PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registerdie Foren-RegelnForen-FAQsImpressum und DatenschutzAmazon-Partnershopunser Partner-BlogSearchKalenderMitgliederlisteunsere Downloadübersichtzu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht



PC-Experience » Hardware Reviews : » Reviews : » Mitsumi DR 6800 TE CDRW/DVD Combo Drive » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Thread is closed
Go to the bottom of this page Mitsumi DR 6800 TE CDRW/DVD Combo Drive
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Cerberus $posts[username] is a male
Chefredakteur


Registration Date: 23.07.2002
Posts: 11,453
Herkunft: Lübeck

Achtung Mitsumi DR 6800 TE CDRW/DVD Combo Drive Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Mitsumi DR 6800 TE CDRW/DVD Combo Drive




Einleitung:

In den letzten Monaten ist der Markt für optische Laufwerke gehörig durcheinandergewirbelt worden, was nicht zuletzt daran liegt, daß immer schnellere und preiswertere DVD-Brenner erhältlich sind.
Doch welche Daseinsberechtigung hat ein Combo-Laufwerk, das sowohl CD's/CDRW's lesen und beschreiben und darüber hinaus DVD's auslesen kann?
Nun zum einen ist es (sofern der Preis stimmt) immer noch eine preisgünstige Alternative für alle, die sich nicht 2 separate Laufwerke anschaffen wollen oder können, sei es aus finanziellen Gründen oder schlicht aus Platzmangel heraus.
Dem gegenüber könnte man als Gegenargument anführen, daß genau dies ja ein DVD-Brenner auch könne. Das ist korrekt, aber ein guter DVD-Brenner kostet auch gut das Doppelte. Man könnte diese Diskussion endlos weiterführen, aber Fakt ist, daß die Combo-Drives zumindest im Moment noch ihre Daseinsberechtigung besitzen. In einem Jahr mag sich diese Argumentation umgekehrt haben, aber wir wollen nicht spekulieren, sondern so ein Combo-Drive testen.



Lieferumfang:

- Laufwerk DR 6800 TE -Bulk-
- Nero 5.5
- In CD 4.0

Das Mitsumi Laufwerk wird aus Kostengründen ausschließlich als Bulkversion ausgeliefert.




Die technischen Daten:

- Schnittstelle: Enhanced-IDE (ATAPI).
- Brenngeschwindigkeit: Max. 48 x schreiben von CD-R-Medien, max. 24 x wiederbeschreiben.
- Lesegeschwindigkeit: Max. 48 x CD-RW/CD-R/CD-ROM, max 16x DVD.
- Mount Rainier Unterstützung vorhanden.
- Buffer Memory: 2 MB + Buffer Underrun Prevention Technologie.(Exalink)
- Konform mit: Orange Book Part II (CD-R) und III (CD-RW).
- Formate: Liest alle gängigen CD-Formate und DVD-Formate.
- Kompatibel mit: Windows 98 SE®/2000®/ME® und XP®.
- Systemvoraussetzungen: PC mit mindestens Pentium® II 300MHz Prozessor, 64MB RAM, mindestens Windows 98 SE®.
- Garantie: 2 Jahre.




Der Testrechner:

CPU
Intel Northwood P4 C 2.4 + P4 C 3.0 GHZ D-Stepping
Mainboard
Asus P4C800-E Revision 1.02 BIOS-Revision 1011
Grafikkarte
Hercules Radeon 9700 Pro
CPU-Kühler
Bad Boy P4 NB-Edition
Arbeitsspeicher
2x A-Data DDR500 PC4000
Festplatte
2x Western Digital 1200BB (7200 U/min, UDMA 100) RAID-0
Gehäuse
Lian Li PC 71
Netzteil
Antec True Control 550 Watt
Betriebssystem
Windows XP Prof. SP 1a
Zubehör
Mitsumi DR 6800 TE








Der Einbau:

Der Einbau war in ein paar Minuten erledigt und sollte wirklich niemanden vor größere Probleme stellen. Wichtig ist allerdings die Jumperung des Brenners, der bei uns einen eigenen IDE-Kanal spendiert bekommen hat, nämlich als Master an IDE-1. Wenn es konfigurationstechnisch möglich ist, empfehlen wir den Betrieb eines Brenners grundsätzlich an einem eigenen Kanal, um Irritationen im Datenfluß zu vermeiden. Versuche mit dem Brenner als Master an IDE-1 und einem CD-ROM-Laufwerk als Slave an IDE-1 erzeugten zwar keine Probleme, aber dies ist natürlich keine allgemeingültige Derektive.



Die Tests:

Wir verwendeten für unsere Tests ausschließlich aktuelle Verbatim-Rohlinge (Mitsubishi Chemicals) :

1. Verbatim CDR 48x DatalifePlus 700MB.
2. Verbatim CDRW 16-24x Ultra-Speed 650MB.

Verbatim hat seine "Super Azo" getaufte Beschichtung dahingehend verändert, daß diese schneller auf Laserlicht reagieren. Geschützt wird diese "Datenschicht" zudem mittels doppelter Schutzbeschichtung. Verbatim verspricht, dass man die von Laufwerksherstellern zertifizierten 48fach-CD-R-Discs Daten bis zu 100 Jahre archivieren kann. Die Kratzfestigkeit ist jedenfalls beispielhaft. Nachdem wir schon öfter von anderen Marken und vor allem durch Billigrohlinge enttäuscht wurden, betrachten wir die Verbatim-Rohlinge nach wie vor als unsere Reverenz, denn wir hatten noch keine Besseren im Testfeld.


Test 1 die Daten-CDR:

Im ersten Testdurchlauf haben wir eine Daten-CDR gebrannt und anschließend ausgelesen:

- Schreibverfahren CAV
- Überlange CDs ja (90)
- Raw-DAO-Test okay
- EFM-Test okay

Das Ergebnis war einwandfrei und sehr zufriedenstellend, die Daten waren korrekt und fehlerfrei gebrannt worden.


Test 2 die Daten CDRW:
Im zweiten Testdurchlauf haben wir eine Daten-CDRW gebrannt und anschließend ausgelesen:

Das Daten konnten anschließend als akurat gebrannt verifiziert werden, auch die Brenngeschwindigkeit gab keinen Anlaß zu einer Beanstandung.


Test 3 die zerkratzte Daten-CD:
Hier mußte die Fehlerkorrektur des Mitsumi-Laufwerkes Farbe bekennen:

Die Fehlerkorrektur des Mitsumi-Laufwerks gab sich bis auf einen kleinen Einbruch gegen Ende keine wirkliche Blöße und funktionierte tadellos und schnell.


Test 4 die zerkratze Audio-CD:
Im nächsten Test mußte eine zerkratzte Audio-CD ausgelesen werden:

Auch hier gab sich der Brenner keine Blöße und hat die Audio-CD anstandslos ausgelesen, trotz der Kratzer.


Test 5 die Daten-DVD:
Im 5. Test mußte eine leicht zerkratzte Daten-DVD-ROM ausgelesen werden:

Die DVD-Section des Laufwerks arbeitete tadellos und die Fehlerkorrektur lies keine Irritationen zu.


Test 6 die Video-DVD:
Im 6. Test mußte eine original Film-DVD ausgelesen werden:

Beide Layer dieser 6,3 GByte Video-DVD wurden anstandslos ausgelesen und übertrafen die Peformance unserer bisher getesteten DVD-Brenner bei weitem.


Anmerkung zu den Tests:
Wer an dieser Stelle relevante Aussagen über das Verhalten des Brenners bezüglich der Kompatibilität bei der Umgehung von Kopierschutzmechanismen erwartet, dem sei gesagt, daß wir uns auf Grund der neuen Gesetzgebung nicht dazu äußern werden !



Fazit:

Das DR 6800 Combodrive von Mitsumi hat uns im Test von seinen Qualitäten überzeugen können. Die Verarbeitung ist ausgezeichnet und die Brennperformance über jeden Zweifel erhaben. Das wir keine 99Minuten-CD beschreiben konnten, sehen wir nicht als Makel auf der ansonsten blütenweißen Weste, sondern eher als kleinen Schönheitsfehler, der im Alltagsbetrieb auch eher eine untergeordnete Rolle spielt, zumal 90 Minuten kein Problem darstellen
Auf dem immer härter werdenden Markt der optischen Laufwerke wird auch für den Mitsumi Brenner die Luft zunehmend dünner, aber wenn man den derzeitigen Marktpreis von ca. 65 € berücksichtigt, dann sollten sich für dieses sehr gut durchkonstruierte CDRW-Brenner/DVD-Laufwerk problemlos Kunden finden lassen, besonders dann wenn sie sich das separate DVD-Laufwerk sparen wollen.




Gesamtergebnis unseres Reviews:

Das Mitsumi DR 6800 TE Combo Drive erhält den PC-Experience-Award in Gold !






Weiterführende Links:

Mitsumi Deutschland GmbH

Vielen Dank an unseren Sponsor Mitsumi Deutschland und Stefanie van der Most für die Bereitstellung des Testexemplars.

euer PC-Experience.de Team

Cerberus


__________________
"Wir werden von Schildbürgern regiert. Die fahren mit dem Boot aufs Meer, werfen den Schatz über Bord, und markieren die Stelle am BOOT...!"

Unsere Suchfunktion , unsere Artikel und Workshops , unsere Forenregeln , Kein Support über E-Mail oder PN ! .
28.12.2003 20:27 Cerberus is offline Homepage of Cerberus Search for Posts by Cerberus Add Cerberus to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Post New Thread Thread is closed
PC-Experience » Hardware Reviews : » Reviews : » Mitsumi DR 6800 TE CDRW/DVD Combo Drive


Powered by Burning Board © 2001-2014 WoltLab GbR
Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2014 PC-Experience.de