PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registerdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSearchKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Hersteller-Support-Foren: » ADATA Support : » Adata S511 Firmware Update? » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Adata S511 Firmware Update?
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Maximilli $posts[username] is a male
kommt gerne wieder


Registration Date: 03.02.2006
Posts: 73
Herkunft: Luxemburg, jetzt Freiburg

Adata S511 Firmware Update? Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

hallo
ich habe eine Adata S511 240gb SSD und biin soweit sehr zufrieden

die Firmware auf der SSd ist die Version 3.3.2 aus November 2011

ist die wirklich aktuell? weil auf eurer Homepage find ich nichts neueres
11.07.2012 16:05 Maximilli is offline Search for Posts by Maximilli Add Maximilli to your Buddy List
Hummingbird $posts[username] is a male
ADATA Support


Registration Date: 27.12.2011
Posts: 58

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Die 3.3.2 ist die zur Zeit aktuelle Version - keine Sorge: never change a running system großes Grinsen
11.07.2012 16:43 Hummingbird is offline Send an Email to Hummingbird Search for Posts by Hummingbird Add Hummingbird to your Buddy List
Maximilli $posts[username] is a male
kommt gerne wieder


Registration Date: 03.02.2006
Posts: 73
Herkunft: Luxemburg, jetzt Freiburg

Thread Starter Thread Started by $thread[starter]
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
never change a running system


bitte nicht diese Phrase Augenzwinkern

ich hatte mich nur gewundert, weil alle anderen Hersteller für ihre Sandforce SSds ja inzwischen einige Updates rausgebracht hatten, oder habt ihr eine Eigenentwicklung?
11.07.2012 18:01 Maximilli is offline Search for Posts by Maximilli Add Maximilli to your Buddy List
Hummingbird $posts[username] is a male
ADATA Support


Registration Date: 27.12.2011
Posts: 58

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Wir gehören nicht zu den Herstellern, die immer sofort auf jeden neuen Versionszug aufspringen müssen und wollen.
Da wir auch viel im OEM Geschäft präsent sind können wir mit Sicherheit sagen, dass mit dieser Version alles in Ordnung ist und kein Bedarf besteht eine neue Firmware aufzuspielen.

Und glaub mir ruhig - es steckt sehr viel Wahrheit in der Phrase.
12.07.2012 08:53 Hummingbird is offline Send an Email to Hummingbird Search for Posts by Hummingbird Add Hummingbird to your Buddy List
Maximilli $posts[username] is a male
kommt gerne wieder


Registration Date: 03.02.2006
Posts: 73
Herkunft: Luxemburg, jetzt Freiburg

Thread Starter Thread Started by $thread[starter]
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Und glaub mir ruhig - es steckt sehr viel Wahrheit in der Phrase


wenns danach geht, bräuchte keiner Treiber updaten oder Windows Patches installieren

aber lassen wir das

wenns kein zwingendes Firmware Update gibt und keins notwendig ist, ist ja alles ok

danke
12.07.2012 20:22 Maximilli is offline Search for Posts by Maximilli Add Maximilli to your Buddy List
Blackmoonie $posts[username] is a male
SSD-Experte


Registration Date: 11.12.2008
Posts: 1,004
Herkunft: Heidenheim

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

wenn ich richtig informiert bin, gibts jetzt aber ein Firmware Update für die Sandforce SSDs

__________________
wie ich immer zu sagen pflege: "Nicht gesicherte Daten sind als gelöschte Daten anzusehen"
04.04.2013 18:37 Blackmoonie is offline Search for Posts by Blackmoonie Add Blackmoonie to your Buddy List
Hummingbird $posts[username] is a male
ADATA Support


Registration Date: 27.12.2011
Posts: 58

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Absolut richtig:

ADATA stellt neue Firmware für SandForce 2200 basierte SSDs ins Web

Firmware 5.0.7a behebt eine Anzahl von eventuellen Problemen und bringt eine
verbesserte TRIM-Funktion

Taipei, Taiwan / Eindhoven, NL – 4. April 2013. ADATA™ Technology, einer der führenden Anbieter von Hochleistungs-Speichermodulen und NAND-Flash Produkten, gibt die Verfügbarkeit eines neuen SSD Firmware-Updates für die Modelle SX910, SX900, SP900, SP800, S511, S510 und S396 bekannt.

Das 5.0.7a Firmware Update bringt Verbesserungen mit sich (TRIM) und behebt weitere kleine Probleme, die im Zusammenhang mit dem Betrieb der SSDs mit Controllern der SandForce 2200 Familie auftreten können.

ADATA empfiehlt Besitzern dieser Modelle das Upgrade auszuführen. Es steht unter http://www.adata-group.com/index.php?act...t_driver&lan=en zum Download (ADATA_FieldUpdater.exe sowie die 5.0.7a Firmware Dateien) zu Verfügung.

Vorgehensweise:
- Entpacken Sie die Firmware Dateien
- Starten Sie den Field Updater im Andministrator Modus
(sollte der Field Updater die SSD nicht erkennen, wechseln Sie bitte auf den Standard Microsoft mashci Treiber im Gerätemanager unter IDA ATA/ATAPI Controller)
- Klicken Sie im Field Updater auf Update Firmware
- Treffen Sie die Auswahl der entsprechenden Firmware Datei anhand der letzten fünf Stellen in der Signatur der SSD (zu finden im Field Updater)
- Die Meldung des automatischen Restarts nach der Auswahl können Sie mit einem Klick auf Proceed bestätigen (ein Neustart erfolgt in der Regel nicht, sollte aber dennoch nach erfolgreichem Update (angezeigt durch einen grünen Haken im Field Updater vor dem SSD Namen) durchgeführt werden
- In einer Vielzahl von Tests konnte das FW Update ohne Datenverlust oder sonstige Probleme durchgeführt werden - ein Backup der Daten wird jedoch generell emp-fohlen - ADATA ist nicht haftbar zu machen für einen etwaigen Datenverlust

Der Upgrade-Installer unterstützt Windows 8 / 7 / Vista / XP, Fedora Core 12 64-bit und Fedora Core 14 32-bit. Mac OS wird nicht unterstützt.
05.04.2013 09:10 Hummingbird is offline Send an Email to Hummingbird Search for Posts by Hummingbird Add Hummingbird to your Buddy List
zeppilator $posts[username] is a male
Stamm-Gast


Registration Date: 31.03.2011
Posts: 110

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

hallo
kann man das Update auch per USB Stick durchführen? oder besser nicht?
09.04.2013 16:03 zeppilator is offline Search for Posts by zeppilator Add zeppilator to your Buddy List
Hummingbird $posts[username] is a male
ADATA Support


Registration Date: 27.12.2011
Posts: 58

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Das geht in Windows oder Linux - USB ist nicht moeglich und auch nicht noetig.
09.04.2013 21:45 Hummingbird is offline Send an Email to Hummingbird Search for Posts by Hummingbird Add Hummingbird to your Buddy List
zeppilator $posts[username] is a male
Stamm-Gast


Registration Date: 31.03.2011
Posts: 110

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

ok dann lass ich es

danke
10.04.2013 00:46 zeppilator is offline Search for Posts by zeppilator Add zeppilator to your Buddy List
Hummingbird $posts[username] is a male
ADATA Support


Registration Date: 27.12.2011
Posts: 58

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ein Update unter Win oder Linux birgt in der Regel keine Gefahren - ich moechte aber dennoch daran erinnern, dass ein Backup der Daten so oder so immer sinnvoll ist und wir nicht fuer verlorene Daten haften.
10.04.2013 07:49 Hummingbird is offline Send an Email to Hummingbird Search for Posts by Hummingbird Add Hummingbird to your Buddy List
zeppilator $posts[username] is a male
Stamm-Gast


Registration Date: 31.03.2011
Posts: 110

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Backup ist klar
ich mag nur keine Firmware Updates unter Windows, weil mir sowas wegen eines übereifrigen Virenscanners schon mal eine SSD geschrottet hat
11.04.2013 14:55 zeppilator is offline Search for Posts by zeppilator Add zeppilator to your Buddy List
Hummingbird $posts[username] is a male
ADATA Support


Registration Date: 27.12.2011
Posts: 58

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Internetverbindung kappen, Virenscanner beenden und dann spukt auch nichts mehr.

Bei mir lief es an mehreren Systemen mit Microsoft MSE, Sophos und Norton ohne Probleme (ohne Deaktivierung).
11.04.2013 15:29 Hummingbird is offline Send an Email to Hummingbird Search for Posts by Hummingbird Add Hummingbird to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Post New Thread Post Reply
PC-Experience » Hardware Foren: » Hersteller-Support-Foren: » ADATA Support : » Adata S511 Firmware Update?


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2022 PC-Experience.de