PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Kühlung: » Welchen Kühler für nen Athlon 3200+ "Newcastle" » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Welchen Kühler für nen Athlon 3200+ "Newcastle"
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Andy89 Andy89 ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 15.04.2004
Beiträge: 66
Herkunft: St.Ingbert

Pfeil Welchen Kühler für nen Athlon 3200+ "Newcastle" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
welchen Kühler würdet ihr für nen Athlon 3200+ empfelen??

Er solte auch noch en bisschen Spielraum zu Übertackten haben.

Ich hatte mich erst für nen Zalman CNPS 7000A-AlCu entschieden der geht aber angeblich nur bis 2000Mhz und der Newcastle hat ja 2200 Mhz.

Reicht der trotzdem noch? Und wenn verfällt da die Garantie?

Ich hoff ,das dass noch nirgendwo hier gepostet wufrde.

Danke für Antworten. oki e

__________________
Motto: Heute ist der 1. Tag vom Rest deines Lebens - MACH WAS DRAUS!

Betriebssystem:Win XP Prof Sp2
CPU:AMD Athlon 64 3200+ "Newcastle"
Board: Asus K8V SE Deluxe
RAM:1024 MB
Grafik: Cp4u Power X800PRO @ XT
Festplatte: Samsung Sp1614C 160 GB
Netzteil: BeQuiet! 450 Watt Colorline

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Andy89: 20.06.2004 17:23.

20.06.2004 16:15 Andy89 ist offline E-Mail an Andy89 senden Beiträge von Andy89 suchen Nehmen Sie Andy89 in Ihre Freundesliste auf
Trinity Trinity ist weiblich
Gold Member


Dabei seit: 07.09.2003
Beiträge: 1.550
Herkunft: Austria

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Andy89,

einen sehr guten Überblick kannst du dir in unseren Reviews verschaffen, hier findest du sehr gute Kühler zur Auswahl.

Gruß Trinity
20.06.2004 18:51 Trinity ist offline Beiträge von Trinity suchen Nehmen Sie Trinity in Ihre Freundesliste auf
Kaplan Kaplan ist männlich
Power-Member


Dabei seit: 28.10.2003
Beiträge: 1.208
Herkunft: Nähe München

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Andi89,
mit dem Thermalright SP 97 dürftest Du bestens bedient sein.
Verwende selbst das P4-Kompatible, den SP 94 und bin absolut zufrieden!
Gruß
Kaplan großes Grinsen
20.06.2004 19:15 Kaplan ist offline E-Mail an Kaplan senden Beiträge von Kaplan suchen Nehmen Sie Kaplan in Ihre Freundesliste auf
Andy89 Andy89 ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 15.04.2004
Beiträge: 66
Herkunft: St.Ingbert

Themenstarter Thema begonnen von Andy89
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der is net schlecht aber fast 60€ für nen Kühler is auch net grad wenig!!

Der Zalman reicht da definitiv nicht oder??

__________________
Motto: Heute ist der 1. Tag vom Rest deines Lebens - MACH WAS DRAUS!

Betriebssystem:Win XP Prof Sp2
CPU:AMD Athlon 64 3200+ "Newcastle"
Board: Asus K8V SE Deluxe
RAM:1024 MB
Grafik: Cp4u Power X800PRO @ XT
Festplatte: Samsung Sp1614C 160 GB
Netzteil: BeQuiet! 450 Watt Colorline

20.06.2004 20:53 Andy89 ist offline E-Mail an Andy89 senden Beiträge von Andy89 suchen Nehmen Sie Andy89 in Ihre Freundesliste auf
Worf Worf ist männlich
Mr. One Thousand


Dabei seit: 24.10.2003
Beiträge: 2.280
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ob nun 40 oder 60 € darf eigentlich kein Problem sein, denn der CPU Kühler ist eines der wichtigsten Komponenten überhaupt, ich kann auch nur zum Thermalright raten oki e

__________________
Gibt Dir dat Leben eenen Knuff,
dann weene keene Träne.
Lach Dir'n Ast, und setz' Dir druff,
und baum'le mit die Beene.



Worf
21.06.2004 00:25 Worf ist offline Beiträge von Worf suchen Nehmen Sie Worf in Ihre Freundesliste auf
Andy89 Andy89 ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 15.04.2004
Beiträge: 66
Herkunft: St.Ingbert

Themenstarter Thema begonnen von Andy89
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ok den nehm ich welchen Lüfter würdet ihr dazu empfehlen??

Hab ihn jetzt bei Mindfactory gesehen für 45€.

DAnke für die ANtworten.

__________________
Motto: Heute ist der 1. Tag vom Rest deines Lebens - MACH WAS DRAUS!

Betriebssystem:Win XP Prof Sp2
CPU:AMD Athlon 64 3200+ "Newcastle"
Board: Asus K8V SE Deluxe
RAM:1024 MB
Grafik: Cp4u Power X800PRO @ XT
Festplatte: Samsung Sp1614C 160 GB
Netzteil: BeQuiet! 450 Watt Colorline

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Andy89: 21.06.2004 12:09.

21.06.2004 12:07 Andy89 ist offline E-Mail an Andy89 senden Beiträge von Andy89 suchen Nehmen Sie Andy89 in Ihre Freundesliste auf
Kaplan Kaplan ist männlich
Power-Member


Dabei seit: 28.10.2003
Beiträge: 1.208
Herkunft: Nähe München

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Andy89,
habe meinen Kühler mit dem YS-Tech Silent 92 mm Fan (83m² Fördervolumen) bei maximal 2500 Umdrehungen bestückt. Ist auch als Kombi hier erhältlich. Freude
Gruß
Kaplan
21.06.2004 12:26 Kaplan ist offline E-Mail an Kaplan senden Beiträge von Kaplan suchen Nehmen Sie Kaplan in Ihre Freundesliste auf
Andy89 Andy89 ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 15.04.2004
Beiträge: 66
Herkunft: St.Ingbert

Themenstarter Thema begonnen von Andy89
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auf der Seite die du mir gegeben hast datnd jetzt aber,dass der Kühler für Sockel A konzipiert wurde und der Athlon 64 3200+ is ja Sockel 754.

Der geht aber trotzdem,oder soll ich lieber den SLK 948 U nehmen?

Außerdem satnd da das der Kühler nich ganz einfach zu maontieren ist stimmt das oder is das nur juiristisches Geschwafel wegen der Haftung?

MfG Andy 89

__________________
Motto: Heute ist der 1. Tag vom Rest deines Lebens - MACH WAS DRAUS!

Betriebssystem:Win XP Prof Sp2
CPU:AMD Athlon 64 3200+ "Newcastle"
Board: Asus K8V SE Deluxe
RAM:1024 MB
Grafik: Cp4u Power X800PRO @ XT
Festplatte: Samsung Sp1614C 160 GB
Netzteil: BeQuiet! 450 Watt Colorline

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Andy89: 21.06.2004 13:27.

21.06.2004 13:22 Andy89 ist offline E-Mail an Andy89 senden Beiträge von Andy89 suchen Nehmen Sie Andy89 in Ihre Freundesliste auf
Kaplan Kaplan ist männlich
Power-Member


Dabei seit: 28.10.2003
Beiträge: 1.208
Herkunft: Nähe München

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Andy89,
zur Montage ist das Mainboard zu auszubauen und das werksseitig installierte Retention-Modul zu entfernen. Die entsprechende Installationsanleitung findest Du hier .
Der SP 97 ist auch Sockel 754-kompatibel. Der SLK 948 U wäre auch keine schlechte Wahl und steht dem "Großen Bruder" nicht viel nach, dürfte auch etwas kostengünstiger zu erwerben sein, aber etwas schwieriger zu montieren.
Gruß
Kaplan juhu
21.06.2004 13:45 Kaplan ist offline E-Mail an Kaplan senden Beiträge von Kaplan suchen Nehmen Sie Kaplan in Ihre Freundesliste auf
Hummerman Hummerman ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 25.06.2003
Beiträge: 33

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Zalman CNPS 7000A-CU/ALCU reicht für die CPU vollkommen und macht noch viel mehr mit!
21.06.2004 18:31 Hummerman ist offline Beiträge von Hummerman suchen Nehmen Sie Hummerman in Ihre Freundesliste auf
Katsche Katsche ist männlich
Legenden-Anwärter


Dabei seit: 17.06.2003
Beiträge: 1.761
Herkunft: Bergisch-Gladbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich kann den SP97 nur empfehlen,
wir haben den auf einen 3400+ gesetzt und auch beim beim Übertakten bleibt der im grünen Bereich, einen besseren Luftkühler kenne ich nicht oki e

der Zalmann war schnell am Limit

__________________
mfg

Katsche
21.06.2004 18:53 Katsche ist offline Beiträge von Katsche suchen Nehmen Sie Katsche in Ihre Freundesliste auf
Andy89 Andy89 ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 15.04.2004
Beiträge: 66
Herkunft: St.Ingbert

Themenstarter Thema begonnen von Andy89
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auf wen soll ich jetzt hören?? *kopfkratz*

Ich tendiere im Moment zum SP 97 weil dafür die Prostimmen überwiegen.

Es währ net wennn jemand noch ein paarErfahrungen mit den Kühlern posten würde.

thx
Andy89

__________________
Motto: Heute ist der 1. Tag vom Rest deines Lebens - MACH WAS DRAUS!

Betriebssystem:Win XP Prof Sp2
CPU:AMD Athlon 64 3200+ "Newcastle"
Board: Asus K8V SE Deluxe
RAM:1024 MB
Grafik: Cp4u Power X800PRO @ XT
Festplatte: Samsung Sp1614C 160 GB
Netzteil: BeQuiet! 450 Watt Colorline

21.06.2004 22:00 Andy89 ist offline E-Mail an Andy89 senden Beiträge von Andy89 suchen Nehmen Sie Andy89 in Ihre Freundesliste auf
Kaplan Kaplan ist männlich
Power-Member


Dabei seit: 28.10.2003
Beiträge: 1.208
Herkunft: Nähe München

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Andy89,
der SP 94 hat bei cirka 22°C Umgebungstemperatur bei meinem Pentium 4 3,4 Ghz Northwood unten abgebildete Leistungen erzielt:

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Kaplan: 21.06.2004 22:46.

21.06.2004 22:45 Kaplan ist offline E-Mail an Kaplan senden Beiträge von Kaplan suchen Nehmen Sie Kaplan in Ihre Freundesliste auf
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Auf wen soll ich jetzt hören??


das kann nicht das Kriterium sein, denn diesbezüglich sollten schon Fakten zählen, darum klick auf den Link von Trinity gleich in der ersten Antwort. Wenn dir das nicht reicht, kannst du hier weitere Tests nachlesen.


Cerberus
21.06.2004 23:38 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Andy89 Andy89 ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 15.04.2004
Beiträge: 66
Herkunft: St.Ingbert

Themenstarter Thema begonnen von Andy89
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und ihr seit euch alle 100% sicher , dass der SP97 auf en Asus K8V SE Deluxe Sockel 754 passt.

Der wird doch mit 4 Schrauben befestigt und auf dem Board sind meinen Infos zufolge nur 2.

Auch bei allen TEstberichten und Shops stand der SP97 nur fürSockel A.

thx

__________________
Motto: Heute ist der 1. Tag vom Rest deines Lebens - MACH WAS DRAUS!

Betriebssystem:Win XP Prof Sp2
CPU:AMD Athlon 64 3200+ "Newcastle"
Board: Asus K8V SE Deluxe
RAM:1024 MB
Grafik: Cp4u Power X800PRO @ XT
Festplatte: Samsung Sp1614C 160 GB
Netzteil: BeQuiet! 450 Watt Colorline

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Andy89: 22.06.2004 15:07.

22.06.2004 15:06 Andy89 ist offline E-Mail an Andy89 senden Beiträge von Andy89 suchen Nehmen Sie Andy89 in Ihre Freundesliste auf
Kaplan Kaplan ist männlich
Power-Member


Dabei seit: 28.10.2003
Beiträge: 1.208
Herkunft: Nähe München

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Andy89,
der Thermalright SLK 948 U ist mit definitiver Sicherheit Athlon 64-kompatibel.
Zitat Katsche:
Zitat:
wir haben den auf einen 3400+ gesetzt und auch beim beim Übertakten bleibt der im grünen Bereich, einen besseren Luftkühler kenne ich nicht

Laut Katsche ist er aber auch Sockel 754-kompatibel. Die beiden Kühler sind momentan das NonPlusUltimo, wobei der SP 97 das Thermalright-Flagschiff für AMD-Prozessorkühlung darstellt.
Gruß juhu
Kaplan
P.S.: Schau hier noch mal zur Sicherheit und schick doch Katsch mal eine PN!
22.06.2004 15:21 Kaplan ist offline E-Mail an Kaplan senden Beiträge von Kaplan suchen Nehmen Sie Kaplan in Ihre Freundesliste auf
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

super Andy89

kannst du mir mal erkären, warum du erst jetzt schreibst welches Mainboard zum Einsatz kommt???

Laut Thermalrightliste ist das Board jedenfalls nicht kompatibel bzw. gar nicht vorhanden: klick


Cerberus
22.06.2004 15:50 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Kaplan Kaplan ist männlich
Power-Member


Dabei seit: 28.10.2003
Beiträge: 1.208
Herkunft: Nähe München

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
@Cerberus
Zitat:
kannst du mir mal erkären, warum du erst jetzt schreibst welches Mainboard zum Einsatz kommt???

...das Asus K8V Deluxe ist mit dem SLK 948 kompatibel. Ist das SE ein OEM-Board? Ist jedenfalls bei Asus nicht aufgelistet...
Gruß
Kaplan verwirrt
22.06.2004 16:08 Kaplan ist offline E-Mail an Kaplan senden Beiträge von Kaplan suchen Nehmen Sie Kaplan in Ihre Freundesliste auf
Andy89 Andy89 ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 15.04.2004
Beiträge: 66
Herkunft: St.Ingbert

Themenstarter Thema begonnen von Andy89
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Glaub nich ich hab irgendwo (frag mich nich wo) gelesen das das SE nen anderen (besseren?) Netzwerk-chip hat. Bei Alternate kostet das SE 5€ mehr.

@ Cerberus
Sorry ich bin am zusammenstellen für nen neuen PC ich hab mich für das Asus erst gestern entschieden. Außerdem dachte ich , dass wenn ich den Sockel 754 angebe es egal ist auf welchem Board der Kühler zum Einsdatz kommt da die Bohrungen ja irgenwie festglegt sind.

Bei der Liste von Thermalright für den SP97 sind aber auch nur Sockel A Boards aufgelistet keine 754 er oder sollte ich mich da täuschen??

Auf der Liste für den SLK-948U ist das Asus K8V Deluxe aufjedenfall drauf. Und da es ja auser dem Netzwerkchip keine Unterschiede gibt denke ich ,dass der drauf passt.

__________________
Motto: Heute ist der 1. Tag vom Rest deines Lebens - MACH WAS DRAUS!

Betriebssystem:Win XP Prof Sp2
CPU:AMD Athlon 64 3200+ "Newcastle"
Board: Asus K8V SE Deluxe
RAM:1024 MB
Grafik: Cp4u Power X800PRO @ XT
Festplatte: Samsung Sp1614C 160 GB
Netzteil: BeQuiet! 450 Watt Colorline

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Andy89: 22.06.2004 17:40.

22.06.2004 17:37 Andy89 ist offline E-Mail an Andy89 senden Beiträge von Andy89 suchen Nehmen Sie Andy89 in Ihre Freundesliste auf
Kaplan Kaplan ist männlich
Power-Member


Dabei seit: 28.10.2003
Beiträge: 1.208
Herkunft: Nähe München

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Andy89,
auf der Thermalright HP steht unter den Spezifikationen des SLK 984 U
folgendes:

intel AMD



Feature:



All copper design for maximum performance
Soldered fins to base to ensure effective contact
92mm stock fan for more cooling capability
Bolt thru mounting method ensure full security for LAN party
Both AMD Athlon64/Athlon64 FX and Intel socket-478 compatible



Technical Spec.:

Dimension:

L95 x W64 x H45 (mm) Fin only, without fan
L67 x W32 (mm) heat sink base
L89 x W38 (P4 mounting frame)
L101 x W38 (K8 adapter installed on P4 mounting frame)



Weight:

635g (heat sink only)


Stock Fan

Maker: DELTA
Model: FFB0912EHE
Size: 92 x 92 x 38 (mm)
Bearing: Dual Ball Bearing System
Voltage: 12V
Speed: 4800 rpm
Air Flow: 110.18 CFM
Noise Level: 55 dBA


AMD: Athlon64 FX 3200+/Athlon64 3200+ and above
Intel: Pentium-4 socket-478 3.2 GHz and above

* Specs subject to change without notice

Desweiteren ist dieser Kühler mit dem Asus K8V Deluxe kompatibel, aber ausschließlich der Thermalright 948 U und nicht der SLK 947 U!!!
Gruß
Kaplan :wand
22.06.2004 17:49 Kaplan ist offline E-Mail an Kaplan senden Beiträge von Kaplan suchen Nehmen Sie Kaplan in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Kühlung: » Welchen Kühler für nen Athlon 3200+ "Newcastle"

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de