PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Artikel und Workshops: » Slipstreaming und Spezial-CDs/DVDs für MS-Windows: » Windows XP: Probleme beim Erstellen einer bootfähigen CD mit integriertem Service Pack 1 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Windows XP: Probleme beim Erstellen einer bootfähigen CD mit integriertem Service Pack 1
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Achtung Windows XP: Probleme beim Erstellen einer bootfähigen CD mit integriertem Service Pack 1 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Uns erreichten nach unserem Workshop zur Erstellung einer bootfähigen Windows XP-CD mit integriertem Servicepack 1 ein paar Hilfegesuche mit folgender Fehlermeldung:


Boot From CD: CDBoot: Couldn't find NTLDR


Wie läßt sich dieses Problem lösen?

Nun dafür gibt es mehrere Lösungsansätze:

1. Ein Update von Nero auf die jeweils aktuellste Version.

2. In der Registry zu folgendem Pfad navigieren:

HKEY_CURRENT_USER\Software\ahead\Nero - Burning ROM\General

und dort im rechten Teilfenster den Wert für "AddISOFileVersion" auf "0" setzen.
Anschließend den Rechner neu starten und eine neue CD anfertigen.

3. Die Pfadangaben bei der Integration des Servicepacks wurden nicht exakt durchgeführt respektive die vorgegebenen Einstellungen unter Nero wurden falsch gesetzt.


Weitere Problembereiche:

- Habt ihr die Anleitung genau befolgt?
- ist die Original Windows XP-CD beschädigt oder verschmutzt?
- Wurde diese Anleitung auf einem Windows 2000- oder XP-System ausgeführt?
- Funktioniert das Booten mit der Original Windows-CD?
- Nero: Einstellung "ISO ';1' Dateiversion nicht schreiben" aktiviert?
- Ist die Boot-Reihenfolge im BIOS so eingestellt, dass das Booten von CD überhaupt möglich ist?
- Ist eventuell ein BIOS-Update erforderlich?
- Wurden bei der Befehlseingabe zum Extrahieren und Integrieren des SP1 die richtigen Pfadangaben verwendet?
- War die Brenngeschwindigkeit zu hoch?
- Wurden mangelhafte CD-Rohlinge verwendet?
- Wurden die Dateien der Original-CD richtig/komplett kopiert? (Windows-Explorer-Ansicht - versteckte Dateien, Systemdateien).
- Boot-Image-Einstellungen richtig vorgenommen? xpbootimage.bin, keine Emulation, Ladesegment der Sektoren 07C0, Anzahl zu ladender Sektoren 4.
- Wenn ein alternatives Brenn-Programm verwendet wurde, probiert die Anleitung mit Nero Burning ROM.


Cerberus
08.09.2003 02:14 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Artikel und Workshops: » Slipstreaming und Spezial-CDs/DVDs für MS-Windows: » Windows XP: Probleme beim Erstellen einer bootfähigen CD mit integriertem Service Pack 1

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de