PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und Datenschutzunser Partner-BlogSucheKalenderMitgliederlisteunsere Download-Übersichtzu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht

Raijintek

PC-Experience » PC-Experience: » News: » MobilCom AG bereitet Insolvenzantrag vor » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen MobilCom AG bereitet Insolvenzantrag vor
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.736
Herkunft: Lübeck

Daumen runter! MobilCom AG bereitet Insolvenzantrag vor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nachdem die France Télécom heute die Beendigung der Partnerschaft mit der MobilCom AG und die Einstellung der finanziellen Unterstützung für die MobilCom AG erklärt hat, bereitet MobilCom nun einen Insolvenzantrag vor.

Der Geschäftsführung der MobilCom AG sei voraussichtlich nicht möglich, die für den Geschäftsbetrieb notwendige Liquidität weiterhin bereitzustellen. MobilCom werde daher sehr zeitnah über eine mögliche Insolvenzantragstellung befinden. Vorab seien jedoch abschließend klärende Gespräche mit der France Télécom zu führen.

Die France Télécom verstoße mit der Aufkündigung der Geschäftsbeziehung gegen die vertraglichen Bestimmungen des mit der MobilCom vereinbarten Corporation Framework Agreements, so MobilCom. Daher prüfe man nun, zur Wahrung der Unternehmensinteressen Klage auf Schadensersatz einzureichen.(Golem)
13.09.2002 16:01 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Fummler
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nach morgentlichen Radiomeldungen springt Vater Staat ja nun wieder in die Bresche.
Dann wünschen wir den 5500 Mitarbeitern mal viel Glück, das sie ihren Job behalten.


Fummler
14.09.2002 11:24
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.736
Herkunft: Lübeck

Themenstarter Thema begonnen von Cerberus
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na das kannst du aber laut sagen,
hoffentlich klappt das.

Cerberus
17.09.2002 15:30 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Mighty Mighty ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 07.08.2002
Beiträge: 61
Herkunft: OWL

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich finde es eine Unverschämtheit das Vater Staat da wieder eingreift.

Ich wünsche niemanden das er arbeitslos wird, aber 400 Millionen ist ja wohl die Höhe.

Unsere Firma bräuchte bei 400 Mio EINHUNDERT JAHRE lang nicht einen einzigen Artikel verkaufen.
17.09.2002 23:32 Mighty ist offline E-Mail an Mighty senden Beiträge von Mighty suchen Nehmen Sie Mighty in Ihre Freundesliste auf
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.736
Herkunft: Lübeck

Themenstarter Thema begonnen von Cerberus
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sorry,
aber erstens ist es natürlich Promotion für den Wahlkampf(der mal wieder auf dem Rücken der Arbeitnehmer ausgetragen wird),zum Anderen habt ihr sicherlich nicht so viele Arbeitnehmer.
Ich würde keine Nacht mehr Schlaf finden,wenn ich für die Arbeitslosigkeit von so vielen Menschen verantwortlich wäre.
Aber die Nieten in Nadelstreifen stehlen sich mal wieder davon und arbeiten für die nächste Firma als "Konkursbeschleuniger.Da müßen endlich Regelungen gefunden werden,damit diese Nullen endlich mal zur Verantwortung gebeten werden,wenn sie eine Firma in den Ruin treiben.

Cerberus
17.09.2002 23:43 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Mighty Mighty ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 07.08.2002
Beiträge: 61
Herkunft: OWL

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da ist ja wohl nur einer für verantwortlich. Wie heißt doch gleich der Chef von Mobilcom.

Jährlich melden 9000 Unternehmen Konkurs an und da hilft der Staat auch nicht wobei denen mit den 400 Mio sicherlich mehr geholfen wäre.

Aber zum Glück hat sich diesbezgl. ja mittlerweile auch die EU eingeschaltet.
18.09.2002 00:54 Mighty ist offline E-Mail an Mighty senden Beiträge von Mighty suchen Nehmen Sie Mighty in Ihre Freundesliste auf
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.736
Herkunft: Lübeck

Themenstarter Thema begonnen von Cerberus
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mighty,
wovon rede ich denn ???
Übrigens gibt es jährlich fast 40000 Insolvenzen,zumindest werden wir in diesem Jahr diese Zahl erreichen.(letztes Jahr 38000 !!!)
Ob sich die EU nun einschaltet oder nicht,glaubst du im Ernst,daß dadurch der Pleitenrun gestoppt wird ?!
Es muß u.a. endlich reglementiert werden,daß die Manager in Deutschland auch für ihre Inkompetenz haften,so wie das jeder "kleine" Unternehmer macht.Es kann doch nicht sein,daß jemand noch durch Millionen-Abfindungen belohnt wird,der ein Unternehmen an die Wand gefahren hat.

Cerberus
18.09.2002 01:12 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
PC-Experience » PC-Experience: » News: » MobilCom AG bereitet Insolvenzantrag vor

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de