Raijintek


G.Skill Aegis DDR4-2400 64 GB Kit im Test

G.Skill Aegis DDR4 RAM




Einleitung:


G.Skill Aegis DDR4-2400 64 GB Kit ist das nächste Testobjekt im Rahmen unseres kleinen DDR4 Roundups. Der letzte G.Skill Testproband besuchte die Redaktion 2012, es wurde also ohnehin Zeit für frische Tücher. Im Gegensatz zu Crucial/Micron ist G.Skill kein Hersteller per Definition, sondern ein seit 1989 agierender sogenannter Third-Party-Hersteller, der Chips bei den bekannten Herstellern einkauft, diese auf eigene oder eingekaufte Platinen lötet, wofür sie ein eigenes Layout entwerfen. Außerdem programmiert G.Skill die SPD-Timings gemäß ihren eigenen Spezifikationen, die durchaus schärfer eingestellt sein können als die der Originalhersteller.
Aber kommen wir jetzt zu dem Test, auch dieses 64 GB Kit profitiert natürlich vom zwischenzeitlichen Preisverfall durch das Überangebot am Markt und stellt mit knappen 300 € durchaus eine temporär noch preiswerte Offerte dar, die es allein schon deswegen zu testen lohnt. Die Betonung liegt auf noch, weil die Preise für Arbeitsspeicher wieder anziehen, die Weihnachtsfeiertage lassen grüßen. Unser Intels Z170 Sockel 1151 steht jedenfalls für den Test bereit, gehen wir es also an, dazu wünschen wir spannende Unterhaltung...


Prev Next >>

Zum Seitenanfang