PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Prozessoren: » Prozessor lahm gelegt? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Prozessor lahm gelegt?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
-ruffy- -ruffy- ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 11.07.2004
Beiträge: 6

Prozessor lahm gelegt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Community,

ich hätte da ein Problem mit meiner Hardware.
Bin eines abends nach Hause gekommen, es fürchterlich gestuncken. Hab den Rechner ausgemacht und nachgeschaut was los ist. Beim Wiedereinschalten bemerkte ich dass sich der Lüfter vom Netzteil nicht mehr drehte. Alles in der Gegend des Netzteils war sehr warm. Daraufhin habe ich ihn abkühlen lassen, neues Netzteil eingebaut und arbeitete weiter. Jedoch ruckelte ab da mein Mauszeiger und die Prozessorauslastung war bei jeder Aktion auf fast 100 %. Egal ob ich etwas gestartet habe oder mit rechten Maustaste angeklickt habe. Die Auslastung war fast immer 100% und es schien mir als ob die Platte nicht mehr hinterher kam mit den Operationen, die vom Prozessor kamen. Der Prozessor seinerseits schien nie mit dem fertig zu werden, was ich per Eingabegeräte eingegeben habe.
Jetzt meine Frage: Kann es durch den Ausfall des Lüfters im Netzteil sein, dass der Prozessor(der sich in der Nähe befindet) einen Schatten abbekommen hat oder kennt jemand das Phänomen und evtl. die Lösung.
Habe bereits eine andere Platte ausprobiert, ohne Erfolg. Gleich nach der Installation beim Einblenden von irgendwelchen zusätzlichen Leisten in der Startleiste(z.B. Links oder Schnellstart oder Desktop) geht die Auslastung auf 100% bei dem Prozess explorer.exe. Also für mich sieht es danach aus, dass der Prozessor defekt ist, jedoch kapiere ich nicht, warum er trotzdem funktioniert.

PS: habe nen AMD Athlon 1400 MHz, EPOX 8KHA Board

Vielen Dank im Vorraus

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von -ruffy-: 12.03.2005 22:27.

12.03.2005 22:26 -ruffy- ist offline E-Mail an -ruffy- senden Beiträge von -ruffy- suchen Nehmen Sie -ruffy- in Ihre Freundesliste auf
bobicar bobicar ist männlich
Stamm-Gast


Dabei seit: 08.03.2005
Beiträge: 115
Herkunft: Wuppertal, NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hi,
Du hast gesagt das du ein "neues" Netzteil eingebaut hast. Hast du dieses "neu" gekauft oder war es ein "altes" was noch rumlag. Hat dieses "neue" Netzteil genügend Leistung?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von bobicar: 13.03.2005 00:45.

13.03.2005 00:38 bobicar ist offline E-Mail an bobicar senden Beiträge von bobicar suchen Nehmen Sie bobicar in Ihre Freundesliste auf
-ruffy- -ruffy- ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 11.07.2004
Beiträge: 6

Themenstarter Thema begonnen von -ruffy-
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi

Das alte Netzteil hatte 300 W. Genau soviel hat auch das neue. Ist ein neues Netzteil, das bei mir im Büro(mein ARbeitsplatz) im PC war und auf jedenfall 100 % funktionstüchtig ist.

Aber danke für die Frage

ruffy
13.03.2005 16:20 -ruffy- ist offline E-Mail an -ruffy- senden Beiträge von -ruffy- suchen Nehmen Sie -ruffy- in Ihre Freundesliste auf
Worf Worf ist männlich
Mr. One Thousand


Dabei seit: 24.10.2003
Beiträge: 2.280
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

300 Watt heißt ja nichts

wenn dir das Ntezteil abraucht und du nicht rechtzeitig das Stromkabel abstöpselt können weitere Komponenten Schaden nehmen

mein Tipp:

schnapp dir den Rechner, ab zum Techniker und lass ihn durchmessen

__________________
Gibt Dir dat Leben eenen Knuff,
dann weene keene Träne.
Lach Dir'n Ast, und setz' Dir druff,
und baum'le mit die Beene.



Worf
13.03.2005 16:32 Worf ist offline Beiträge von Worf suchen Nehmen Sie Worf in Ihre Freundesliste auf
-ruffy- -ruffy- ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 11.07.2004
Beiträge: 6

Themenstarter Thema begonnen von -ruffy-
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hm...

an welche Art von Techniker hast du den gedacht @worf
und was soll ich denn durchmessen lassen? Mainboard? Prozessor?

Danke für die Antwort
13.03.2005 17:35 -ruffy- ist offline E-Mail an -ruffy- senden Beiträge von -ruffy- suchen Nehmen Sie -ruffy- in Ihre Freundesliste auf
Athena Athena ist weiblich
Administratorin


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 15.633
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo -ruffy-

ich weiß ja nicht wo du wohnst, aber ein Computerfachgeschäft mit angeschlossener Werkstatt sollte das Richtige sein Augenzwinkern


Athena

__________________
bitte keine technischen Anfragen per PN ! und verwendet als erste Anlaufstelle bitte unsere Suchfunktion !
13.03.2005 17:47 Athena ist online Homepage von Athena Beiträge von Athena suchen Nehmen Sie Athena in Ihre Freundesliste auf
Matze87 Matze87 ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 16.02.2005
Beiträge: 17

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi

hat auch schonmal das Phänomen mit der prozessorauslastung. Bei mir wars aber weil ich den CPU übertaktet hatte und dann nichts mehr richtig ging. Das lag aber daran das meine HDD nur noch PiO-Modus unterstützte und kein U-DMA - wenns bei dir auch so ist kannste ja mal neue chipsatztreiber installieren, vielleicht gehts dann ja wieder (bei mir ging es dann, hab aber auch nforce und kein via - chipsatz)

Mfg Matze87

__________________
Mein PC:

MSI K7N2 Delta-L
AMD XP 2800+ Barton
1024 MB DDR-Ram PC3200
XFX Geforce 6800GT
Creative Soundblaster 5.1 Live! Digital
Maxtor 6B200P0
Samsung SP1203N
ATAPI CDROM.48x
TEAC DV-W516G

23.03.2005 10:21 Matze87 ist offline Beiträge von Matze87 suchen Nehmen Sie Matze87 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Matze87 in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Prozessoren: » Prozessor lahm gelegt?

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de