PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows NT, 2000, XP, Tipps und Tricks: » Windows XP: erweiterte Dateifreigabe nutzen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Windows XP: erweiterte Dateifreigabe nutzen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Wallace Wallace ist männlich
Redakteur/Co-Administrator


Dabei seit: 21.08.2002
Beiträge: 5.128
Herkunft: Montreal

Achtung Windows XP: erweiterte Dateifreigabe nutzen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auf Computern mit Windows XP Home Edition ist die Funktion "Einfache Dateifreigabe" standardmäßig aktiviert. Auf Rechnern mit Windows XP Professional, die einer Arbeitsgruppe angeschlossen sind, ist die Benutzeroberfläche der Funktion "Einfache Dateifreigabe" ebenfalls standardmäßig aktiviert. Auf Computern mit Windows XP Professional, die einer Domäne angeschlossen sind, kommt nur die klassische Benutzeroberfläche für Dateifreigabe und Sicherheit zum Einsatz. Wenn ihr also die Benutzeroberfläche der Funktion "Einfache Dateifreigabe" verwenden wollt (die im Eigenschaftsregister eines Ordners zur Verfügung steht), könnt ihr Freigabe- und Dateiberechtigungen entsprechend konfigurieren.

Wenn ihr die Funktion "Einfache Dateifreigabe" deaktiviert, habt ihr zwar mehr Kontrolle über die Berechtigungen einzelner Benutzer, ihr solltet aber über sehr gute Kenntnisse zu NTFS und Freigabeberechtigungen verfügen, um die Sicherheit eurer Dateien und Ordner auch weiterhin zu gewährleisten. Wenn ihr die Funktion "Einfache Dateifreigabe" deaktiviert, wird dadurch die Funktion "Gemeinsame Dokumente" übrigens nicht deaktiviert.

Um die Funktion "Einfache Dateifreigabe" in Windows XP Professional zu aktivieren oder zu deaktivieren, solltet ihr folgendermaßen vorgehen:

1. Klickt auf eurem Desktop doppelt auf Arbeitsplatz .
2. Danach im Menü Extras auf Ordneroptionen.
3. Klickt auf die Registerkarte Ansicht und aktiviert dort dann das Kontrollkästchen, um die einfache Dateifreigabe zu aktivieren (oder deaktiviert es, um die Funktion auszuschalten).



Wallace
08.08.2003 02:15 Wallace ist offline Homepage von Wallace Beiträge von Wallace suchen Nehmen Sie Wallace in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows NT, 2000, XP, Tipps und Tricks: » Windows XP: erweiterte Dateifreigabe nutzen

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de