PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Kühlung: » Wasserkühlung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Wasserkühlung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Big Dady Big Dady ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 15.01.2004
Beiträge: 97

Wasserkühlung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen.

Ich hätte eine Frage.
Reicht es aus, wenn man für die Wasserkühlung destiliertes wasser verwenden, oder muss unbedingt diese WaKü-Flüssigkeit gekauft werden?
26.01.2004 22:36 Big Dady ist offline Beiträge von Big Dady suchen Nehmen Sie Big Dady in Ihre Freundesliste auf
nascar nascar ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 21.02.2003
Beiträge: 212
Herkunft: Gardelegen bei Magdeburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
ich hab mal gelesen das man in das destillierte Wasser Frostschutzmittel von der Scheibenwaschanlage fürs auto rein machen soll.
Aber dieses Mittel soll ja nur die korrosion oder wie das heißt verhindern.

MfG
Nascar
26.01.2004 23:02 nascar ist offline E-Mail an nascar senden Beiträge von nascar suchen Nehmen Sie nascar in Ihre Freundesliste auf
mitoheizer mitoheizer ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 08.06.2003
Beiträge: 76
Herkunft: Münsterland ;)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hi! kipp in dein dest. wasser einfach etwas KÜHLERFROSTSCHUTZ ausm Auto rein dun gut is Augenzwinkern läuft bei mir seit 2 Jahren ohne probleme!


Mfg. André
26.01.2004 23:18 mitoheizer ist offline E-Mail an mitoheizer senden Beiträge von mitoheizer suchen Nehmen Sie mitoheizer in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von mitoheizer: audiheizerb4
PC Freak PC Freak ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 19.01.2004
Beiträge: 1
Herkunft: Neukirchen-Vluyn

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie oft muss man das destillierte Wasser bei einer Wasserkühlung eigentlich wieder auffüllen ?

:Idee
26.01.2004 23:40 PC Freak ist offline E-Mail an PC Freak senden Beiträge von PC Freak suchen Nehmen Sie PC Freak in Ihre Freundesliste auf
mitoheizer mitoheizer ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 08.06.2003
Beiträge: 76
Herkunft: Münsterland ;)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hmmm also sehr selten ich habe in der zeit vielleicht nen halben liter anchgefüllt wobei cih sagen muss das ich kein 100% geschlossenes system habe sondern nen kunststoffbehälter für müsli als entlüftungs und ausgleichbehälter mit einrastdeckel... ist also immer etwas offen so das etwas verdunsten kann!


Habe ca 8L im system


Mfg. André
26.01.2004 23:44 mitoheizer ist offline E-Mail an mitoheizer senden Beiträge von mitoheizer suchen Nehmen Sie mitoheizer in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von mitoheizer: audiheizerb4
Dobermann Dobermann ist männlich
Power-Member


Dabei seit: 18.04.2003
Beiträge: 1.116
Herkunft: Offenbach/Main

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Big Dady,

du solltest schon das dest. Wasser mit etwas Kühlerfrostschutz mischen (wegen Korrosion). Wenn dein Radiator aus Aluminium ist, kauf Frostschutz der auch für Aluminiummotoren geeignet ist.

Wenn du die Wakü ohne Ausgleichsbehälter baust, solltest du schon jede Woche die Schläuche nach Luftblasen kontrollieren und gegebenfalls Wasser nachfüllen. Da das ohne AB ziemlich umständlich ist, kann ich nur empfehlen einen zu verbauen.

Gruß

Dobermann
27.01.2004 05:39 Dobermann ist offline E-Mail an Dobermann senden Beiträge von Dobermann suchen Nehmen Sie Dobermann in Ihre Freundesliste auf
Big Dady Big Dady ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 15.01.2004
Beiträge: 97

Themenstarter Thema begonnen von Big Dady
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die WaKü ist von Termaltek (Akvarius II ... oder so ähnlich).

jetzt weiss ich nicht, ob da was aus ALU war oder nicht ...

PS: es hat einen AB ... zwar einen nicht besonders schönen und zufriedenstellenden, aber immerhin einen ... :))
27.01.2004 11:54 Big Dady ist offline Beiträge von Big Dady suchen Nehmen Sie Big Dady in Ihre Freundesliste auf
Dobermann Dobermann ist männlich
Power-Member


Dabei seit: 18.04.2003
Beiträge: 1.116
Herkunft: Offenbach/Main

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn das dieses System hier ist, dann ist er aus Kupfer.

Gruß

Dobermann
27.01.2004 15:40 Dobermann ist offline E-Mail an Dobermann senden Beiträge von Dobermann suchen Nehmen Sie Dobermann in Ihre Freundesliste auf
Big Dady Big Dady ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 15.01.2004
Beiträge: 97

Themenstarter Thema begonnen von Big Dady
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

genau das ist es - sogar das Gehäuse ist dasselbe :P: !

Also passt jedes Frostschutz ... oder?

app. Gehäuse: die Lüfterkontrolle vorn bekomme ich nicht zum laufen.
Entweder muss ich sie direkt an das Netzteil anschliessen, damit die laufen oder sie laufen nicht ...

ob ich die Regler voll aufdrehe oder nicht ... alles bleibt still ...
27.01.2004 15:57 Big Dady ist offline Beiträge von Big Dady suchen Nehmen Sie Big Dady in Ihre Freundesliste auf
Dobermann Dobermann ist männlich
Power-Member


Dabei seit: 18.04.2003
Beiträge: 1.116
Herkunft: Offenbach/Main

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jeder gängige Kühlerfrostschutz sollte bei dir geeignet sein.

Schau mal hier nach wegen deiner Lüftersteuerung. Dort gibt es ein schönes Bild, wie sie angeschlossen wird.

Dobermann
27.01.2004 16:40 Dobermann ist offline E-Mail an Dobermann senden Beiträge von Dobermann suchen Nehmen Sie Dobermann in Ihre Freundesliste auf
Big Dady Big Dady ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 15.01.2004
Beiträge: 97

Themenstarter Thema begonnen von Big Dady
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich meinte die 6 GehäuseLüfter - sorry

EDIT:
Thema WaKü: an alle Dankeschön anbet

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Big Dady: 27.01.2004 16:46.

27.01.2004 16:46 Big Dady ist offline Beiträge von Big Dady suchen Nehmen Sie Big Dady in Ihre Freundesliste auf
Dobermann Dobermann ist männlich
Power-Member


Dabei seit: 18.04.2003
Beiträge: 1.116
Herkunft: Offenbach/Main

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hast du die Hardcano Lüftersteuerung, die bei dem Gehäuse dabei war, oder eine andere?

Dobermann
27.01.2004 16:52 Dobermann ist offline E-Mail an Dobermann senden Beiträge von Dobermann suchen Nehmen Sie Dobermann in Ihre Freundesliste auf
Big Dady Big Dady ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 15.01.2004
Beiträge: 97

Themenstarter Thema begonnen von Big Dady
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

da war bereist die originale dabei:

4 Lüfterregler (oben, vorn, seite, hinten)
LED-anzeige für die CPU-Temp
27.01.2004 17:04 Big Dady ist offline Beiträge von Big Dady suchen Nehmen Sie Big Dady in Ihre Freundesliste auf
Dobermann Dobermann ist männlich
Power-Member


Dabei seit: 18.04.2003
Beiträge: 1.116
Herkunft: Offenbach/Main

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

An der Lüftersteuerung sollten hinten zwei 4-Pin Stromanschlüsse sein, die man an das Netzteil anschließt.
An die anderen Anschlüsse kommen dann deine Lüfter.

Dobermann
27.01.2004 17:18 Dobermann ist offline E-Mail an Dobermann senden Beiträge von Dobermann suchen Nehmen Sie Dobermann in Ihre Freundesliste auf
Big Dady Big Dady ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 15.01.2004
Beiträge: 97

Themenstarter Thema begonnen von Big Dady
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

dort habe ich 4 Anschlüsse mit 4-Pins aber nur 2 Kabeln pro Anschluss verwirrt
27.01.2004 17:29 Big Dady ist offline Beiträge von Big Dady suchen Nehmen Sie Big Dady in Ihre Freundesliste auf
Dobermann Dobermann ist männlich
Power-Member


Dabei seit: 18.04.2003
Beiträge: 1.116
Herkunft: Offenbach/Main

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die zwei Kabel gehen zur Lüftersteuerung und dienen zur Stromversorgung für die Lüfter und da reichen zwei völlig aus.
Hoffe das meintest du.

Dobermann
27.01.2004 17:50 Dobermann ist offline E-Mail an Dobermann senden Beiträge von Dobermann suchen Nehmen Sie Dobermann in Ihre Freundesliste auf
Big Dady Big Dady ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 15.01.2004
Beiträge: 97

Themenstarter Thema begonnen von Big Dady
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ist etwas anders.

die Steuerung vorn, hat einen eigenen Stecker zur Stromversorgung (den habe ich an das Netzteil angeschlossen)

Dann hat es noch den Temperaturfühler

ausserdem 4 x 4Pin-Stecker mit jeweils nur 2 Kabeln (die Lüfterregelung auf dem Mainboard für die CPU hat komischerweise 3 Kontakte).

diese sind in der Anleidung je für eine komplette Seite gedacht:

1 x für 1 Lüfter vorn
1 x für 1 Lüfter oben
1 x für 2 Lüfter seite
1 x für 2 Lüfter hinten
27.01.2004 17:55 Big Dady ist offline Beiträge von Big Dady suchen Nehmen Sie Big Dady in Ihre Freundesliste auf
Dobermann Dobermann ist männlich
Power-Member


Dabei seit: 18.04.2003
Beiträge: 1.116
Herkunft: Offenbach/Main

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und wo ist jetzt dein Problem?

Die Lüfter schließt du an die 4x4-Pin Anschlüsse an und dann sollte es laufen.
Der Lüfteranschluß auf dem Mainboard ist ein 3-Pin Molex. Über das dritte Kabel wird die Drehzahl des Lüfters ausgelesen, was bei der Lüftersteuerung nicht der Fall ist.

Dobermann
27.01.2004 18:26 Dobermann ist offline E-Mail an Dobermann senden Beiträge von Dobermann suchen Nehmen Sie Dobermann in Ihre Freundesliste auf
Big Dady Big Dady ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 15.01.2004
Beiträge: 97

Themenstarter Thema begonnen von Big Dady
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

tja
das problem ist:
wenn ich die direkt an die regelung und nicht an das netzteil anschliesse tut sich nichts! alles 6 lüfter bleiben stehen!
27.01.2004 18:42 Big Dady ist offline Beiträge von Big Dady suchen Nehmen Sie Big Dady in Ihre Freundesliste auf
Dobermann Dobermann ist männlich
Power-Member


Dabei seit: 18.04.2003
Beiträge: 1.116
Herkunft: Offenbach/Main

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also fangen wir nochmal an.

Nach deiner Beschreibung benutzt du diese Lüftersteuerung. Link Ist das korrekt?

Ist das Gehäuse mit der Steuerung neu oder gebraucht?

Hast du alle Kabel auf ihren festen Sitz überprüft? Auch die an der Lüftersteuerung selbst?

Hast du das Kabel am Netzteil für die Stromversorgung schon mal getauscht?


Dobermann
27.01.2004 19:29 Dobermann ist offline E-Mail an Dobermann senden Beiträge von Dobermann suchen Nehmen Sie Dobermann in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Kühlung: » Wasserkühlung

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de