PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Kaufberatungen: » Suche 17-Zoll-TFT-Monitor! Empfehlungen erwünscht! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Suche 17-Zoll-TFT-Monitor! Empfehlungen erwünscht!
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
CarryRhodan CarryRhodan ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 05.05.2003
Beiträge: 55

Suche 17-Zoll-TFT-Monitor! Empfehlungen erwünscht! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

meines Wissens und ich hoffe liege da nicht falsch, sind TFT-Monitore für die Augen wesentlich angenehmer als Röhrenmonitore.
Da ich aufgrund meiner Diplomarbeit die nächste Zeit permanent vor so einem Ding sitzen muss, überlege ich mir einen 17 Zoll-TFT-Monitor anzuschaffen.

Normalerweise informiere ich mich vor so einer Anschaffung immer ausführlichst durch Testberichte etc. . Momentan fehlt mir dazu jedoch die Zeit. Bisher habe ich mir lediglich ein CHIP-Ranking dazu angeschaut. (Über die Qualität von CHIP kann man sich nun auch sicher streiten.) Ich möchte maximal 420 EUR ausgeben.
Laut CHIP fällt der BENQ FP767 in diese Preiskategorie und liefert eine noch halbwegs gute Bildqualität.

Da ich Eure Kompetenz als wesentlich höher einstufe, würde ich mich über Empfehlungen eurerseits freuen.
Lange Rede, kurzer Sinn. Was meint Ihr??

Schöne Grüße :))

CarryRhodan *sichimVorausbedankend*
12.12.2003 12:06 CarryRhodan ist offline Beiträge von CarryRhodan suchen Nehmen Sie CarryRhodan in Ihre Freundesliste auf
Katsche Katsche ist männlich
Legenden-Anwärter


Dabei seit: 17.06.2003
Beiträge: 1.761
Herkunft: Bergisch-Gladbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ein hochwertiger CRT Monitor ist immer noch das Maß der Dinge und für das Geld würde ich mir einen Samsung 959NF kaufen, hat mal 500€ gekostet und liegt jetzt bei 300€. Es gibt kaum einen besseren oki e

__________________
mfg

Katsche
12.12.2003 15:11 Katsche ist offline Beiträge von Katsche suchen Nehmen Sie Katsche in Ihre Freundesliste auf
wolf09
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

moin,

was den samsung betrifft, stimme ich ja zu, aber ob man lieber tft oder crt mag, ist letztlich geschmacksache. ich hatte auch kurzfristig einen 17"-eizo tft auf dem schreibtisch, die schriftqualität ist klasse, die von dem 19"-tft von eizo aber noch besser.

viele infos zu tfts findest du bei prad:
http://www.prad.de/ (hoffe, das ist hier erlaubt)

juhu
12.12.2003 17:04
eamaster eamaster ist männlich
Power-Member


Dabei seit: 12.10.2003
Beiträge: 1.038

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi, ich hab mir auch vor einigen Monaten einen TFT geholt:
Hansol 711
Link

Hab damals ca 450€ gezahlt. Ich kann wirklich NIX schlechtes darüber sagen. Wirklich, ist einfach nur genial so ein TFT, also schau ihn dir bitte wenigstens an! Weis nicht was ich noch sagen soll, aber ich glaub du hast verstanden wie ich dazu stehe Augenzwinkern :D
12.12.2003 18:17 eamaster ist offline E-Mail an eamaster senden Beiträge von eamaster suchen Nehmen Sie eamaster in Ihre Freundesliste auf
Katsche Katsche ist männlich
Legenden-Anwärter


Dabei seit: 17.06.2003
Beiträge: 1.761
Herkunft: Bergisch-Gladbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

da ich gern mal ein Spielchen wage kommt mir kein TFT auf den Tisch, ich steh nicht auf Schlieren Augenzwinkern

__________________
mfg

Katsche
12.12.2003 19:16 Katsche ist offline Beiträge von Katsche suchen Nehmen Sie Katsche in Ihre Freundesliste auf
eamaster eamaster ist männlich
Power-Member


Dabei seit: 12.10.2003
Beiträge: 1.038

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Katsche: Meinst du damit
Zitat:
da ich gern mal ein Spielchen wage kommt mir kein TFT auf den Tisch
das man mit TFTs nicht spielen kann?
Hab ich auch gehört bevor ich mir einen geholt hab.
Aber schwachsin! Meine ich, da ich auch sehr oft Spiele, meistens Egoshooter oder auch (Auto)Renn-Spiele und ich hab GAR KEINE Probleme damit gehabt. Läuft alles flüssig wie vorher, nur halt das die Farben und 3D-Effekte viel besser wirken :D oki e.

Also ich kann TFTs nur empfehlen (zumindest meinen, da ich FAST nur mit meinem Erfahrung habe)
12.12.2003 19:36 eamaster ist offline E-Mail an eamaster senden Beiträge von eamaster suchen Nehmen Sie eamaster in Ihre Freundesliste auf
Kaplan Kaplan ist männlich
Power-Member


Dabei seit: 28.10.2003
Beiträge: 1.208
Herkunft: Nähe München

RE: Suche 17-Zoll-TFT-Monitor! Empfehlungen erwünscht! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Den Benq 767 hatte ich mir auch mal für 2 Wochen zugelegt. Da die Reaktionszeiten recht träge ausfielen und der Ansichtswinkel zu gering ausfällt, habe ich das Gerät gegen einen Sony HS 73 ausgetauscht, der liegt preislich momentan bei ca 498, 17er TFT, Kontrast 500:1, 16ms Zugriffszeit, Ansichtswinkel 150/160°.
Das Gerät ist auch Spieletauglich, absolut empfehlenswert.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Kaplan: 12.12.2003 21:21.

12.12.2003 21:10 Kaplan ist offline E-Mail an Kaplan senden Beiträge von Kaplan suchen Nehmen Sie Kaplan in Ihre Freundesliste auf
anky8
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,


also ich habe seit mehr als zwei jahren nur noch tft´s und die werden jeden tag zock-freundlicher... bei 19´´ hapert es noch etwas, aber braucht mann/frau ein 19´´ TFT zum zocken???

für dein budget wurde ich dir ein Hyundai 17´´ empfehlen... nämlich der L70S...


gruss...



franky...
12.12.2003 22:45
CarryRhodan CarryRhodan ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 05.05.2003
Beiträge: 55

Themenstarter Thema begonnen von CarryRhodan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die bisherigen Antworten.
Ich habe noch ein paar Fragen.
Mein Bruder meinte bezüglich der Augen würde ein TFT gar nicht soviel bringen.

Was sind den Eure Erfahrungen? Sind TFTs wesentlich schonender für die Augen oder ist der Effekt nur marginal?

Für was brauche ich neben dem D-Sub (analog) noch einen digitalen Signaleingang (DVI) ?
Analog müsste doch genügen, oder?
Einen zusätzlichen Eingang brauche ich doch nur wenn ich das Bild über mehrer Monitore laufen lassen möchte?
13.12.2003 15:19 CarryRhodan ist offline Beiträge von CarryRhodan suchen Nehmen Sie CarryRhodan in Ihre Freundesliste auf
Peschel Peschel ist männlich
Premium Member


Dabei seit: 12.07.2003
Beiträge: 3.090
Herkunft: Badenser

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ein TFT ist nicht augenschonender als ein CRT Monitor

zum Thema DVI:

das liegt daran, dass diese DVI-Ausgänge an Grafikkarten damals noch nicht so verbreitet waren und die Firmen trotzdem TFT Monitore verkaufen wollten

__________________
aktuelle Treiber

13.12.2003 21:33 Peschel ist offline Beiträge von Peschel suchen Nehmen Sie Peschel in Ihre Freundesliste auf
wolf09
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hi,

die sache ist ganz einfach:
ein crt ist ein analoges anzeigegerät, das von der graka erzeugte videosigna wird am ausgang (im ramdac) von digital nach analog gewandelt und zum (analogen) crt geschickt. schliesst du da jetzt ein tft an, wird das analoge signal im tft wieder zurück nach digital gewandelt, da ein tft ein digitales anzeigegerät ist. du hast also 2 überflüssige wandlungen, die bei guter signalqualität (hochwertiger ausgang/filterkreis auf der graka) keinproblem darstellen, aber wenn du mal das besch... bild auf einem guten tft (in dem fall eizo 17") von einer schwachen graka gesehen hast, denkst du anders. haben also sowohl graka als auch tft einen dvi-anschluss, sparst du dir 2 qualitätsmindernde wandlungen und hast meist keine probs mit der bildqualität, somit die bessere wahl.
juhu
14.12.2003 15:35
Peschel Peschel ist männlich
Premium Member


Dabei seit: 12.07.2003
Beiträge: 3.090
Herkunft: Badenser

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo

hier mal ein paar technische Grundlagen

Link

Link

Link


juhu

__________________
aktuelle Treiber

14.12.2003 19:33 Peschel ist offline Beiträge von Peschel suchen Nehmen Sie Peschel in Ihre Freundesliste auf
eamaster eamaster ist männlich
Power-Member


Dabei seit: 12.10.2003
Beiträge: 1.038

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine Meinung zur Augenschonung:
Ich hatte auch einige Zeit ein CRT und der war in Ordnung (so lange man nicht ma nen Blick auf ein TFT riskiert hat Augenzwinkern )

Ich weis nicht wie es im Medizinischen Bereich der Schonung aussieht, aber soviel kann ich sagen:
TFTs machen die Arbeit vor dem PC wesentlich erträglicher und angenehmer, die Ansicht auf ein TFT Schirm ist einfach viel angenehmer als auf nen CRT.
Bin mir aber sicher das wenn man GENUG Kohle in ein CRT investiert das man da auch was TFT-Ähnliches bekommt.
14.12.2003 21:29 eamaster ist offline E-Mail an eamaster senden Beiträge von eamaster suchen Nehmen Sie eamaster in Ihre Freundesliste auf
Athena Athena ist weiblich
Administratorin


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 15.624
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meinungen werden hier nicht sonderlich weiter helfen, da sind schon technische Fakten gefragt, aber die haben wir ja jetzt auch gesehen.


Athena

__________________
bitte keine technischen Anfragen per PN ! und verwendet als erste Anlaufstelle bitte unsere Suchfunktion !
14.12.2003 23:52 Athena ist online Homepage von Athena Beiträge von Athena suchen Nehmen Sie Athena in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Kaufberatungen: » Suche 17-Zoll-TFT-Monitor! Empfehlungen erwünscht!

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de