PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registerdie Foren-RegelnForen-FAQsImpressum und DatenschutzAmazon-Partnershopunser Partner-BlogSearchKalenderMitgliederlisteunsere Downloadübersichtzu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht



PC-Experience » Hardware Reviews : » Reviews : » LG GCE-8520B CDRW-Brenner im Test » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Thread is closed
Go to the bottom of this page LG GCE-8520B CDRW-Brenner im Test
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Cerberus $posts[username] is a male
Chefredakteur


Registration Date: 23.07.2002
Posts: 11,457
Herkunft: Lübeck

Achtung LG GCE-8520B CDRW-Brenner im Test Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

LG GCE-8520B CDRW-Brenner im Test:



Einleitung:
Nachdem sich schon der Vorgänger (LG 8480B) keine Blöße gab, waren wir sehr gespannt, ob der neue LG 8520B ähnlich gut abschneiden würde, denn die Messlatte war nach unserem damaligen Test sehr hoch angelegt.
Zu diesem Test haben wir wieder eine Retailversion verwendet und die dazu passenden Rohlinge von Verbatim (48x CDR bzw. 24x CDRW).



Die technischen Daten:

Lieferumfang:

- CD-RW Brenner LG Electronics
- GCE 8520B-R
- 52/24/52X Retail Kit
inkl. Nero Software, InCD, Flachband und Audiokabel, Schrauben, Handbuch.
- 2 Jahre Garantie.





Der Testrechner:

CPU AMD Athlon XP 2600 + ( FSB 166 )
Mainboard MSI K7N2-L
Grafikkarte Hercules Radeon 9700 Pro
CPU-Kühler Thermalright SLK800
Arbeitsspeicher 2x Corsair Twinx1024-3200LL (Timing: 5222)
Festplatte 2x Western Digital 1200JB (7200 U/min, UDMA 100)
Gehäuse Lian Li PC 71
Netzteil Antec True Power 550 W
Betriebssystem Windows XP Prof. SP 1
Zubehör LG 8520B CDRW-Laufwerk





Der Einbau:

Der Einbau war in ein paar Minuten erledigt und sollte wirklich niemanden vor größere Probleme stellen.
Wichtig ist allerdings die Jumperung des Brenners, der bei uns einen eigenen IDE-Kanal spendiert bekommen hat, nämlich als Master an IDE-1.
Wenn es konfigurationstechnisch möglich ist, empfehlen wir den Betrieb eines Brenners grundsätzlich an einem eigenen Kanal, um Irritationen im Datenfluß zu vermeiden.
Versuche mit dem Brenner als Master an IDE-1 und dem DVD-Laufwerk als Slave an IDE-1 erzeugten zwar keine Probleme, aber dies ist natürlich keine allgemeingültige Derektive.



Die Tests:

Wie bereits erwähnt, verwendeten wir für unsere Tests ausschließlich aktuelle Verbatim-Rohlinge (Mitsubishi Chemicals) :

1. Verbatim CDR 48x DatalifePlus 700MB.
2. Verbatim CDRW 16-24x Ultra-Speed 650MB.

Verbatim hat seine "Super Azo" getaufte Beschichtung dahingehend verändert, daß diese schneller auf Laserlicht reagieren. Geschützt wird diese "Datenschicht" zudem mittels doppelter Schutzbeschichtung. Verbatim verspricht, dass man die von Laufwerksherstellern zertifizierten 48fach-CD-R-Discs Daten bis zu 100 Jahre archivieren kann. Die Kratzfestigkeit ist jedenfalls beispielhaft.
Nachdem wir schon öfter von anderen Marken und vor allem durch Billigrohlinge enttäuscht wurden, betrachten wir die Verbatim-Rohlinge als unsere neue Reverenz, denn wir hatten noch keine Besseren im Testfeld.

Test 1 die Daten-CDR:
Für unseren ersten Test haben wir eine Daten-CDR gebrannt und anschließend ausgelesen:


Das Ergebnis war makellos und sehr zufriedenstellend.


Test 2 die Daten CDRW:
Im zweiten Test haben wir eine CDRW mit Daten "beheizt" und anschließend wiederum ausgelesen:

Auch in diesem Fall gab es keinen Grund zu Beanstandungen.


Test 3 die zerkratzte Daten-CD:
Hier mußte die Fehlerkorrektur des LG-Laufwerkes Farbe bekennen:


Test 4- die zerkratze Audio-CD:
Im letzten Test mußte eine zerkratzte Audio-CD ausgelesen werden:

Auch hier gab sich der Brenner keine Blöße und hat die Audio-CD anstandslos ausgelesen, trotz der Kratzer.

Umgang mit aktuellen Kopierschutzsystemen:
- Audio digital extrahieren
• Audio-CD (74:17 min) in 4:16 min 17,4fach-Speed

- Audiokopierschutz lesen/schreiben
• Sony Key2Audio nein/nein
• Cactus Data Shield 200 ja/ja

- Securom NEW 4x schreiben
• Gothic 2 Kopie läuft im Samsung SC-148
• Hitman 2 Kopie läuft im Brenner

- Safe Disc V2 2.80 einlesen
• Daten-CD (694 MByte) 6:43 min

- Safe Disc V2 2.80 schreiben
• FBManager 2003 Kopie läuft im Brenner



Hier zeigt sich auch wieder die 100%ige EFM-Kompatibilität, denn selbst Savedisk 2.80 stellte keine unüberwindbare Hürde dar.
Allerdings zeigte sich auch die schon beim Vorgänger festgestellte Schwäche im Umgang mit Audio-Kopierschutzsystemen.
Möglicherweise kann ein Firmwareupdate dieses Manko demnächst verbessern.
Wir weisen an dieser Stelle nochmals explizit darauf hin,daß Kopien von Spielen,Programmen,Audio-CD's etc. ausschließlich zum privaten Gebrauch bestimmt sind und lediglich Sicherheitskopien erstellt werden dürfen !



Fazit:

Wieder hat uns LG restlos überzeugt, das 8520B CDRW-Laufwerk ist ein wahrer Alleskönner, wenn es auch beim Auslesen aktueller Audio-Kopierschutzsystemen leichte Schwächen aufwies.
Die Fehlerkorrektur übertraf unsere ohnehin schon hohen Erwartungen und die Speedangaben des Herstellers waren nicht überzogen. Verarbeitungstechnisch gab es ebenfalls nichts zu bemängeln und die Laufruhe war trotz der hohen Brenngeschwindigkeiten akzeptabel. Für den durchschnittlichen aktuellen Marktpreis von ca. 70 € können wir nur jedem, der sich ein CDRW-Laufwerk gönnen möchte, diesen hervorragenden Brenner ans Herz legen.
Unsere neue CDRW-Referenz heißt LG 8520B .



Gesamtergebnis unseres Reviews:

Der LG-8520B-CDRW-Brenner von LG-Electronics erhält unseren Award in Gold !







Weiterführende Links:

- LG-Electronics-Deutschland

- Nero-Ahead

Mips-Computer.de

Vielen Dank an unseren Sponsor Mips-Computer für die Bereitstellung des Testexemplars.

Danke für eure Aufmerksamkeit !

euer PC-Experience.de-Team


Cerberus

__________________
"Wir werden von Schildbürgern regiert. Die fahren mit dem Boot aufs Meer, werfen den Schatz über Bord, und markieren die Stelle am BOOT...!"

Unsere Suchfunktion , unsere Artikel und Workshops , unsere Forenregeln , Kein Support über E-Mail oder PN ! .
17.04.2003 21:18 Cerberus is offline Homepage of Cerberus Search for Posts by Cerberus Add Cerberus to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Post New Thread Thread is closed
PC-Experience » Hardware Reviews : » Reviews : » LG GCE-8520B CDRW-Brenner im Test


Powered by Burning Board © 2001-2014 WoltLab GbR
Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2014 PC-Experience.de