PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows 10, Tipps und Tricks: » Windows 10: Nummernblock der Tastatur dauerhaft aktivieren » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Windows 10: Nummernblock der Tastatur dauerhaft aktivieren
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
JT452 JT452 ist männlich
Forenlegende


Dabei seit: 24.01.2004
Beiträge: 5.052
Herkunft: Hamburg

Achtung Windows 10: Nummernblock der Tastatur dauerhaft aktivieren Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Windows 10 hat die Eigenart, die Einstellungen des BIOS / UEFI bezüglich der Aktivierung des Nummernblocks der Tastatur zu ignorieren. Was auf einem Netbook oder noch kleinerem Gerät ohne separaten Nummernblock durchaus sinnvoll ist, um Fehleingaben bei der Anmeldung zu vermeiden, erscheint bei einem Desktop eher unkomfortabel. Hier sollte auf Wunsch des Anwenders doch der Nummernblock nach dem Booten verfügbar sein. Auch das Einschalten mittels der Num-Lock-Taste hat nur temporäre Wirkung. Nach einem Neustart des Systems ist der Nummernblock wieder deaktiviert. Wer diese Einstellung dauerhaft aktivieren möchte, kommt um zwei kleine Änderungen in der Registry nicht herum.

Hinweis:
In den Energieoptionen sollte zudem der Hybrid-Schnellstart deaktiviert sein.

Um den Nummernblock nach dem Bootvorgang zu aktivieren, starten wir über die Tastenkombination Windows-Taste und R den Registrierungseditor und navigieren im linken Teilfenster durch Klicks auf die kleinen Dreiecke vor den Ordnern (Schlüssel) zum Unterschlüssel Keyboard.

HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Keyboard


Diesen Unterschlüssel klicken wir einmal direkt an. Im rechten Teilfenster klicken wir doppelt auf den Eintrag InitialKeyboardIndicators. Dort ändern wir den Wert auf 2. Sollte hier bereits eine Zahl eingetragen sein, so erhöhen wir den aktuellen Wert um 2. Ein Klick auf OK schließt das kleine Fenster.



Die selben Schritte führen wir noch einmal für einen zweiten Unterschlüssel aus. Dazu navigieren wir zu folgendem Pfad:

HKEY_USERS\Default\Control Panel\Keyboard


Die Schritte sind identisch.



Nach diesen Änderungen beenden wir den Registrierungseditor und starten den Computer neu. Ab jetzt ist der Nummernblock der Tastatur nach jedem Neustart automatisch aktiviert.



Relevanz: Windows 10, alle Editionen



weiterführende Links:


Ratgeber, Artikel, Tipps, Tricks und Tutorials


Artikel, Tipps, Tricks und Workshops für Windows 10





JT452
27.09.2015 18:29 JT452 ist offline Beiträge von JT452 suchen Nehmen Sie JT452 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows 10, Tipps und Tricks: » Windows 10: Nummernblock der Tastatur dauerhaft aktivieren

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de