PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows Vista, Tipps und Tricks: » Windows Vista: wichtige Tastenkürzel » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Windows Vista: wichtige Tastenkürzel
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Achtung Windows Vista: wichtige Tastenkürzel Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Analog zu Windows XP, haben wir euch mal die wichtigsten Tastenkürzel für Vista zusammengestellt:


Win + F1 = die Windows Hilfe wird gestartet.
Win + Pause = Systemsteuerung ->das System wird geöffnet.
Win + U = das Center für erleichterte Bedienung wird gestartet.
Win + X = das Windows Mobilitätscenter wird geöffnet (meist nur auf Notebooks verfügbar).
Win + E = der Windows Explorer wird geöffnet (Fokus liegt auf Computer).
Win + F = die Windows Suche wird geöffnet.
Win + L = Sperrt den Computer.
Win + 1 bis 9 = die passenden Einträge in der Schnellstartleiste werden gestartet.
Win + R = Ausführen wird geöffnet.
Win + Tab = Mit Flip 3D durch geöffnete Fenster wechseln (nur bei aktivierter Aero Oberfläche).
Win + T = Miniaturansicht der Fenster in der Taskleiste.
Win + D = Minimiert und Maximiert alle Fenster.
Win + M = Alle Fenster werden minimiert.
Win + Alt = das alte Dateimenü wird im Explorer angezeigt.
Win + E = das Schnellsuchfeld wird im Explorer ausgewählt.



Desweiteren existieren globale Tastenkürzel, die auch für andere Programme gelten:

F1 = die Hilfe wird geöffnet.
F2 = ein markiertes Objekt wird umbenannt.
F3 = die Windows Suche wird geöffnet.
Strg + X = das markierte Objekt wird ausgeschnitten.
Strg + C = das markierte Objekt wird Kopiert.
Strg + V = das markierte Objekt wird Eingefügt.
Strg + ESC = das Startmenü wir geöffnet.
Strg + Tab = die Taskleiste wird aktiviert.
Alt + Tab = zwischen mehreren geöffneten Programmen wechseln.
Strg + Tab = Wechsel zwischen Registerkarten.
Alt + Eingabe = öffnet die Eigenschaften des markierten Objektes.
Strg + A = alles wird markiert.
Strg + Z = die letzte Aktion wird rückgängig gemacht.
Druck = der aktuelle Bildschirminhalt wird in die Zwischenablage kopiert.
Alt + Druck = der aktuelle Fensterinhalt wird in die Zwischenablage kopiert.
Alt + F4 = schliesst das aktive Fenster bzw. Programm.



Cerberus
25.03.2007 09:24 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows Vista, Tipps und Tricks: » Windows Vista: wichtige Tastenkürzel

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de