PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows NT, 2000, XP, Tipps und Tricks: » Windows 2000/XP: Ereignisanzeige abschotten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Windows 2000/XP: Ereignisanzeige abschotten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Wallace Wallace ist männlich
Redakteur/Co-Administrator


Dabei seit: 21.08.2002
Beiträge: 5.128
Herkunft: Montreal

Achtung Windows 2000/XP: Ereignisanzeige abschotten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In der Ereignisanzeige (Systemsteuerung ->Verwaltung ->Ereignisanzeige) werden zur Verwaltung von Protokollen, die Informationen zu Programmen, Sicherheit und Systemereignissen auf dem Computer aufgezeichnet. Mithilfe der Ereignisanzeige können Ereignisprotokolle angezeigt und verwaltet, Informationen zu Hard- und Softwareproblemen gesammelt sowie Windows-Sicherheitsereignisse überwacht werden.

Nun befinden wir uns aber in einem Netzwerk oder der Rechner wird von mehreren User benutzt und wir möchten nicht, daß irgendjemand an den Protokollen "schraubt" oder sie löscht, schließlich dienen sie ja auch zur Fehleranalyse und Diagnose.

Dazu öffnen wir über Start ->Ausführen ->Regedit.exe unseren Registrierdatenbankeditor und bestätigen den Befehl mit Enter.
Anschließend navigieren wir zu folgendem Pfad:

HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\EventLog

Wir markieren im linken Teilfenster den Schlüssel "Eventlog" und erstellen im rechten Teilfenster einen neuen Eintrag ( REG_DWORD ) mit der Bezeichnung "RestrictGuestAccess", der den Wert "1" erhält.

Nach einem Neustart kann nur noch der Administrator die Ereignisanzeige aufrufen.


Wallace
05.01.2004 02:25 Wallace ist offline Homepage von Wallace Beiträge von Wallace suchen Nehmen Sie Wallace in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows NT, 2000, XP, Tipps und Tricks: » Windows 2000/XP: Ereignisanzeige abschotten

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de