch wir übernehmen daher die Verantwortung für etwaige Schäden an eurem System.




weiterführende Links:


Windows 7: Leistungsindex zur Information verwenden


Artikel, Tipps, Tricks und Workshops für Windows 7



Cerberus
20.01.2012 12:32 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows 7, Tipps und Tricks: » Windows 7: Leistungsindex (WEI) läuft nicht komplett durch

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de