PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows NT, 2000, XP, Tipps und Tricks: » Windows 2000/XP: Kostenlose Support und Service-CD von Microsoft als Wurmprofilaxe » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Windows 2000/XP: Kostenlose Support und Service-CD von Microsoft als Wurmprofilaxe
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Achtung Windows 2000/XP: Kostenlose Support und Service-CD von Microsoft als Wurmprofilaxe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wer Windows 2000/XP oder Office 2000/XP neu installiert, der hat einiges an Servicepacks bzw. Patches herunterzuladen.
Wer nun aber nicht über DSL und eine Flatrate verfügt, der ist sicherlich dankbar, wenn er sich genau dieses Prozedere sparen kann.
Microsoft bietet nun eine kostenlose Support-CD an, auf der sich die neuesten Service-Packs, Updates (Aktualisierungen) und Sicherheits-Patches für Windows XP Home, Windows XP Professional, Windows 2000, alle Office XP Versionen, alle Office 2000 Versionen, sowie den Internet Explorer Service Pack 1, DirectX 9.0b und Windows Installer 2.0 jeweils in der deutschen Sprachversion befinden.


Stand 10.2003


Wie ihr seht, ist es nicht megaaktuell, aber die Zeit-und Trafficersparnis ist trotzdem nicht von der Hand zu weisen, denn die großen "Brocken" sind alle vorhanden und ... es kostet nichts !!!



Edit: wurde inzwischen eingestellt und ist nicht mehr verfügbar !



Einen ganz wesentlichen Punkt sollte man bei diesem Thema aber nicht unterschätzen,

solange Windows 2000 bzw. XP noch ungepatcht sind, kann der Win32 Blaster Wurm beim ersten Einwählen ins Internet zuschlagen, denn das Betriebssystem ist durch das Fehlen der relevanten Patches gegen diese Attacke noch ungeschützt !
Wenn ihr euch also nach einer Neuinstallation das erste Mal ins Internet einwählt, um das Servicepack und die Patches herunterzuladen, ist die Wahrscheinlichkeit einer Infektion sehr sehr hoch !
Insofern ist es mehr als nützlich, dem dadurch vorzubeugen, daß man diese Updates auf CD zur Verfügung hat und sofort installieren kann, denn es ist nicht nur sehr praktisch, man betreibt auch Wurmprofilaxe !

Lest zu diesem Thema auch bitte unseren Workshop zur W32.Blaster-Wurmattacke .






cu

Cerberus
19.11.2003 15:42 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows NT, 2000, XP, Tipps und Tricks: » Windows 2000/XP: Kostenlose Support und Service-CD von Microsoft als Wurmprofilaxe

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de