PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Software Foren: » Linux und andere Betriebsysteme: » Linux-Kernel 2.4.19 freigegeben » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Linux-Kernel 2.4.19 freigegeben
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Linux-Kernel 2.4.19 freigegeben Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Marcelo Tosatti, verantwortlich für die 2.4-Serie des Linux-Kernels, hat die neue Version 2.4.19 freigegeben. Die neue Ausgabe des Kernels für das Open-Source-Betriebssystem enthält unter anderem Aktualisierungen bei der Unterstützung für 64-Bit-Prozessoren, darunter für Intels IA64-Architektur, und beispielsweise Verbesserungen im Support für USB (auch für USB 2.0) sowie PCI-Hotplug. Vor allem aber korrigiert der Kernel 2.4.19 einige Bugs der Vorgängerversionen und bringt Verbesserungen in der Treiber-Unterstützung; eine vollständige Liste der Veränderungen gegenüber dem Kernel 2.4.18 ist im Changelog festgehalten. Auch Alan Cox, der lange Zeit die Entwicklung des Kernels betreute, hat seine Version 2.4.19 (2.4.19-ac1) mittlerweile freigegeben.

Die bislang aktuellste Version der 2.2-Serie (2.2.21) datiert übrigens vom Mai. Kurz vor dem Kernel 2.4.19 hat zudem Linus Torvalds, der die Programmierung der Kernel-Serie 2.5 koordiniert, eine neue Version dieses Entwickler-Kernels freigegeben. Der Source-Code der Version 2.5.30 ist, ebenso wie der Quelltext der Kernel 2.4.19 und 2.2.21, über das Kernel-Archiv oder einem der Mirrors zu bekommen. (jk/c't)

Cerberus
04.08.2002 13:58 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Software Foren: » Linux und andere Betriebsysteme: » Linux-Kernel 2.4.19 freigegeben

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de