PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Arbeitsspeicher: » 1 Riegel 512 MB oder 2 Riegel 256 MB im Dual Channel Mode? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen 1 Riegel 512 MB oder 2 Riegel 256 MB im Dual Channel Mode?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Silencer Silencer ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 29.08.2002
Beiträge: 36
Herkunft: München

Fragezeichen 1 Riegel 512 MB oder 2 Riegel 256 MB im Dual Channel Mode? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

ich hab 2 Fragen den Arbeitsspeicher betreffend:
Ich habe im Moment einen Riegel mit 512 MB. (MDT 3200)
Ich kriege 2 Riegel von Samsung mit 256 MB (2700).
Da mein Board (Asus A7N8X-Deluxe 2.Rev) TwinBanking unterstützt ist meine Frage jetzt:

sind die 2 Riegel im Dualchannel-mode schneller als ein 512er Riegel? verwirrt

und

kann ich dann trotzdem noch in die dritte Bank (also 2. Kanal) den 512er reintun oder stört der (weil unterschiedl Geschwind. und Marke)?? verwirrt

Infos zum System:
AMD 2600+ Barton (333 FSB) (Kühler Arctic Cooling Copper Silent 2 TC 2. Rev)
Asus A7N8X-Deluxe 2.Rev
Win 2000 Prof SP4

Danke für Eure Infos!
Übrigens bezüglich des Netzteils (hab doch angefragt wegen NoName Netzteil mit 12 cm Lüfter):
Es ist zwar superleise, war aber glaub ich schuld an einem Absturz vor Kurzem - mittem im Spiel (Enemy Territory) Bild eingefroren und nichts ging mehr... leider Dateien futsch... grr.. hol mir jetzt ein Enermax... soviel dazu Zahnlücke

Silencer
20.11.2003 15:12 Silencer ist offline Beiträge von Silencer suchen Nehmen Sie Silencer in Ihre Freundesliste auf
Kiesewetter Kiesewetter ist männlich
Premium Member


Dabei seit: 23.06.2003
Beiträge: 1.933
Herkunft: Regensburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

auf keinen Fall Mischspeicherbestückung

alles weitere steht im Arbeitsspeicherworkshop

__________________
bis Bald,

Kiesewetter
20.11.2003 16:40 Kiesewetter ist offline Beiträge von Kiesewetter suchen Nehmen Sie Kiesewetter in Ihre Freundesliste auf
Silencer Silencer ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 29.08.2002
Beiträge: 36
Herkunft: München

Themenstarter Thema begonnen von Silencer
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

würde das ausbremsen? Oder was ist dabei das Problem?

Mischspeicher von der Größe her oder wegen der Marken?
20.11.2003 17:12 Silencer ist offline Beiträge von Silencer suchen Nehmen Sie Silencer in Ihre Freundesliste auf
Kiesewetter Kiesewetter ist männlich
Premium Member


Dabei seit: 23.06.2003
Beiträge: 1.933
Herkunft: Regensburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Unverträglichkeit sprich Inkompatibilität ist das Problem,
wenn du Pech hast startet der Rechner nicht mal mehr.

__________________
bis Bald,

Kiesewetter
20.11.2003 17:40 Kiesewetter ist offline Beiträge von Kiesewetter suchen Nehmen Sie Kiesewetter in Ihre Freundesliste auf
nascar nascar ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 21.02.2003
Beiträge: 212
Herkunft: Gardelegen bei Magdeburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
ich will jetzt keinen neuen Tread aufmachen, weil ich ungefähr das gleiche will.

Also ich habe jetzt 2 256mb speicher module drinn und will mir zu Weinhnachten evtl noch nen 512mb kaufen.
Jetzt meine Frage laufen die ram riegel dann noch im dualchannel??
Also das die 2 256iger zu einem 512mb rigel virtuell werden und dann Dual zum 512mb laufen??

Natürlich würde ich dann einen 512mb vom gleichen hersteller und gleicher art nehmen.

MfG
Nascar
30.11.2003 22:39 nascar ist offline E-Mail an nascar senden Beiträge von nascar suchen Nehmen Sie nascar in Ihre Freundesliste auf
Steini Steini ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 04.12.2002
Beiträge: 71
Herkunft: Mannheim

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nope, keine Chance!

Wenn Du den Dual-Channel-Effekt haben willst, sollten es schon zwei identische Riegel gleicher Größe sein. Man spricht in diesem Zusammenhang nicht umsonst von "selektiert"!

Bei Deinem Vorhaben streikt schon die Mischbestückung von der Größe her. Also ersetzt Du am Besten Deine 2x256MB-Riegel durch ein 512MB-Modul und kaufst Dir noch einen 512MB-Riegel dazu. Erst dann kann was daraus werden!

Gruß,

Steini
30.11.2003 22:46 Steini ist offline Beiträge von Steini suchen Nehmen Sie Steini in Ihre Freundesliste auf
nascar nascar ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 21.02.2003
Beiträge: 212
Herkunft: Gardelegen bei Magdeburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
danke für die schnelle Antwort.
Najut dann muss ich mir das mal überlegen.

[spam]**Alsowerwill2x256mbriegelhabenfürso200€**scherz**[/spam]

MfG
Nascar
30.11.2003 22:59 nascar ist offline E-Mail an nascar senden Beiträge von nascar suchen Nehmen Sie nascar in Ihre Freundesliste auf
Steini Steini ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 04.12.2002
Beiträge: 71
Herkunft: Mannheim

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

MannMannMann, nascar....

[spam on]
Hast Du denn keine Feinde, die Du damit mal eben kurz und schmerzlos für 200 Öre über'n Tisch ziehen kannst?[/spam off]

Mal einen Tip so am Rande: Mach doch einen Verkaufs-Thread auf PC-Experience auf. Und noch'n Tip: Bei 100 Euronen für beide bereits gebrauchten Riegel incl. Versand wäre ich schon dabei...

Gruß,

Steini
30.11.2003 23:08 Steini ist offline Beiträge von Steini suchen Nehmen Sie Steini in Ihre Freundesliste auf
LazyBonez LazyBonez ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 06.12.2003
Beiträge: 90
Herkunft: Berlin - Marieenfelde

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Steini
Nope, keine Chance!

Wenn Du den Dual-Channel-Effekt haben willst, sollten es schon zwei identische Riegel gleicher Größe sein. Man spricht in diesem Zusammenhang nicht umsonst von "selektiert"!

Bei Deinem Vorhaben streikt schon die Mischbestückung von der Größe her. Also ersetzt Du am Besten Deine 2x256MB-Riegel durch ein 512MB-Modul und kaufst Dir noch einen 512MB-Riegel dazu. Erst dann kann was daraus werden!

Gruß,

Steini


Dem kann ich leider nicht zu 100% zustimmen.

Ausgangspunkt:

Abit NF7 mit nForce2 (3 Speicherbänke)

Es ist durchaus möglich mit 3 Riegel dualchannelmodus zu betreiben. Auf dem Abit gibts einmal 2 Speicherbänke und einen seperaten. Die 2 256MN Module müssten somit (logischerweise) in den ersten beiden Speicherbänke. Das 512MB Modul in dem alleinstehendem. Dabei zu beachten sei das die Speicherriegel vom gleichen hersteller sind und mit dem gleichen Takt laufen. Alles andere führt nur zu Probleme.

grzzt
06.12.2003 03:04 LazyBonez ist offline E-Mail an LazyBonez senden Beiträge von LazyBonez suchen Nehmen Sie LazyBonez in Ihre Freundesliste auf
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Es ist durchaus möglich mit 3 Riegel dualchannelmodus zu betreiben


sicher kann man das,
nur bei Vollbestückung ist es noch wichtiger, validierte Module zu verwenden!

cu

Cerberus
06.12.2003 10:00 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Steini Steini ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 04.12.2002
Beiträge: 71
Herkunft: Mannheim

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Lazy Bones,

mit Deiner Aussage bezüglich der Bestückung gebe ich Dir absolut recht, sofern es sich um drei selektierte, absolut identische und Dualfähige Module handelt.

Bei Silencer und auch bei nascar war die Ausgangslage aber ganz klar anders. Hier wurde auch eine Mischbestückung thematisiert, die nicht einmal den theoretischen Ansatz einer Dual-Channel-Lösung praktikabel erscheinen lassen würde.

Die von Dir angesprochene Bestückung mit drei Riegeln stellt lediglich die Vergrößerung der Speicherkapazität dar. Nicht jedoch die Fähigkeit, mit drei Riegeln eine Dual-Channel-Lösung zum "Triple-Channel" zu verwirklichen.

Fakt ist: Der Einsatz von zwei Dual-Channel-Modulen verdoppelt die Speicheranbindung im Datenbus von 32 auf 64 Bit. Hier wird also die Speicherbandbreite im GB-Bereich erhöht.

Die Belegung des dritten Speicherplatzes auf dem Mainboard hat auf die Dual-Channel-Möglichkeit aber keinen Einfluß, selbst bei Verwendung eines Dual-Channel-fähigen Einzelmodules!

Und mir stellt sich dann auch die Frage, ob diese Dreier-Bestückung nicht auch zusätzlich die Dual-Channel-Fähigkeit wieder aufhebt, gerade weil sie sich von der Theorie einer Zwei-Kanal-Lösung unterscheidet. Hier sollten zwei Module im schnellen Modus laufen und das dritte Modul erhöht dann die Speicherkapazität ohne Beeinträchtigung des Dual-Channel-Modus? Das wage ich mal zu bezweifeln....

Ich lasse mich aber gerne anhand von Beispielen und Links auf die entsprechenden Seiten von Herstellern vom Gegenteil überzeugen.... :D

Vielleicht kann ich ja noch etwas dazulernen - dafür bin ich immer offen! oki e

Gruß,

Steini
06.12.2003 11:50 Steini ist offline Beiträge von Steini suchen Nehmen Sie Steini in Ihre Freundesliste auf
LazyBonez LazyBonez ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 06.12.2003
Beiträge: 90
Herkunft: Berlin - Marieenfelde

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Die von Dir angesprochene Bestückung mit drei Riegeln stellt lediglich die Vergrößerung der Speicherkapazität dar. Nicht jedoch die Fähigkeit, mit drei Riegeln eine Dual-Channel-Lösung zum "Triple-Channel" zu verwirklichen.


Ich wollte damit nicht eine Triple-Channel lösung zeigen, sondern einfach nur das es tatsächlich die möglichkeit gibt auch mit 3 Speicherriegel dualchannel modus zu betreiben. Viele denken immernoch das dies nur mit 2 Riegel möglich ist.

Zitat:
Und mir stellt sich dann auch die Frage, ob diese Dreier-Bestückung nicht auch zusätzlich die Dual-Channel-Fähigkeit wieder aufhebt, gerade weil sie sich von der Theorie einer Zwei-Kanal-Lösung unterscheidet. Hier sollten zwei Module im schnellen Modus laufen und das dritte Modul erhöht dann die Speicherkapazität ohne Beeinträchtigung des Dual-Channel-Modus? Das wage ich mal zu bezweifeln....


Ich glaube du hast da was nciht ganz verstanden. Nehmen wir wieder mein Board, das Abit NF7 als Beispiel:

||-|

Die ersten beiden "|" stellen die beiden Speicherbänke von Channel 1 dar. Der dritte "|" stellt nur den Sperarat liegendem Speicherbank von Channel 2 dar.

256-256 - 512
=
512 - 512

Im endeffekt kommt es auf das gleiche drauf aus, wie wenn man einfach nur 2 512MB Module drinn hätte. Ob im ersten Channel nun 1x512MB oder 2x256MB stecken ist sogesehen egal. Hauptsache Channel 1&2 sind bestückt mir der gleichen kapazität. Sprich Channel1 512MB, Channel 2 512MB. Haben beide Channel nicht die gleiche Speicherkapazität, ist Dualchannel zwar immernoch möglich aber nur begrenzt.

Ích hoffe das war verständlich. Aber so wie ich mich kenne hab ich das ganze mal wieder unverständlich ausgedrückt :)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von LazyBonez: 06.12.2003 18:55.

06.12.2003 18:52 LazyBonez ist offline E-Mail an LazyBonez senden Beiträge von LazyBonez suchen Nehmen Sie LazyBonez in Ihre Freundesliste auf
Katsche Katsche ist männlich
Legenden-Anwärter


Dabei seit: 17.06.2003
Beiträge: 1.761
Herkunft: Bergisch-Gladbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ist doch bekannt das auch mit Vollbestückung Dualchannel möglich ist

darüber wurde auch schon in diesem Review und in diesem Workshop geschrieben Augenzwinkern

__________________
mfg

Katsche
06.12.2003 20:18 Katsche ist offline Beiträge von Katsche suchen Nehmen Sie Katsche in Ihre Freundesliste auf
Silencer Silencer ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 29.08.2002
Beiträge: 36
Herkunft: München

Themenstarter Thema begonnen von Silencer
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab die Antworten hier wohl verschlafen und erst durch die Suche gefunden Unschuldig

Zitat:
Nehmen wir wieder mein Board, das Abit NF7 als Beispiel:

||-|

Die ersten beiden "|" stellen die beiden Speicherbänke von Channel 1 dar. Der dritte "|" stellt nur den Sperarat liegendem Speicherbank von Channel 2 dar.

256-256 - 512
=
512 - 512

Im endeffekt kommt es auf das gleiche drauf aus, wie wenn man einfach nur 2 512MB Module drinn hätte. Ob im ersten Channel nun 1x512MB oder 2x256MB stecken ist sogesehen egal. Hauptsache Channel 1&2 sind bestückt mir der gleichen kapazität. Sprich Channel1 512MB, Channel 2 512MB. Haben beide Channel nicht die gleiche Speicherkapazität, ist Dualchannel zwar immernoch möglich aber nur begrenzt.

Ích hoffe das war verständlich. Aber so wie ich mich kenne hab ich das ganze mal wieder unverständlich ausgedrückt :)


Wenn ich den Workshop richtig verstanden habe bedeutet das also:

Bei der Belegung von Lazy:
die 2* 256 MB (als 2700) laufen mit 5333 MByte/s Datendurchsatz und
die 1* 512 MB (als 2700) laufen mit 2666 MByte/s Datendurchsatz
das bedeutet insges. einen Datendurchsatz von 8000 MByte/s

also wären 2* 512 MB Module (2700) im Dual-Banking langsamer, weil die zusammen 5333 MByte/s Datendurchsatz haben??? verwirrt

ich gebe zu ich bin verwirrt
:(
19.12.2003 11:26 Silencer ist offline Beiträge von Silencer suchen Nehmen Sie Silencer in Ihre Freundesliste auf
Katsche Katsche ist männlich
Legenden-Anwärter


Dabei seit: 17.06.2003
Beiträge: 1.761
Herkunft: Bergisch-Gladbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das wäre nicht schlecht Augenzwinkern

aber nein, es ist auch mit 3 Modulen Dual Channel möglich, deswegen wird aber nicht aus Dual Channel Triple Channel oder so. Augenzwinkern

__________________
mfg

Katsche
19.12.2003 12:46 Katsche ist offline Beiträge von Katsche suchen Nehmen Sie Katsche in Ihre Freundesliste auf
Silencer Silencer ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 29.08.2002
Beiträge: 36
Herkunft: München

Themenstarter Thema begonnen von Silencer
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

achso, :Idee
klar, ich kann ja den Datenfluss nicht zusammenzählen, oder?
also nochmal : Dann ist die 2. Variante schneller
Bei der ersten haben wir 2* 256 MB (2700) also 512 MB mit 5333 MByte/s Datendurchsatz und 1* 512 MB mit 2666 MByte/s Datendurchsatz
bei der 2. Variante sind es 2*512MB also 1024 mit 5333 MByte/s Datendurchsatz

also dann ist logisch das schneller...:ahaso

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Silencer: 19.12.2003 15:44.

19.12.2003 15:21 Silencer ist offline Beiträge von Silencer suchen Nehmen Sie Silencer in Ihre Freundesliste auf
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich denke wir bedanken uns bei den fleißigen Helfern und schließen nun diese Akte Augenzwinkern


cu

Cerberus
19.12.2003 19:41 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Arbeitsspeicher: » 1 Riegel 512 MB oder 2 Riegel 256 MB im Dual Channel Mode?

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de