PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Mainboards: » Frage zum EP-8RDA3+ von Epox » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Frage zum EP-8RDA3+ von Epox
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
A99R0 A99R0 ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 15.03.2004
Beiträge: 16

smile Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Im BIOS des EP-8RDA3+ gibt es unter den Advanced Chipset Features die Einstellung <<< CPU Thermal Throttling >>>. Laut Handbuch heißt es: Bestimmen Sie, bis zu welchem Prozentsatz der Chipsatz die CPU ausbremsen darf, wenn die Betriebstemperatur überschritten wird. Voreinstellung/Default ist 50%.(bei mir auch). NUN was hat es mit dieser Einstellung auf sich. Ich habe zwar mit einer Wasserkühlung keine Temp.Probs, aber was ist wenn man diese option auf 0% setzt!? Wird die Betriebstemperatur ( CPU, Chipsatz...was auch immer) höher und bringt mein PC dann mehr Leistung weil er dann vom chipset nich zu stark "ausgebremst" wird?? verwirrt Ich hoffe jemand von euch kanns mir erklären....

thx :P:
15.03.2004 22:53 A99R0 ist offline E-Mail an A99R0 senden Homepage von A99R0 Beiträge von A99R0 suchen Nehmen Sie A99R0 in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von A99R0: unknown YIM-Name von A99R0: unknown MSN Passport-Profil von A99R0 anzeigen
Athena Athena ist weiblich
Administratorin


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 15.624
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo A099R0

ich habe deine Frage mal losgelöst von dem 6 Monate alten Thread, den mit dem Thema hat sie nun wirklich nichts zu tun Augenzwinkern



Athena

__________________
bitte keine technischen Anfragen per PN ! und verwendet als erste Anlaufstelle bitte unsere Suchfunktion !
15.03.2004 23:50 Athena ist online Homepage von Athena Beiträge von Athena suchen Nehmen Sie Athena in Ihre Freundesliste auf
General_Failure General_Failure ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 07.03.2004
Beiträge: 75
Herkunft: AUSTRIA

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi!

Eher ist das ein bisschen anders, nämlich wenn die CPU(Temperatur sicher auch einstellbar) zu heiß wird, bremst der Rechner die CPU Geschwindigkeit auf 50% (laut Deiner Einstellung)der normalen Leistung herunter, um abzukühlen, solange bis der Grenzwert unterschritten ist und dann wieder auf 100% weiterläuft. Vermute mal, wenn du 0% einstellst, hat das dann zur Folge, das der Prozessor stillsteht, bis die Temp wieder normal ist, also eher langsamer ist als mit 50% Einstellung.

Hoffe mal, das kommt so in etwa hin...
15.03.2004 23:57 General_Failure ist offline E-Mail an General_Failure senden Beiträge von General_Failure suchen Nehmen Sie General_Failure in Ihre Freundesliste auf
Wallace Wallace ist männlich
Redakteur/Co-Administrator


Dabei seit: 21.08.2002
Beiträge: 5.128
Herkunft: Montreal

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hello A99R0

"CPU THRM-Throttling
Bestimmen Sie, bis zu welchem Prozentsatz der Chipsatz die CPU ausbremsen darf,
wenn die Betriebstemperatur überschritten wird. Voreingestellt sind 50%.
Auswahlmöglichkeiten: 12.5%, 25.0%, 37.5%, 50.0%, 62.5%, 75.0%, 87.5%."

Die Vermutung von General_Failure ist ganz richtig, du solltest aber die Default-Einstellung von 50% beibehalten, denn es wirklich mal zu thermischen Problemen kommt, bist du mit weniger ganz sicher nicht auf der sicheren Seite.
Eine Möglichkeit zum Tunen ist das jedenfalls nicht, hier legst du Sicherheitsoptionen fest, um die CPU zu schützen.



Wallace
16.03.2004 00:54 Wallace ist offline Homepage von Wallace Beiträge von Wallace suchen Nehmen Sie Wallace in Ihre Freundesliste auf
A99R0 A99R0 ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 15.03.2004
Beiträge: 16

Themenstarter Thema begonnen von A99R0
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

´ ¸,ø¤°`°¤ø,¸¸,ø¤°`°¤ø,¸> THX< ¸,ø¤°`°¤ø,¸¸,ø¤°`°¤ø,¸´

Augenzwinkern
16.03.2004 14:56 A99R0 ist offline E-Mail an A99R0 senden Homepage von A99R0 Beiträge von A99R0 suchen Nehmen Sie A99R0 in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von A99R0: unknown YIM-Name von A99R0: unknown MSN Passport-Profil von A99R0 anzeigen
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Mainboards: » Frage zum EP-8RDA3+ von Epox

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de