PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Mainboards: » Epox setzt auf KT400 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Epox setzt auf KT400
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Epox setzt auf KT400 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nach der offiziellen Präsentation des VIA Apollo KT400-Chipsatzes Ende vergangener Woche, kündigte Epox heute ein erstes Mainboard mit KT400 und VT8235-Northbridge an.

Das EP-8K5A bietet USB-2.0- und AGP-8X-Unterstützung. 533 MB/s Datentransferrate zwischen North- und Southbridge verspricht der 8X V-Link. Damit soll der Datenaustausch zwischen den zentralen Chipsatzkomponenten um den Faktor Vier gegenüber einer herkömmlichen Anbindung über den PCI Bus gesteigert werden.

Daten wie Liefertermin und Preis will Epox in den nächsten Wochen bekannt geben.
(PC-Games Hardware)

Cerberus
19.08.2002 15:42 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Mainboards: » Epox setzt auf KT400

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de