PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Arbeitsspeicher: » Rdram » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Rdram
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
John-P.
unregistriert
Rdram Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist es ein sehr großer, merkbarer Unterschied zwischen 800er und 1066er RAM, oder spielt sich das alles wieder einmal im meßbaren Bereich ab??

Kann mit etwas schärferen Timings der DDR400er Leistungsmäßig den RDRAM 1066er einholen bzw.überholen?

Der DDR333 RAM ist ja etwas, aber immerhin schneller als der RDRAM800!
05.09.2002 00:42
Dr@gonXP
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit "DDR 400" liegst Du leistungsmäßig etwas hinter PC1066, aber das ist, wie Du schon vermutest, nur mit Benchmarks meßbar.

Dr@gonXP
05.09.2002 06:29
John-P.
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ist es, auch von der preislichen Seite her, sinnvoller DDR400er einzusetzen!?

Vielen Dank Dragon XP
05.09.2002 15:02
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
PC400 Speicher einzusetzen ist im Moment weder sinnvoll noch praktikabel,weil es einfach keinen Modus gibt,wo dieser dauerhaft stabil läuft.In einem aktuellen Test der PC-Games Hardware lief PC400(von Corsair) auf einem neuen KT400-Board(MSI KT4 ultra) instabil und mit vielen Abstürzen und noch dazu nur in den langsamsten Timings.
Es heißt also abwarten,bis die Spezifikationen fixiert sind und die Hersteller eine stabile Plattform sowie entsprechende Module bieten.

Cerberus
05.09.2002 15:15 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Arbeitsspeicher: » Rdram

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de