PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registerdie Foren-RegelnForen-FAQsImpressum und DatenschutzAmazon-Partnershopunser Partner-BlogSearchKalenderMitgliederlisteunsere Downloadübersichtzu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht



PC-Experience » Hardware Foren : » Hersteller-Support-Foren : » Corsair Support : » USB 3.0 Sticks ? » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Pages (4): « previous 1 [2] 3 4 next » Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page USB 3.0 Sticks ?
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
blumenboy $posts[username] is a male
Stamm-Gast


Registration Date: 19.12.2005
Posts: 132

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

leider seh ich keinen Link nenedu
20.05.2011 14:22 blumenboy is offline Send an Email to blumenboy Search for Posts by blumenboy Add blumenboy to your Buddy List
ELPR1NC1PAL $posts[username] is a male
Junior-Mitglied


Registration Date: 17.12.2009
Posts: 167
Herkunft: Hameln & Hannover

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ah sorry, ja hier der Link ;-)

http://www.hardwareluxx.de/index.php/new...30-sticks-.html
21.05.2011 01:21 ELPR1NC1PAL is offline Send an Email to ELPR1NC1PAL Search for Posts by ELPR1NC1PAL Add ELPR1NC1PAL to your Buddy List
blumenboy $posts[username] is a male
Stamm-Gast


Registration Date: 19.12.2005
Posts: 132

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

danke
Raketen sind das ja nicht gerade, wenn ich die mit den Sticks aus diesem Roundup vergleiche
21.05.2011 13:45 blumenboy is offline Send an Email to blumenboy Search for Posts by blumenboy Add blumenboy to your Buddy List
ELPR1NC1PAL $posts[username] is a male
Junior-Mitglied


Registration Date: 17.12.2009
Posts: 167
Herkunft: Hameln & Hannover

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

korrekt,

Du siehst aber auch im Roundup das wir mit dem USB 2.0 GTR nicht unbedingt weit hinter diesen Sticks hinterher hängen. Es ist nunmal so das wir uns beim USB Speicher dazu entschieden haben mit den kostengünstigeren Versionen erst einzusteigen, da die am Markt dafür erhältlichen Chips wie Du bei den Konkurrenten siehst, uns auch nicht vom Hocker hauen und die GT bzw. GTR Reihe ist für Performance bekannt, solange wir hier noch keine zufriedenstellede Deckung am Markt durch ausreichend schnelle Chips für GT und GTR haben, werden wir sicherlich die Kunden nicht verärgern, daher auch dieser Weg :-)

Wir möchten das sich der neue USB3 GT bzw. GTR deutlich von unseren USB2 Versionen abhebt - dahern ist hier noch keiner gelauncht worden. Die normale Voyager Reihe hingegen ist eher als Mainstream Prdukt gedacht, welches gute Geschwindigekeit vor allem mit attraktivem Kaufpreis und vor allem hoher Qualität verbindet. Dies erfüllen die Sticks auf jeden Fall.

Ich persönlich halte es sowieso für verfrüht aktuell auf USB3 zu wechseln. Sich ein USB3 Mainboard zu holen ist ok, aber bei den Datenspeichern, naja - ich nutze ein 2,5" LianLi USB3 Case (ca. 25€) und eine 60GB Force SSD darin.

Dies ist um Welten schneller als alle aktuellen Sticks und preislich sind die F40 und F60 attraktiv positioniert für solch ein Vorhaben. Klar ein Stick ist platzsparender aber mehr auch nicht ;-) dafür ist das SSD USB3 konzept im Lesen und Schreiben um ein vielfaches schneller ;-)
21.05.2011 17:37 ELPR1NC1PAL is offline Send an Email to ELPR1NC1PAL Search for Posts by ELPR1NC1PAL Add ELPR1NC1PAL to your Buddy List
blumenboy $posts[username] is a male
Stamm-Gast


Registration Date: 19.12.2005
Posts: 132

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

na ja
ein USB Stick ist nicht "nur" platzsparender, er kostet auch wesentlich weniger als ein externes Gehäuse mit SSD
21.05.2011 17:47 blumenboy is offline Send an Email to blumenboy Search for Posts by blumenboy Add blumenboy to your Buddy List
ELPR1NC1PAL $posts[username] is a male
Junior-Mitglied


Registration Date: 17.12.2009
Posts: 167
Herkunft: Hameln & Hannover

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ja korrekt ;-)

ich meinte jetzt wenn man in höhere Bereiche der USB3 Speed gehen könnte, da wäre der USB Stick bei weitem nicht mehr wirklich günstiger aber immer noch "langsamer".

Das was die Konkurrenz gerade anbietet sehen wir als zu halbherzig für High Performance Sticks an (so preist die Konkuerrenz die aktuellen Produkte) und für den Mainstream Voyager wäre es preislich nicht die korrekte Kategorie. Warten wir mal die kommenden Monate ab - da wird sich sicherlich auch etwas nach Deinen Vorstellungen dazugesellen in unserem Portfolio. Falls Du allerdings keine Zeit/Lust zu warten hast, kann ich leider derzeit mit keiner Alternative dienen.
21.05.2011 17:52 ELPR1NC1PAL is offline Send an Email to ELPR1NC1PAL Search for Posts by ELPR1NC1PAL Add ELPR1NC1PAL to your Buddy List
blumenboy $posts[username] is a male
Stamm-Gast


Registration Date: 19.12.2005
Posts: 132

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

ja ok
aber nun lassen wir mal das Marketing weg und bleiben bei dem was für mich wichtig ist

für mich ist wichtig, das ich meine Daten beim Kunden schnell auf seinem System oder meinem Notebook (mit USB 3.0) zeigen kann, das sind meistens PDFs, Dokus und einige hochauflösende Bilder usw.

da muß ich einen schnellen Stick haben der auch möglichst überall läuft und auch von älteren Systemen erkannt wird
darum fällt eSATA schon mal ganz weg und externe Festplatten sowieso, halt alles wo ich noch stundenlang Treiber nachladen muß und spezielle Einstellungen machen müßte, das macht die Kunden nur wuschig
wenns der USB 3.0 Stick scheinbar nicht bringt, dann hol ich halt einen schnellen USB 2.0 Stick, das ist dann auch egal
22.05.2011 01:17 blumenboy is offline Send an Email to blumenboy Search for Posts by blumenboy Add blumenboy to your Buddy List
ELPR1NC1PAL $posts[username] is a male
Junior-Mitglied


Registration Date: 17.12.2009
Posts: 167
Herkunft: Hameln & Hannover

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Das ist verständlich, mein Ansatz mit der SSD im externen Gehäuse war ja deshalb auch jenes welches ich selbst vorziehe.

Ich habe einen USB3 Stecker, nicht mehr nicht minder - also wie bei einem Stick außer das es leicht größer ist, passt aber dennoch in jede Hemdtasche und wiegt nix (ist ja keine HDD) ;-)

dazu sieht es auch wesentlich eleganter aus.

Ich verstehe Deine Ansatzpunkte absolut, für mich ist beim externen Medium wichtig das ein Win7 System drauf ist das Bootbar ist vom USB System (also ein fertiges System) dadurch habe ich immer eine sauber laufende Oberfläche mit Bootloader der alle Systemrelevanten Prüfsysteme wie SecureErase, gparted, etc. aber auch durch das Win7 Aida64, CPUz, Prime, etc. bereit stellt - da ist mir die Geschwindigkeit sehr wichtig da solch ein System sehr viel Ladezeit auf USB2 hat.

Das USB3 erlaubt mir das Win7 von der mobilen SSD in unter 45 Sekunden zu laden (das ist ein volles und kein abgespecktes System).

Du sagst PDF und hochauflösende Bilder, das wird sich dann denke ich um Files mit 250kb bis ca. 50MB für gewöhnlich handeln und gelegentlich auch mal etwas größer. Da macht USB3 schon Sinn - jedoch würde ich noch an deiner Stelle auf schnellere Chips warten (ab Q3/Q4 2011) oder aber auf ein SSD USB3 System setzen - welches enorme Datenübertragungsraten erlaubt - da sieht auch schon eine normale interne HDD alt gegen aus, wenn die SSD schneller liefern kann als die Interne HDD es speichern kann ;-) denn beides - der USB3 wie auch die SSD sind da deutlich schneller. (aber wie Du schonmal korrekt erwähnt hast - es ist etwas teurer). Für eine F40 und das Gehäuse ist man gut und gerne ~ 100€ - 110€ los ;-)
22.05.2011 01:46 ELPR1NC1PAL is offline Send an Email to ELPR1NC1PAL Search for Posts by ELPR1NC1PAL Add ELPR1NC1PAL to your Buddy List
blumenboy $posts[username] is a male
Stamm-Gast


Registration Date: 19.12.2005
Posts: 132

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
das wird sich dann denke ich um Files mit 250kb bis ca. 50MB für gewöhnlich handeln und gelegentlich auch mal etwas größer.


ja genau das ist das Problem
meinst du denn das so eine kleine SSD in einem USB 3.0 Gehäuse wird auch von alten Rechnern erkannt wird? ich hab angst das ich beim Kunden steh und nichts geht
22.05.2011 02:06 blumenboy is offline Send an Email to blumenboy Search for Posts by blumenboy Add blumenboy to your Buddy List
ELPR1NC1PAL $posts[username] is a male
Junior-Mitglied


Registration Date: 17.12.2009
Posts: 167
Herkunft: Hameln & Hannover

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Nunja - im Zweifelsfall hat ja ein alter Rechner kein USB3 sondern USB2 - da eine SSD mit sehr viel weniger Stromlast läuft, ist eine Stromversorgung via USB2 gegenüber den 2,5" HDDs zumindest bei meinen Einsätzen immer gewährleistet gewesen. Vorteil SSD ;-)

dazu kommt der Vorteil (ok hängt davon ab wieviel man investieren will/kann) das man die Größe des Laufwerks frei bestimmen kann zwischen 32 bis 256GB ist alles möglich je nach verwendeter 2,5" SSD ;-)

Die SSD mus ja nur vom Controller im Case erkannt werden nicht mehr, hat nix mit dem Rechner zu tun.

Die USB3 Controller gerade bei lianli 2,5" Cases haben sich als sehr performant aber auch sehr downgradekompatibel also zu USB2 gezeigt.

Bei USB1.1 brauchen wir denke ich nicht reden - das hätte keinen Nährboden - A: viel zu langsame Schnittstelle und B: haben selbst USB2 Sticks da oft genug ihre Probs...

Aber eigentlich wüsste ich keinen PC mehr der nicht USB2 hat heute für gewöhnlich ;-)
22.05.2011 02:13 ELPR1NC1PAL is offline Send an Email to ELPR1NC1PAL Search for Posts by ELPR1NC1PAL Add ELPR1NC1PAL to your Buddy List
blumenboy $posts[username] is a male
Stamm-Gast


Registration Date: 19.12.2005
Posts: 132

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

na ok
ich denk drüber nach

danke und gute Nacht
22.05.2011 02:15 blumenboy is offline Send an Email to blumenboy Search for Posts by blumenboy Add blumenboy to your Buddy List
ELPR1NC1PAL $posts[username] is a male
Junior-Mitglied


Registration Date: 17.12.2009
Posts: 167
Herkunft: Hameln & Hannover

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

nicht dafür immer gerne,

wie gesagt ist nur ein Vorschlag, da ich es aus eigener Erfahrung kenne. Diese mobile Datenträger geschichte war schon immer ein mehrschneidiges Schwert, auf alles achten... Speed, Integrität, Sicherheit, Platzsparend, genug Space, Downgrade kompatibel, etc. etc. etc. kann schon manchmal echt frustrierend sein.

Ich meine die aktuellen USB3 Sticks am Markt sind ja net schlecht nur halt nicht am Maxima was sein sollte und daher eher in meinen Augen nur Budget ware. Dazu kommt der Umstand das diese bis ende 2011 gut im Preis fallen werden, vor allem wenn die neuen Chips da sind und schnellere Sticks den Markt erblicken (aktuell wachen immer mehr Hersteller auf und starten USB3 schienen) ist ja auch irgendwie klar ;-)

auch Dir eine gute Nacht :-)
22.05.2011 02:23 ELPR1NC1PAL is offline Send an Email to ELPR1NC1PAL Search for Posts by ELPR1NC1PAL Add ELPR1NC1PAL to your Buddy List
Kretschi $posts[username] is a male
kommt gerne wieder


Registration Date: 25.01.2006
Posts: 94

Thread Starter Thread Started by $thread[starter]
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

meine Bestellung hab ich storniert, das Teil ist mir einfach zu langsam

ich warte dann lieber auf Flash Voyager GT oder GTR in USB 3.0, die werden doch kommen oder?
25.05.2011 00:34 Kretschi is offline Search for Posts by Kretschi Add Kretschi to your Buddy List
ELPR1NC1PAL $posts[username] is a male
Junior-Mitglied


Registration Date: 17.12.2009
Posts: 167
Herkunft: Hameln & Hannover

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Nächster logischer Schritt, aber ich habe derzeit keine Informationen hierzu - alles andere wäre aber sehr unwahrscheinlich ;-)
26.05.2011 23:48 ELPR1NC1PAL is offline Send an Email to ELPR1NC1PAL Search for Posts by ELPR1NC1PAL Add ELPR1NC1PAL to your Buddy List
Kretschi $posts[username] is a male
kommt gerne wieder


Registration Date: 25.01.2006
Posts: 94

Thread Starter Thread Started by $thread[starter]
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

ja dann wart ich halt mal ab
so überlebenswichtig ist das ja auch nicht Augenzwinkern
27.05.2011 00:47 Kretschi is offline Search for Posts by Kretschi Add Kretschi to your Buddy List
blumenboy $posts[username] is a male
Stamm-Gast


Registration Date: 19.12.2005
Posts: 132

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

das Warten hat bald ein Ende Augenzwinkern

klick
09.09.2011 16:54 blumenboy is offline Send an Email to blumenboy Search for Posts by blumenboy Add blumenboy to your Buddy List
Kretschi $posts[username] is a male
kommt gerne wieder


Registration Date: 25.01.2006
Posts: 94

Thread Starter Thread Started by $thread[starter]
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

na cool
wenn jetzt die Preise noch etwas rutschen und seriöse Tests kommen, schlag ich zu
12.09.2011 19:53 Kretschi is offline Search for Posts by Kretschi Add Kretschi to your Buddy List
schland $posts[username] is a male
Stamm-Gast


Registration Date: 01.05.2011
Posts: 108

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

den würd ich nun grad nicht nehmen, wenn schon dann den Voyager GT

klick
19.10.2011 13:49 schland is offline Search for Posts by schland Add schland to your Buddy List
Kretschi $posts[username] is a male
kommt gerne wieder


Registration Date: 25.01.2006
Posts: 94

Thread Starter Thread Started by $thread[starter]
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

du meinst der normale Voyager ist zu langsam?
20.10.2011 13:11 Kretschi is offline Search for Posts by Kretschi Add Kretschi to your Buddy List
schland $posts[username] is a male
Stamm-Gast


Registration Date: 01.05.2011
Posts: 108

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

genau
Voyager GT waren immer die schnellsten von Corsair und wenn sie beim normalen Voayager schon keinen Speed angeben wird das schon seinen Grund haben Augenzwinkern
24.10.2011 19:28 schland is offline Search for Posts by schland Add schland to your Buddy List
Pages (4): « previous 1 [2] 3 4 next » Tree Structure | Board Structure
Post New Thread Post Reply
PC-Experience » Hardware Foren : » Hersteller-Support-Foren : » Corsair Support : » USB 3.0 Sticks ?


Powered by Burning Board © 2001-2014 WoltLab GbR
Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2014 PC-Experience.de