PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows 7, Tipps und Tricks: » Windows 7: WLAN-Konfiguration sichern, exportieren/importieren » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Windows 7: WLAN-Konfiguration sichern, exportieren/importieren
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Achtung Windows 7: WLAN-Konfiguration sichern, exportieren/importieren Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ihr befindet euch in einem Windows 7 WLAN Netzwerk und müßt immer wieder mal Rechner hinzufügen und/oder entfernen, oder wollt einfach nur eure Einstellungen unkompliziert, schnell und komfortabel sichern? dann hält Windows 7 dafür das notwendige Rüstzeug bereit, das Einzige was ihr separat benötigt wäre ein USB Stick.

Dazu ruft bitte über das Symbol in eurer Taskleiste oder über die Systemsteuerung das Netzwerk und Freigabecenter auf. Dort klickt ihr oben links auf Drahtlosnetzwerke verwalten:



Sucht euch jetzt das zu sichernde WLAN aus und optioniert die Eigenschaften, in unserem Fall ist das relativ einfach, da nur ein WLAN zur Auswahl vorhanden ist:



Wenn ihr die Eigenschaften des ausgewählten WLAN öffnet, seht ihr sofort wo unser Ziel lauert, es ist die anklickbare Option "Dieses Netzwerkprofil auf ein USB-Flashlaufwerk kopieren":



Spätestens jetzt sollte euer USB Stick im System entsprechend eingestöpselt sein, damit die vollständigen Daten aus eurer WLAN Konfiguration übertragen sprich exportiert werden können. Danach wäre das Thema eigentlich abgearbeitet und der Stick könnte an einem anderen Rechner mit hoffentlich identischem WLAN Adapter dazu dienen, die WLAN-Konfiguration des Host Rechners schnell und unkompliziert wieder zu importieren.

Sollte sich nach dem Einstecken des USB Sticks kein passender Assisstent automatisch öffnen und die Import-Prozedur anschieben, so öffnet bitte den USB Stick im Arbeitsplatz und klickt die dort vorhandene Datei setupSNK.exe doppelt an, damit startet der eben erwähnte Import Assisstent und eurer WLAN wird eingerichtet.




weiterführende Links:


Artikel, Tipps, Tricks und Workshops für Windows 7



Cerberus
01.04.2014 16:04 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows 7, Tipps und Tricks: » Windows 7: WLAN-Konfiguration sichern, exportieren/importieren

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de