PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registerdie Foren-RegelnForen-FAQsImpressum und DatenschutzAmazon-Partnershopunser Partner-BlogSearchKalenderMitgliederlisteunsere Downloadübersichtzu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht



PC-Experience » PC-Experience : » Webseiten und Foren-News : » Forenregeln » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Thread is closed
Go to the bottom of this page Forenregeln
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Cerberus $posts[username] is a male
Chefredakteur


Registration Date: 23.07.2002
Posts: 11,453
Herkunft: Lübeck

Achtung Forenregeln Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Die Forenregeln von PC-Experience:


- Update 25.10.2013 -


Im folgenden Text werden die Forenregeln von PC-Experience.de/.com/.net/.info/.eu/.org aufgelistet.
Dabei geht es in erster Linie darum, die Regeln nicht nur zu respektieren, sondern auch zu akzeptieren, was ihr ja grundsätzlich auch schon beim Zustimmen des Disclaimer während der Registrierung getan habt. Sollten diesbezüglich Fragen auftauchen,wendet euch bitte an unser Team...

Ein Rechtsanspruch zur Nutzung von PC-Experience besteht nicht, wir behalten uns daher das uneingeschränkte Hausrecht vor !



§ I. Diskussionsanleitung !


1. Das Internet ist kein rechtsfreier Raum , wo alle nach gutdünken ihre "unsortierten Gedanken" abladen können. Die deutsche Justiz mag vielleicht nicht alles im Internet sehen, aber sie sieht vieles. Nicht umsonst haben verschiedene Bundesländer schon einige Dutzend "Cyber-Cops" angestellt, deren Aufgabe nur das Duchforsten des Internets nach Straftaten ist.
Die Konsequenzen aus der Nichtbefolgung der deutschen Gesetzes im Internet sind dabei genauso drastisch, wie bei einer Nichtbefolgung der Gesetze im "realen Leben".

2. Selbstverständlich sind wir als Verantwortliche für unsere Webseite sehr darauf bedacht, nicht nur unsere, sondern auch die Regeln des Gesetzgebers einzuhalten.
Auf eines möchten wir ganz besonders deutlich hinweisen,
wer glaubt, das im Internet Anonymität existiert, der ist gewaltig auf dem Holzweg...
Es kann und wird also auch in Zukunft bei Verstößen Konsequenzen geben, sei es Löschen, editieren oder was auch immer. Sollte der Betroffene allerdings weiterhin unsere Regeln ignorieren, erfolgt entweder ein temporärer Bann oder der sofortige Ausschluß.

3. Wir können und werden unsachliche Diskussionen, die über die Stränge schlagen und unsere Regeln negativ tangieren, konsequent beenden.

daraus folgt:

Die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland sind zu beachten. Missachtung kann strafrechtliche Verfolgung nach sich ziehen. Die Betreiber (Administratoren) des Diskussionsforums haben die Möglichkeit relevante Daten zu erfassen, die bei Verstößen gegebenenfalls zur Identifikation des Verursachers herangezogen werden können. Der Zugang zum Forum und dessen Nutzung können nicht in irgendeiner Form verlangt, erklagt, oder anderweitig erzwungen werden. Die Forumsbetreiber behalten sich das Recht vor, jederzeit und ohne Angabe von Gründen einzelnen Nutzern das Privileg der Nutzung temporär oder permanent zu entziehen, dies gilt insbesondere für:

- Die Verbreitung von Propagandamitteln verfassungswidriger Vereinigungen (§ 86 StGB).

- Die Verbreitung pornographischer/krimineller Schriften und Darstellungen (§ 184 StGB).

- Die Aufforderung zu Straftaten oder sich daran zu beteiligen.

- Die Veröffentlichung von Material, das andere Personen/Firmen/Institutionen/ beschimpft, verleumdet, beleidigt, diskreditiert, diffamiert oder bedroht. Wir können angebliche Fakten nicht überprüfen und werden darum jegliche Form dieser Agitation unterbinden.

- Die Veröffentlichung von Beiträgen mit ausschließlich wirtschaftlichem Inhalt.

- Das unerlaubte Kopieren von Beiträgen/Artikeln des Forums/der Webseite und das Veröffentlichen dieser Beiträge in anderen öffentlichen Foren/Zeitschriften.




§ II. Korrektes Posten


1. Vergewissert euch bitte, ob es nicht schon ein Topic gibt, das eure Frage beantwortet. Benutzt hierfür die ausgezeichnete Suchfunktion des Forums.

2. Wählt ein aussagekräftiges Topic. "Mein PC spinnt..." reicht in keinem Fall aus und erleichtert auch nicht den Suchenden deren Funktion, da logischerweise niemand nach dem Begriff "spinnt" sucht.

3. Beschreibt euer Problem bitte so ausführlich wie möglich, dazu gehören auch Angaben zum Betriebssystem und zum aktuellen Updatestand eures Betriebssystems. Eure grundsätzliche Hard - und Softwarekonfiguration ist natürlich genauso wichtig für eine genaue Fehleranalyse.
Sollten Everest Berichte oder Logfiles von Hijackthis nötig sein, so werden diese natürlich sofort nach Erledigung des jeweiligen Threads wieder entfernt, damit niemand eure Konfigurationen ausspähen kann. Diese Logfiles und Berichte erleichtern die Ferndiagnose ungemein, da die Helfer natürlich nicht an euren Rechnern sitzen.

4. Niemand wird für seine Hilfe bei PC-Experience bezahlt und auch im Forum basiert alles auf freiwilliger Hilfe zur Selbsthillfe, die ausschließlich in der Freizeit stattfindet. Werdet also nicht ungeduldig, wenn nach 2-3 Stunden noch keiner auf eure Beiträge geantwortet hat, wir sind keine Supporthotline! Unterlaßt es auch bitte einen zweiten Thread zum selben Thema zu eröffnen, weil es euch zu lange dauert, der würde sofort gelöscht werden.

5. Wenn euch bei PC-Experience geholfen wurde, dann scheut euch nicht, euch auch zu bedanken. Lasst uns an der Lösung teilhaben, auch wenn ihr sie allein herausgefunden habt oder euch von anderer Seite geholfen wurde. Auch wenn ihr nur Einstellungsfehler gemacht habt, lasst es uns wissen, davon profitieren auch andere User!
Vergeßt bitte grundsätzlich nicht, auf Hilfestellungen zu antworten, denn schließlich möchte man wissen, ob die Antwort zum Erfolg geführt hat oder nicht!

6. Überprüft vor dem Absenden eure Beiträge noch einmal auf Grammatik und Interpunktion. Am Besten könnt ihr das in der Vorschau prüfen und korrigieren. Niemand verlangt Perfektionismus, aber die Beiträge sollten schon flüssig lesbar sein.

7. Macht in den Beiträgen auch mal einen Absatz, das erhöht die Lesbarkeit ungemein und verschreckt nicht gleich die potentiellen Helfer. Außerdem ist es wesentlich weniger anstrengend zu lesen.

8. Vermeidet die Verwendung von multiblen Satzzeichen. Mehrere Fragezeichen/Ausrufezeichen empfindet wir als aufdringlich und unhöflich, schneller wird dadurch auch nicht geholfen.

9. Ihr könnt eure Beiträge editieren. Wenn ihr etwas vergessen habt zu erwähnen, brauchst ihr deshalb nicht gleich ein neues Posting zu verfassen. Außerdem habt ihr dadurch noch einmal die Möglichkeit, eventuelle Fehler zu korrigieren.

10. Wenn ihr Informationen von anderen Webseiten ins Board stellen wollt, könnt ihr die Überschrift übernehmen und dann muß unmittelbar die Verlinkung auf den Artikel erfolgen! Darunter dann noch die Quellenangabe und alles ist perfekt.
Wir akzeptieren aus urheberrechtlichen Gründen keine Textauszüge/Zitate oder ähnliches mehr von externen Quellen, diese werden umgehend gelöscht!

11. Das Einstellen von externen Bildern ist ebenfalls aus urheberrechtlichen Gründen ab sofort gänzlich untersagt, das Einzige, was wir noch akzeptieren, ist ein Link zu dem jeweiligen Bild! wobei wir fragwürdige Quellen oder Bilder ebenfalls kommentarlos entfernen...!

12. Wenn ihr Downloads verlinkt und den Download als Extralink hervorheben wollt, dann setzt den Downloadlink niemals direkt auf den Downloadserver der jeweiligen Webseite, sondern auf die Seite, wo der Download angeboten wird. Natürlich auch wieder mit der Quellenangabe.

13. Vermeidet Spam, dazu gehören auch mehrere Threads zum selben/gleichen Thema, nur anders formuliert. Einige Neuankömmlinge denken offensichtlich unser Board als Spambasis mißbrauchen zu dürfen, sei es durch zusammenhangslose Kommentare, Geschwafel oder anderen Unsinn.
Wir pflegen hier eine sehr niveauvolle und gepflegte Atmosphäre und ich denke auch das Geistige kommt nicht zu kurz.
Darum werden wir künftig ohne Vorwarnung diese geistigen Ergüsse löschen und die "Erzeuger" verwarnen und bei Uneinsichtigkeit entfernen !
Das Wiederholen bereits gegebener Antworten oder das Bestätigen bereits gegebener Antworten ist auch nichts anderes als Spam!

14. Wenn ihr eurem letzten Post noch etwas hinzufügen wollt, so verwendet bitte wiederum die Editierfunktion, Doppelposts sind eh nicht mehr möglich!

15. Verpackt in euren Problem-Thread bitte nicht mehr als ein Thema, ansonsten kann es bei der Hilfestellung sehr unübersichtlich werden. Wenn ein Problem gelöst ist, erstellt bitte einen neuen Thread in der dazu passenden Foren-Kategorie. Der Grund dafür dürfte klar sein, es kann nicht sein, das jemand versucht über unsere Suche Unterstützung zu finden und er/sie landet in einem völlig am Thema vorbei führenden Thread, nur weil dort alles wild durcheinander diskutiert wird...

16. Threads, in denen Hilfe für Schulaufgaben/Klausuren/Projekte oder was auch immer erbeten wird, löschen wir kategorisch. Es kann nicht sein, das wir eure Hausaufgaben/Klausuren/Projekte anfertigen.
Das gilt auch für Probleme mit Passwörtern, deren Rechtmäßigkeit wir nicht überprüfen können, darum lehnen wir diesbezüglich jede Unterstützung ab...

17. Da unsere Börse geschlossen ist und auch geschlossen bleibt, startet bitte nicht in anderen Forenkategorien etwaige Verkaufsthreads/Preisanfragen/Wertanfragen oder ähnliches, sie werden sofort geschlossen.

18. Anfragen >Hilfeersuchen und auch allgemeinere Threads, denen nicht beweisbare "Fakten" zu Grunde liegen, werden von uns kommentarlos gelöscht und zwar ohne Ausnahme.
Ein Beispiel: "die Firma XY hat durch diese oder jene Schlamperei dieses oder jenes verursacht"...
Diese Anschuldigungen sind von uns nicht überprüfbar und werden ad hoc entfernt!
Das gilt natürlich auch für das immer wieder auftauchende rufmordartige Rumgemotze und verbale Angriffe gegen Firmen oder öffentliche Personen, dergleichen wird umgehend entfernt...!

19. Veröffentlicht bitte keine Emails, Chatlogs, PN's oder Texte daraus, deren Inhalte unterliegen genauso dem Postgeheimnis (§ 10 GG), wie der "normale" Brief !

20. Vermeidet bitte unnötige Zitate bzw. Vollzitate, bestes Beispiel ist ein Vollzitat auf einen Text, der als einziger im Thread vorhanden ist. Ebenso unerwünscht sind Bilderzitate und Zitate von Zitaten, die außer unnötigem Traffic nichts bewirken.

21. Juristische, medizinische oder psychologische Hilfestellung gibts es bei PC-Experience nicht, wir bitten das zu respektieren.

22. vermeidet bitte Cross-Postings, das führt unweigerlich zum Schließen eures Threads !

Wir behalten uns vor, die Postings dementsprechend zu bearbeiten/löschen oder zu schliessen, wenn der inhaltliche Zusammenhang dadurch nicht beeinträchtigt wird.

Ergänzend dazu lest bitte auch unsere aktualisierte Foren-FAQs




§ III. Accounts, Signaturen, Avatare und Nicknames


1. Maximal erlaubte Größe der Grafik in der Signatur 140x40 Pixel. (ausschließlich PC-Experience-Grafiken bzw. die unserer Partner), andere Werbebanner und/oder Grafiken werden sofort entfernt!

2. Verwendet bitte Keine animierten Grafiken, Smilies, farbige Textbausteine oder ähnliches für eure Signaturen.

3. Oft möchten Boardies ihre PC-Spezifikationen in der Signatur haben, je ausführlicher, desto besser. Um da nicht aus dem Rahmen zu fallen, beachtet bitte folgendes:Nur das Wesentliche reinschreiben und auf Kleinigkeiten und Spezialanfertigungen verzichten, gegebenenfalls abkürzen.

4. Keine verunglimpfenden Statements in der Signatur,z.B. der....ist ein a.....loch oder ähnliches !
Die Rechtsprechung in Deutschland ist da ganz klar definiert und der Forumsbetreiber wird dafür verantwortlich gemacht,was ihr sicher nicht wollt...

5. Denkt immer daran, daß die Signatur eure persönliche kleine Visitenkarte im Board ist, sie soll nicht euren ganzen Lebenslauf oder den eures Computers enthalten.
Ein Link zu eurer persönlichen Homepage ist im Profil möglich, dann ist sie über den WWW-Button in jedem eurer Posts anwählbar und verbraucht auch keinen Platz in der Signatur. Letzendlich wollen wir durch die Qualität des Geschriebenen überzeugen und nicht durch unsere Signaturen ! Sollte die verlinkte Homepage allerdings keiner privaten Natur sein und nur zur Werbung dienen, wird sie entfernt !

6. Nicknames, die gegen unsere Regeln verstossen werden von uns kommentarlos geändert. Das gilt insbesondere auch für Nicknames, die auf geschützten Markennamen oder öffentlichen Personen basieren und die ihr logischerweise nicht verwenden dürft!

7. Wir akzeptieren pro User exakt einen Account, d.h. wer meint sich mehrfach registrieren zu müssen (aus welchen Gründen auch immer) verliert bei wiederholten Spam Registrierungen oder Fake Accounts auch seinen ersten Account !

8. Avatare sind bei uns ab sofort nicht mehr zugelassen: mehr Infos

Verstöße gegen diese Regeln werden sofort korrigiert.




§ IV. Cookies, Webspace, PN's und Emailadressen


1. wenn ihr euch bei uns registriert, dann stellt bitte im Profil: Bordcookies verwenden > auf : ja !
Das erhöht die Geschwindigkeit und Sicherheit hier im Board.
Wir werden das natürlich überprüfen, da dies ein ganz wichtiger Punkt ist.

2. Denkt bitte daran regelmäßig eure Postordner für PN's zu leeren, um Webspace zu sparen.
Außerdem ist es relativ schwierig, auf PN's zu antworten, wenn das Fach voll ist...

3. wir müssen leider feststellen, das sich vermehrt Anwender bei uns registrieren, die Email-Wegwerfadressen verwenden.
Da dies genauso anzusehen ist, als würden sie sich gar nicht registrieren und da sie darüber hinaus so natürlich auch nicht von uns zu erreichen sind, lehnen wir diese Form der Registrierung ab, was wir hiermit entsprechend vermerkt haben.
Respektiert das bitte, Accounts mit entsprechenden Wergwerfadressen werden von uns künftig ad hoc gelöscht. Solltet ihr bereits Wegwerfadressen eingetragen haben, so ändert das bitte...






§ V. Werbung


1. Bitte keine Werbung für andere Homepages oder Shops, es sei denn es handelt sich um unsere Werbepartner oder Partnerseiten.

Es gibt User, die sich nur registrieren, um dann für ihre Homepage (egal ob nun privat oder gewerblich) oder ein Produkt Werbung zu machen. Davon hat unsere Community nichts, außer das wir kostenlos und ungefragt die Werbeplattform dafür zu Verfügung stellen und das kann es nicht sein...

2. Keine Werbung für Filesharing oder ähnliches !

3. Keine Verweise auf Warezseiten !

4. Seiten die pornographische Themen behandeln sind tabu !

5. Seiten die gewaltätige Themen behandeln sind ebenso tabu !

6. Sowie Seiten die Themen behandeln, die gegen die Gesetze der Bundesrepuplik Deutschland verstoßen. (siehe Regel I )

7. Das gilt auch und insbesondere für Nicknames, die unsere geltenden Regeln negativ tangieren.

8. keine Links auf eure Ebay-Versteigerungen!

9. wir akzeptieren auch keine Werbung für private Webseiten, deren User sich bei uns nur für diesen Werbezweck registriert haben!

10. versteckte Werbung in den Support Foren wird bei Entdeckung sofort und kommentarlos gelöscht.

Sollten also trotzdem entsprechende Threads/Posts/Nicknames/Signaturen/Profilwerbung etc. auftauchen, werden diese umgehend und ohne Rückmeldungen gelöscht.





§ VI. Erledigte Probleme werden geschlossen


1. Wir handhaben dies so, weil ansonsten würden wir bei der Fülle an Fragen doch irgendwann mal die Übersicht verlieren, denn schließlich betreiben wir in erster Linie einen Userhelpdesc, wo die Problemlösung eine entscheidende Rolle spielt.

2. Darüber hinaus macht es wenig Sinn, wenn jemand auf ein erledigtes Thema nach ca. 2 Monaten schreiben würde: "ich habe da auch so ein ähnliches Problem". Da sollte man schon einen neuen Topic starten, denn kaum ein Problem gleicht, genauso wenig wie ein Rechner, dem Anderen wirklich bis ins Detail und wenn doch, hat er/sie die Lösung ja gerade gelesen.

3. Achtung:
Wenn auf gestellte Problem-Threads trotz Hilfestellung länger als 3 Monate vom Threadersteller trotz Nachfrage nicht geantwortet wird, fragen wir noch einmal nach und schließen sie dann kommentiert. Unerledigte Probleme bleiben davon unbenommen...





§ VII. News und Tipps posten


Euch ist sicherlich aufgefallen, daß wir keine News mehr in den Foren zulassen, in denen Probleme gelöst werden sollen. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich die News nun auf tägliche Hard-oder Software-Neuigkeiten beziehen oder ob es sich um Neuigkeiten aus dem Spielesektor handelt oder woher auch immer

Warum?
Das ist sehr leicht zu beantworten,
wir haben 2002, als hier alles anfing, den Fehler gemacht, die News und auch Tipps kreuz und quer in den Foren zuzulassen, was zur Folge hatte, das die Foren, die zur Problemlösung gedacht waren, zugemüllt wurden.
Das dient weder der Übersichtlichkeit, noch trägt es zur Transparenz bei.
Seit einiger Zeit haben wir aus den genannten Gründen unsere News-Section, in denen wir euch auf dem Laufenden halten.
Darüber hinaus gibt es noch die Internet-News und die Nachrichten, die wir von den spezifischen Computer-News etwas abgegrenzt haben.

Bitte beachten:
Wenn ihr also News kennt, die es wert wären, veröffentlich zu werden, dann schickt sie bitte per PN auf die Reise zu unseren Redakteuren. Wir werden sie dann prüfen und veröffentlichen, sofern sie aktuelle Relevanz besitzen.

Für usereigene Tipps und Tricks haben wir mittlerweile eigene Kategorien eingerichtet: User-Guides und Workshops




§ VIII. Kopierschutzdiskussionen, Filesharing usw.


Nachdem seit dem 13 September 2003 das neue Urheberecht in Deutschland rechtskräftig geworden ist, hat dies auch für uns/euch Folgen. Aber zunächst noch einmal zur Presseerklärung:

"Das neue Urheberrecht ist heute im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden. Es tritt am 13. September 2003 in Kraft. Das Gesetz zur Regelung des Urheberrechts in der Informationsgesellschaft reagiert auf die technischen Entwicklungen der letzten Jahre. Mit Anbruch des digitalen Zeitalters war es erforderlich, den Schutz der Urheber auch auf die Verwertung im Internet zu erstrecken. Damit wird der bestehende Schutz des geistigen Eigentums ausgebaut. Von zentraler Bedeutung sind die Vorschriften des Gesetzes zum Schutz technischer Maßnahmen, mit denen Kreative und Verwerter ihre Leistungen schützen und die Nutzung kontrollieren. „Wer – ganz gleich ob gewerblich oder privat, entgeltlich oder unentgeltlich – Musik, Filme oder Computerspiele im Internet zum Download anbietet und verbreitet, ohne hierzu berechtigt zu sein, macht sich strafbar", betonte Bundesjustizministerin Brigitte Zypries.
Das Knacken des Kopierschutzes von geschützten Musik-CDs und/oder Video-und Spiele DVDs ist ab 13.September 2003 verboten. Nach Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt trat nun die kürzlich beschlossene Reform des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) in Kraft.

Während es zulässig bleibt, von einem Computerspiel oder der Büro-Software eine Sicherheitskopie anzufertigen, ist das Recht auf Herstellung von Privatkopien der gekauften Musik-CD oder Spielfilm-DVD künftig stark eingeschränkt. Privat-Kopien dürfen zwar grundsätzlich auch erstellt werden, es ist aber verboten, dabei einen Kopierschutz zu umgehen. Auch werden Hilfsmittel, die zum Umgehen eines Kopierschutzes nötig sind wie Clone-Programme und manche Brennsoftware, verboten. Zusätzlich ist das Herunterladen von Programmen und Dateien aus "offensichtlich rechtswidrigen Quellen" (wie den Tauschbörsen im Internet) für den privaten Gebrauch künftig rechtswidrig. Privatpersonen machen sich zwar nach der Novellierung des Gesetzes nicht strafbar, es drohen aber unter Umständen hohe Schadenersatzforderungen der Industrie.

Infos zum neuen Urheberrecht September 2007

Als Reaktion auf die neuen Verhältnisse haben wir alle Links in der Linkdatenbank entfernt, die in irgendeiner Form dieses Gesetz tangieren.
Darüber hinaus werden wir keine Fragen mehr tolerieren, die sich in welcher Form auch immer auf Kopierschutz oder deren Umgehungssoftware beziehen.
Warez und Filesharing waren bei uns schon immer tabu, somit wird es wenig verwundern, daß wir zum Thema Kopierschutz genauso konsequent verfahren.
Selbstverständlich werden wir auch keine Probleme diskutieren, die in irgendeiner Form aus der Installation und Verwendung dieser Programme resultieren wie z.B. virtuelle Laufwerke etc. ...
Auch Programme die zur Vorbereitung des Sharings dienen, wie z.B. Grabben, Rippen oder Capturing etc. stehen bei uns nicht mehr zur Diskussion an.

Wir haben auf Grund der immer noch teilweise unklaren und verwässerten Gesetzeslage eine klare Regelung für uns getroffen, die uns aus der Verantwortung nimmt und darum geht es, denn einige befreundete Webseiten sind nur auf Grund von Threads über illegale Tools mit teilweise empfindlichen Geldbeträgen abgemahnt worden und das wir genau dies nicht wollen, dürfte nachvollziehbar sein.
Selbstverständlich dulden wir auch keine Links zu Webseiten mit illegalem Inhalt oder dubiosen Downloadquellen.

Sollten trotzdem relevante Threads eröffnet werden, schließen bzw. löschen wir diese umgehend!





§ IX. Copyright unserer Artikel


Da sich die Copyrights-Verletzungen bezogen auf unsere Artikel, Workshops, Tuning-Guides etc. mehren, weisen wir nochmals explizit daraufhin, daß niemand berechigt ist, unsere Artikel zu kopieren und an anderer Stelle zu veröffentlichen.

Darum noch einmal ganz konkret und unmißverständlich:

1. "Alle hier aufgeführten Tipps und Artikel unterliegen dem Urheberrecht von PC-Experience.de . Eine Vervielfältigung oder anderweitige Veröffentlichung bedarf einer ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung unsererseits."

2. Wir untersagen hiermit jede Kopien unserer Arbeit, seien es News, Artikel, Anleitungen, Screenshots oder sonstige Texte und Bilder, die wir veröffentlichen. Die gilt auch schon für einzelne Abschnitte und gilt auch dann, wenn zusätzlich mit einem Link auf uns verwiesen wird. Akzeptabel sind ausschließlich Zitate kleinerer Bereiche, solange sie im Rahmen bleiben. Ein Zitat muß einen Sinn für uns ergeben, ansonsten wäre es als reine Kopie unserer Arbeit anzusehen. Ein möglicher Sinn eines Zitates wäre der Links auf einen unserer Artikel, welcher mit einem kleinen Ausschnitt aus diesem Artikel untermauert wird.
Wer uns wörtlich zitiert, ist zu einer Quellenangabe mit Hilfe eines Link auf uns verpflichtet. Dies betrifft auch alle ansonsten von uns als frei deklarierten Informationen wie z.B. die News. Das Umschreiben eines Zitats unserer Webseite mit dem alleinigen Ziel, daß das Zitat nicht mehr als "wörtlich" angesehen werden kann, wird nicht anerkannt und setzt diese Regelung auch nicht außer Kraft. Zitate müssen maßvoll bleiben, es ist also nicht korrekt, einen ganzen Artikel oder entscheidende Teile davon durch Zitate zu "kopieren".

3. Verstöße gegen unser Urheberrecht werden wir mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln ahnden!

4. Wir übernehmen keinerlei Haftung für eventuell fehlerbehaftete Tipps, Programme, HTML-Codes oder Skripte und damit verbundene Schäden und Datenverluste.Alle verwendeten Markennamen (z.B. Intel, Microsoft, AMD, etc.) sind eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht explizit als solche gekennzeichnet sind. Gleiches gilt für Produktnamen, deren Namens-Rechte bei den Herstellern liegen (z.B. Windows, Pentium, etc.).




§ X. Mitgliederliste-Privatsphäre


Weil es schon vorgekommen ist und wir weitere Aktivitäten in Punkto Ausspähen von Email-Adressen für Werbezwecke ->Spam usw. verhindern wollen, haben wir die Einsicht in unsere Mitgliederliste für den normalen User und natürlich auch für Gäste gesperrt. Unsere Gold-und Premium Member sind von dieser Regelung ausgenommen...
Wir sehen uns zu dieser Maßnahme genötigt, da uns die Privatsphäre unserer Mitglieder sehr wichtig ist und weil wir auch präventiv dererlei Aktivitäten aus der Webseite verbannen wollen.




§ XI. Kein Support mehr über E-Mail oder PN


Da unser Team täglich mit technischen Anfragen per E-Mail oder PN (persönlicher Nachricht) konfrontiert wird, müssen wir hier und jetzt eine Regelung treffen, die unsere Arbeit erleichtert und der Community zu Gute kommt.
Ab sofort bitte keine technischen Anfragen mehr per E-Mail oder PN, dafür existieren unsere Foren! wir werden solche Anfragen künftig ignorieren respektive löschen!
Es kann nicht im Sinne unserer Community sein, wenn wir technische Probleme als Verschlußsache behandeln und intern lösen, davon haben unsere Mitglieder nichts, schließlich möchten sie an der Lösung teilhaben und von Erfahrungen und Know How profitieren.
Das wir darüber hinaus damit unser Team erheblich entlasten, sollte auch jedem plausibel sein.




§ XII. Account-und Beitragslöschung


Wer (aus welchen Gründen auch immer) seine Mitgliedschaft bei PC-Experience beenden möchte, teile dies bitte per PN der Webseitenleitung oder einem der Admins mit. Ein Anspruch des ehemaligen Mitglieds auf Löschung oder Korrektur seiner Beiträge gegenüber PC-Experience ist ausgeschlossen, da diese in der Regel ohnehin keine personenbezogenen Daten beinhalten. Sollte dies allerdings der Fall sein, entfernen wir diese Daten selbstverständlich.




§ XIII. Nicht von den Regeln erfasste Einzelfälle


In Einzelfällen, die nicht von den hier vorliegenden Regeln erfasst sind, entscheiden die Webseitenbetreiber auf Grundlage der vorliegenden Fakten. Wobei wir uns die Inanspruchnahme des, durch viele aktuelle Urteile bestätigten, virtuellen Hausrechtes vorbehalten.


Änderungen und Erweiterungen dieser Regeln behalten wir uns ebenfalls vor!



die Redaktion
29.07.2002 17:40 Cerberus is offline Homepage of Cerberus Search for Posts by Cerberus Add Cerberus to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Post New Thread Thread is closed
PC-Experience » PC-Experience : » Webseiten und Foren-News : » Forenregeln


Powered by Burning Board © 2001-2014 WoltLab GbR
Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2014 PC-Experience.de