PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Soundkarten und Multimedia: » Kein Sound mehr » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Kein Sound mehr
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Beowulf
neu im Forum


Dabei seit: 03.06.2004
Beiträge: 9

Kein Sound mehr Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi, bin neu hier und hoffe, dass mir geholfen werden kann.
Ich habe mir n neues Gehäuse geholt und meine Teile dort eingebaut. War soweit auch kein Problem und alles lief glatt, bis auf das ich halt keinen Sound mehr habe!
Ich habe dann nochmal alles überprüft und auch die Boxen sind in Ordnung. Ich würde mich sehr über eure hilfe freuen.

hier noch einige Daten des Rechners:
Ist ein Asus A7N8X Deluxe nForce2 Board mit dual Lan und nem 2400+ cpu drauf. habe simple aktivlautsprecher dran (ja, ich habe den richtigen Ausgang für den Ton benutzt!).

MfG
Beowulf
03.06.2004 13:38 Beowulf ist offline E-Mail an Beowulf senden Beiträge von Beowulf suchen Nehmen Sie Beowulf in Ihre Freundesliste auf
Kaplan Kaplan ist männlich
Power-Member


Dabei seit: 28.10.2003
Beiträge: 1.208
Herkunft: Nähe München

RE: Kein Sound mehr Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Beowulf,

Willkommen bei PC-Experience!

Schau zunächst einmal in der Systemsteuerung unter Souds und Audiogeräte, ob zum im Feld Gerätelautstärke der Ton ausgeschaltet ist bzw die Lautstärke eventuell auf minimum gesetzt wurde.(Kann beim Umbau passieren, hatte ich seinerzeit mit dem Board auch)
Überprüfe desweiteren im Gerätemanager ob die Audio-, Video-, Gamecontrollertreiber installiert sind und aktualisiere gegebenenfalls die Treiber über das Kontextmenue.
Überprüfe im Bios, ob der AC97-Sound akktiviert ist.
Good Luck
Kaplan juhu

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Kaplan: 03.06.2004 14:11.

03.06.2004 14:10 Kaplan ist offline E-Mail an Kaplan senden Beiträge von Kaplan suchen Nehmen Sie Kaplan in Ihre Freundesliste auf
Beowulf
neu im Forum


Dabei seit: 03.06.2004
Beiträge: 9

Themenstarter Thema begonnen von Beowulf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tja, das hat leider auch nicht geholfen.
Mein Board hat son onboard systemcheck, der akustisch bescheid sagt, wie alles aussieht und das noch bevor Windows hochgefahren ist. Das kommt über die LAutsprecher. naja, kam, denn nu kommt auch das nicht mehr. habe im bios alles richtig stehen. Müsste also n Hardware problem sein...
Ich teste die Boxen nochmal...
Ja sie tun wirklich, aber in Windows sehe ich in der nvidia nforce system steuerung einen Ausschlag im lautsprecherausgangspegel, also ist es auch kein softwareproblem. ich befürchte langsam, ich habe mir den onboard sound geschrottet, als ich das board ausm alten gehäuse ins neue gebaut habe. Das ist mir noch nie passiert. Ich weiß auch nicht mehr...

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Beowulf: 03.06.2004 14:27.

03.06.2004 14:22 Beowulf ist offline E-Mail an Beowulf senden Beiträge von Beowulf suchen Nehmen Sie Beowulf in Ihre Freundesliste auf
Wallace Wallace ist männlich
Redakteur/Co-Administrator


Dabei seit: 21.08.2002
Beiträge: 5.128
Herkunft: Montreal

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hello Beowulf

welches Gehäuse hast du gekauft?

ist der Rechner übertaktet?

welche Treiber hast du für die Soundkarte installiert?

welche Bios Version ist auf dem Mainboard vorhanden?

hast du schon Bios Reset versucht?

welche Nforce-Treiber hast du installiert?

hast du bei der Installation des Betriebssystems unsere Vorgaben eingehalten?

1. Windows installieren.
2. Servicepacks installieren.
3. Chipsatztreiber installieren.
4. DirectX installieren.
5. Grafikkartentreiber installieren.
6. Soundkartentreiber installieren.
7. weitere Treiber für Peripheriegeräte installieren.
8. die restlichen Windows-Patches installieren.


Gibt es Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige? (Systemsteuerung/Verwaltung/Ereignisanzeige) Anleitung zur Ereignisanzeige


bitte genau antworten!


Wallace
04.06.2004 02:39 Wallace ist offline Homepage von Wallace Beiträge von Wallace suchen Nehmen Sie Wallace in Ihre Freundesliste auf
Beowulf
neu im Forum


Dabei seit: 03.06.2004
Beiträge: 9

Themenstarter Thema begonnen von Beowulf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe ein Midi ATX Tower gekauft, das ebenso von ner noname firma ist, wie mein voheriges.
Der Rechner ist NICHT getaktet (kenn mich da zuwenig aus, als das ich das machen würde)
Habe die neuesten Treiber aus dem Internet runtergeladen, als es nicht mit denen von der Mainboard-CD klappte.
Hab keinen BIOS reset gemacht (kA wie genau das geht, da lass ichs lieber)
Die neuesten nForce Treiber von der nVidia Page, nachdem die alten nich mehr taten (oder zumindest der sund weg war).
Ja ich habe diese reihenfolge eingehalten, obwohl ich das OS schon seit ein paar Monaten drauf habe. Ich habe nicht neu Formatiert, als ich die sachen umbaute, da ausser des neuen Gehäuses ja nichts dazu kam.
Es gibt keine Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige, aber wie oben bereits beschrieben, sagt mir das Board auch nicht mehr den Systemcheck an, der vor dem hochgefahrenen Windows kommt (der kommt dann, wenn die DMI Pool Daten verifiziert werden). Daher vermute ich ja, dass es ein Hardware problem ist. Wahrscheinlich habe ich Trottel eine Leiterbahn zerkratzt, als ich das Board einbaute. Es ist schließlich der Onboard Sound der mir fehlt. Werde mir wahrscheinlich ne neue Soundkarte kaufen müssen, wie?
04.06.2004 07:44 Beowulf ist offline E-Mail an Beowulf senden Beiträge von Beowulf suchen Nehmen Sie Beowulf in Ihre Freundesliste auf
Katsche Katsche ist männlich
Legenden-Anwärter


Dabei seit: 17.06.2003
Beiträge: 1.761
Herkunft: Bergisch-Gladbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wir können nicht sehen wie du dein Mainboard eingebaut hast, aber wichtig ist vor allem auch das die Abstandshalter unter dem Mainboard an den richtigen Stellen sitzen und keinen Kurzschluß verursachen!

__________________
mfg

Katsche
04.06.2004 13:11 Katsche ist offline Beiträge von Katsche suchen Nehmen Sie Katsche in Ihre Freundesliste auf
Beowulf
neu im Forum


Dabei seit: 03.06.2004
Beiträge: 9

Themenstarter Thema begonnen von Beowulf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch darauf habe ich geachtet, habe diese Isolierplättchen zwischen den Schrauben und habe mich vor dem Einbau sogar geerdet.
naja, ich hole mir aber eh eine neue Soundkarte.
Danke für die Hilfe trotzdem :)
04.06.2004 14:10 Beowulf ist offline E-Mail an Beowulf senden Beiträge von Beowulf suchen Nehmen Sie Beowulf in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Soundkarten und Multimedia: » Kein Sound mehr

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de