PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows NT, 2000, XP, Tipps und Tricks: » Windows XP: Komfortverknüpfungen für den Desktop » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Windows XP: Komfortverknüpfungen für den Desktop
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Wallace Wallace ist männlich
Redakteur/Co-Administrator


Dabei seit: 21.08.2002
Beiträge: 5.128
Herkunft: Montreal

Achtung Windows XP: Komfortverknüpfungen für den Desktop Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es gibt den einen oder anderen Vorgang im Umgang mit Windows XP, den möchte man sich erleichtern oder einfach schneller und komfortabler durchführen wie z.B. das Herunterfahren oder den Neustart per Desktopverknüpfung.

Wir haben uns für 4 interessante Verknüpfungen entschieden, die das tägliche Arbeiten wirklich erleichtern:


1. sofortiger Neustart ohne Rückfragen


%systemroot%\System32\Shutdown.exe -r -f -t 0




2. sauberer Neustart

Darunter versteht man einen Neustart, bei dem Programme/Einstellungen und Treiber, die normalerweise beim Start geladen werden, deaktiviert werden, um Probleme unter Windows XP zu diagnostizieren.


%systemroot%\System32\Shutdown.exe -r -t 0




3. sofortiger Shutdown ohne Rückfragen


%systemroot%\System32\Shutdown.exe -s -f -t 0




4. sauberer Shutdown

- analog zum sauberen Neustart

%systemroot%\System32\Shutdown.exe -s -t 0




5. Arbeitsstation per Mausklick sperren

rundll32.exe user32.dll,LockWorkStation



Um dies nun alles zu ermöglichen, klicken wir mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich unseres Desktops und wählen im aufklappenden Kontextmenü "Neu" ->"Verknüpfung".
Anschließend geben wir in das folgende Fenster die oben beschriebenen Befehlszeilen in das Verknüpfungsfenster ein





Nach dem wir auf weiter geklickt haben, können wir der Verknüpfung einen Namen zuweisen, oder den voreingestellten einfach übernehmen.





Damit wäre die Verknüpfung fertig und einsatzbereit.



Wallace
14.06.2004 01:44 Wallace ist offline Homepage von Wallace Beiträge von Wallace suchen Nehmen Sie Wallace in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows NT, 2000, XP, Tipps und Tricks: » Windows XP: Komfortverknüpfungen für den Desktop

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de