PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Mainboards: » 8rda3+ mit welchem ram am besten ? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen 8rda3+ mit welchem ram am besten ?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
zogzilla zogzilla ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 26.06.2003
Beiträge: 23
Herkunft: DA

Fragezeichen 8rda3+ mit welchem ram am besten ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hi,
ich bins mal wieder mit meinem epox board...

ich hab z.zt noch 1x 256 ram von apacer auf dem board nun meine frage:
was für ein ramm ist am besten für das board ?
es sollte ja 2x der selbe ram sein damit der nForce seine power richtig raus drückt aber kann mir jemand sagen was am besten für das board ist ?

ich habe noch eine sache bei km elektronik offen wo ich ein 512mb corsair cl2 pc400 ddram bekomme weil der eine kaputt war und eh netzteilprobs hatte hab ich solang den apacer drin

macht es sinn noch so ein zu holen oder gibts schon was besseres und vielleicht auch was zu 100% kompatibel ist

weil keine lust auf nen experiment ich will jetzt nur noch das es schneller wird des system

MFG Jochen"zogzilla"
29.09.2003 14:13 zogzilla ist offline Beiträge von zogzilla suchen Nehmen Sie zogzilla in Ihre Freundesliste auf
Steini Steini ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 04.12.2002
Beiträge: 71
Herkunft: Mannheim

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi zogzilla und Gruß nach Darmstadt.

Natürlich stellt der zweite Corsair-Riegel eine überlegenswerte Alternative dar. Aber momentan auch nur dann, wenn man die 1024MB RAM auch zwingend benötigt. Die Speicherpreise sprechen da leider für sich (und steigen oder stagnieren leider).

Mit 512MB CL2 - Corsair läßt sich auch in absehbarer Zeit noch sehr gut leben. Es kommt jedoch immer darauf an, welche Einsatzgebiete Du bei Deinem Rechner ins Auge fasst...

Gruß,

Steini @work
29.09.2003 14:27 Steini ist offline Beiträge von Steini suchen Nehmen Sie Steini in Ihre Freundesliste auf
zogzilla zogzilla ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 26.06.2003
Beiträge: 23
Herkunft: DA

Themenstarter Thema begonnen von zogzilla
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

dvds schauen.... musik hören und spielen ist mal so das wichtigste weil ich kein radio und kein tv hab

arbeiten geht auch so

aber bei musik und dvd kommen fehler die stören

Gruss jo
29.09.2003 16:10 zogzilla ist offline Beiträge von zogzilla suchen Nehmen Sie zogzilla in Ihre Freundesliste auf
Kiesewetter Kiesewetter ist männlich
Premium Member


Dabei seit: 23.06.2003
Beiträge: 1.933
Herkunft: Regensburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

bring doch erst mal dein Netzteilproblem in Ordnung, du weißt doch sicherlich auch, wie wichtig das für Nforce-Boards ist.

__________________
bis Bald,

Kiesewetter
29.09.2003 16:37 Kiesewetter ist offline Beiträge von Kiesewetter suchen Nehmen Sie Kiesewetter in Ihre Freundesliste auf
B@dman B@dman ist männlich
Forenlegende


Dabei seit: 01.06.2003
Beiträge: 2.208
Herkunft: Pfungstadt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei Spielen kommt es drauf an welche (und in welcher Qualität), aber normal sind 512 MB ausreichend, meistens limitiert die Graka das System.

Für Musik und DVD-schauen reichen die 512 MB locker.


Offtopic: Ich wusste gar net, dass sich hier noch mehr ausm Landkreis tummeln Augenzwinkern
29.09.2003 16:41 B@dman ist offline Homepage von B@dman Beiträge von B@dman suchen Nehmen Sie B@dman in Ihre Freundesliste auf
zogzilla zogzilla ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 26.06.2003
Beiträge: 23
Herkunft: DA

Themenstarter Thema begonnen von zogzilla
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

bring doch erst mal dein Netzteilproblem in Ordnung, du weißt doch sicherlich auch, wie wichtig das für Nforce-Boards ist. <- jo das problem gibt es ja nicht mehr ... hab ja jetzt 400 w von enermax

ich wollt nur wissen ob jemand sagen kann -> kauf dir den ram den habe ich auch und alles ist top!
MFG Jochen
29.09.2003 19:34 zogzilla ist offline Beiträge von zogzilla suchen Nehmen Sie zogzilla in Ihre Freundesliste auf
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
ich wollt nur wissen ob jemand sagen kann -> kauf dir den ram den habe ich auch und alles ist top!


wenn das jemand sagen könnte, dann sollte er im Zirkus als Hellseher auftreten Augenzwinkern

Aber im Ernst,
selbst gleiche Baureihen der Mainboard-und Speicherhersteller können in ihrer Qualität differrieren, das sehen wir ja tagtäglich bei der Fragestellung der Anwender.
Natürlich kann man sagen: "ich hab noch nie Probleme mit Speich xxx gehabt, den mußt du auch kaufen"
Nur wie schon gesagt, das kann auf deinem Board schon wieder ganz anders aussehen, weil der Speicherhersteller möglicherweise inzwischen seine Chips von einem anderen Anbieter verbaut.
Da heißt es grundsätzlich ausprobieren.
Ich kann dir nur empfehlen, kauf dir Markenspeicher wie z.B. Corsair, denn mit denen gibt es tendenziell die wenigsten Probleme, wobei die Betonung auf tendenziell liegt.

cu

Cerberus
29.09.2003 19:50 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Steini Steini ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 04.12.2002
Beiträge: 71
Herkunft: Mannheim

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@zogzilla:

Ich kann nur auf meinen obigen Post verweisen. Nimm die 512MB Corsair - die reichen Dir.

Du deutest an, daß bei Musik und DVD Fehler kommen. Welcher Art sind diese Fehler?

Gruß,

Steini
29.09.2003 20:19 Steini ist offline Beiträge von Steini suchen Nehmen Sie Steini in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Mainboards: » 8rda3+ mit welchem ram am besten ?

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de