PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Festplatten, externe Datenträger und optische Laufwerke: » Externe Festplatte wird im WindowsExplorer nicht angezeigt » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Externe Festplatte wird im WindowsExplorer nicht angezeigt
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
alien48 alien48 ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 25.07.2005
Beiträge: 11
Herkunft: Mitte Deutschland

Externe Festplatte wird im WindowsExplorer nicht angezeigt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ all,

ich habe eine Externe Festplatte (Typ: Seagate 160 GB). Diese Festplatte wird nicht mehr im WinExplorer angezeigt. Im Gerätemanager ist sie korrekt angezeigt mit aktuellen Treiber usw. , jedoch im Volumenreiter werden nur striche angezeigt. In der Datenträgerverwaltung, wird das Laufwerk als "nicht zugewiesener Bereich" angezeigt.
Ich habe auf dieser Externen Festplatte wichtige Daten, die nicht verloren gehen sollen, es sind auch Dateien darauf wofür ich bezahlt habe. Meine Frage nun: wie kann ich die Externe Festplatte wieder im System sichbar machen, mit diesem Daten.
Für kompetente Tips wäre ich sehr Dankbar. Formatieren der Externen Festplatte kommt erst dann in Frage, wenn ich meine bezahlten Daten wieder habe.

Gruss alien48
11.11.2007 17:08 alien48 ist offline Beiträge von alien48 suchen Nehmen Sie alien48 in Ihre Freundesliste auf
Maximus Maximus ist männlich
Premium Member


Dabei seit: 08.07.2003
Beiträge: 1.745
Herkunft: München

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo

erstmal brauchen wir wesentlich mehr Daten


welches Betriebssystem? we aktuell upgedatet?

welches Mainboard? wie aktuell ist das Bios?

wo schließt du die Festplatte an? an den Mainboard Ports oder an Gehäuse Ports?

was ist das für eine Festplatte? eine Seagate in einem externen Gehäuse? wenn ja in welchem? hat die Festplatte samt Gehäuse ein eigenes Netzteil?

__________________
ja mei, an Brauch brauchts auch

Internet-Sicherheit FAQs,Tools und News

11.11.2007 18:24 Maximus ist offline Beiträge von Maximus suchen Nehmen Sie Maximus in Ihre Freundesliste auf
strikeback strikeback ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 12.07.2005
Beiträge: 973
Herkunft: Büsum

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

es wäre nicht schlecht, wenn du denn auch mal die Daten hier lieferst, damit das mal weiter geht

__________________
MfG

SB
13.11.2007 12:57 strikeback ist offline Beiträge von strikeback suchen Nehmen Sie strikeback in Ihre Freundesliste auf
alien48 alien48 ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 25.07.2005
Beiträge: 11
Herkunft: Mitte Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von alien48
Fehlende Daten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sorry ! Ich bitte um Entschuldigung, wenn ich mich erst jetzt melde.

Hier die fehlenden Daten:

Betriebssystem: Windows XP Prof./SP 2

Mainboard : Informationsliste Wert
Motherboard ID 62-120-0000010-00101111-082605-ALI$939M2120_939Dual-SATA2 BIOS P1.20

Die Externe Festplatte schließe ich an Mainboard Ports an.

Externe Festplatte ist eine Seagate USB 2.0 mit internen Netzteil, ist noch ein älterer Typ, Kapazität 160 GB. Gehäuse: ich denke mal so Hartplastik mit speziellen Schrauben, die nur mit Spezialschlüssel geöffnet werden können.

Ich hoffe die Angaben sind jetzt ausreichend und können weiterhelfen.

Gruss alien48

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von alien48: 13.11.2007 22:12.

13.11.2007 22:11 alien48 ist offline Beiträge von alien48 suchen Nehmen Sie alien48 in Ihre Freundesliste auf
Maximus Maximus ist männlich
Premium Member


Dabei seit: 08.07.2003
Beiträge: 1.745
Herkunft: München

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wenn das so ist, dann bring mal als erstes dein Bios auf den neuesten Stand

klick

aktuell ist die Version 2.30 ! du hast 1.20

weitere Ansätze findest du hier

ab "schwache Stromversorgung" gehts los

alles genauestens umsetzen (auch infcache) und die Querverweise nicht übersehen

wenn das alles nichts hilft, ist die Festplatte ein Fall für Datenrettungsttol, die du hier findest

es wäre auch nicht dumm, die Festplatte mal an einem anderen Rechner auszuprobieren

__________________
ja mei, an Brauch brauchts auch

Internet-Sicherheit FAQs,Tools und News

14.11.2007 00:16 Maximus ist offline Beiträge von Maximus suchen Nehmen Sie Maximus in Ihre Freundesliste auf
alien48 alien48 ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 25.07.2005
Beiträge: 11
Herkunft: Mitte Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von alien48
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ all und @ mod,

erstmal vielen Dank für die Hinweise und tipps. oki
Ich möchte diesen Beitrag zum Abschluss bringen, in dem ich das Endergebnis, der Lösung des Problem euch mitteilen möchte.
Nochmal kurz zum Problem, die Externe Festplatte wurde auch an anderen Rechnern nicht im WindowsExplorer erkannt, jedoch wurde das Gerät ohne Probleme im Gerätemanager, mit aktuellen Treibern erkannt.
Die Lösung wurde durch die Hinweise vom "Maximus" erfolgreich durchgeführt.
Mit dem Programm: GetDataBack for NTFS (Vollversion) ist es möglich die Daten auf der Externen oder Internen Festplatte wieder herzustellen. Entsprechend der wiederherzustellenenden Dateien (MB, GB), muss Zeit investiert werden.
Bei mir waren das 120 GB an Daten, diese benötigten etwa 10 Stunden bis zur vollständigen Wiederherstellung.

Ich bitte den Mod den Beitrag zu schliessen. Danke ! großes Grinsen

Gruss alien48
16.11.2007 09:31 alien48 ist offline Beiträge von alien48 suchen Nehmen Sie alien48 in Ihre Freundesliste auf
Binky Binky ist männlich
Power-Member


Dabei seit: 14.06.2004
Beiträge: 1.211
Herkunft: Sauerland, OE

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wird gemacht,

danke für die Rückmeldung und noch ein Dank an alle Beteiligten.

-closed-

Gruß juhu

Binky
16.11.2007 12:37 Binky ist offline Beiträge von Binky suchen Nehmen Sie Binky in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Festplatten, externe Datenträger und optische Laufwerke: » Externe Festplatte wird im WindowsExplorer nicht angezeigt

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de