PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Hardware Tech-Talk: » Eure grössten schlamassel mit Hardware/Software » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Eure grössten schlamassel mit Hardware/Software
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Predator2X Predator2X ist männlich
Technik-Freak


Dabei seit: 10.07.2003
Beiträge: 657

Eure grössten schlamassel mit Hardware/Software Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier an dieser stelle wüsst ich gerne von euch anderen boardies mal gerne:
Was sind/waren eure grössten Schlamassel die ihr Je am PC oder mit irgendwelcher software zutage gebracht habt

da fange ich hier einfach mal direkt mit meinen 2 gröbsten sachen an. (wem es nicht auffällt: grade aus nem anderen Thema kopiert)

netzteil stromspannung mal aus "dau-heit" von 230 auf 115 umgestellt. = board hinüber, Netzteil auch.
board wurde wieder repariert von meinem Löt könig(mein onkel)
ein "OFFENES!!" netzteil das in betrieb war in der hand gehalten und damit gegens gehäuse gekommen.
hatte nen kleinen stromschlag, netzteil samt board hinüber. =irreparabel (richtig geschrieben?)
zur erklärung: wollte so ein "piepen" im netzteil ausfindig machen

naja ein bissle schmerzhaft war der 2te fall auch.aber es war harmloser als es sich anhört.
so und nun warte ich auf eure grössten schlamassel. und keine scham bitte :)
02.08.2003 18:59 Predator2X ist offline Beiträge von Predator2X suchen Nehmen Sie Predator2X in Ihre Freundesliste auf
Grobi Grobi ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 10.06.2003
Beiträge: 914
Herkunft: Fulda

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das ist noch nicht lange her, da ist mir beim Einbau meiner neuen Festplatte das gute Stück aus der Hand gerutscht und auf meinem Parkettfußboden hart aufgeschlagen.

das wars dann mit der neuen Platte ;(

__________________
"Es gibts nichts Gutes, ausser man tut es"
02.08.2003 19:12 Grobi ist offline Beiträge von Grobi suchen Nehmen Sie Grobi in Ihre Freundesliste auf
Marion K Marion K ist weiblich
Foren-As


Dabei seit: 05.02.2003
Beiträge: 445
Herkunft: Hannover

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich hatte vor einer Woche eine wichtige Email etwas voreilig gelöscht und kam nicht mehr an die Daten ran ;(

aber zum Glück habe ich dann hier eine Anleitung gefunden, um mit meinem Outlook Express die Mails nochmal herzustellen Freude

Marion K
02.08.2003 19:19 Marion K ist offline Beiträge von Marion K suchen Nehmen Sie Marion K in Ihre Freundesliste auf
Predator2X Predator2X ist männlich
Technik-Freak


Dabei seit: 10.07.2003
Beiträge: 657

Themenstarter Thema begonnen von Predator2X
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das mit der HDD klingt teuer uah
ich habe auch immer zittrige hände wenn ich die ein/ausbauen tue

Marion K. das is doch gut wenn die fehler wieder zu richten sind. vor allem wenns fast kostenlos ist. hardware is da leider teuer :(
02.08.2003 19:31 Predator2X ist offline Beiträge von Predator2X suchen Nehmen Sie Predator2X in Ihre Freundesliste auf
Sir Tobi Sir Tobi ist männlich
Linkfinder


Dabei seit: 21.06.2003
Beiträge: 854
Herkunft: Erlangen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mir ist über meiner Tastatur mal eine Coladose "explodiert" :(

ich hab sie zwar trocken und sauber bekommen, aber so richtig funktioniert hat sie danach nicht mehr

sie war gerade mal 2 Wochen jung

__________________
"ich geb immer 100%, außer beim Blutspenden"
02.08.2003 19:45 Sir Tobi ist offline Beiträge von Sir Tobi suchen Nehmen Sie Sir Tobi in Ihre Freundesliste auf
Destiny Destiny ist männlich
Stamm-Gast


Dabei seit: 10.06.2003
Beiträge: 114

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich hab mal eine ganz wichtige Savedatei von meinem Lieblingsspiel gelöscht und konnt wieder von vorn anfangen ;(
03.08.2003 00:36 Destiny ist offline Beiträge von Destiny suchen Nehmen Sie Destiny in Ihre Freundesliste auf
Danny Danny ist männlich
Junior-Mitglied


Dabei seit: 11.06.2003
Beiträge: 180

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich bin beim Kühlereinbau mit dem Schrauenzieher abgerutsch und hab das Mobo geratscht. :(
Es lief zwar noch, aber Garantie futsch und verkaufen kann ich es auch nicht mehr :wand
03.08.2003 01:00 Danny ist offline Beiträge von Danny suchen Nehmen Sie Danny in Ihre Freundesliste auf
Wallace Wallace ist männlich
Redakteur/Co-Administrator


Dabei seit: 21.08.2002
Beiträge: 5.128
Herkunft: Montreal

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich hab mich vor ein paar Jahren mal im Kabel von meinem Kopfhörer verheddert. Als ich dann aufstehen wollte kam ich ins Straucheln, riß das Kabel aus dem Bananenstecker und fiel beinahe auf meinen Drucker. :(

ungeschickt läßt grüßen Augenzwinkern

Wallace
03.08.2003 03:29 Wallace ist offline Homepage von Wallace Beiträge von Wallace suchen Nehmen Sie Wallace in Ihre Freundesliste auf
Dobermann Dobermann ist männlich
Power-Member


Dabei seit: 18.04.2003
Beiträge: 1.116
Herkunft: Offenbach/Main

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mir ist einmal meine Eheim-Pumpe kaputt gegangen. Die Nase am Verschluß hat sich einfach verabschiedet und die Pumpe ging auf. "Wasser marsch"
Ich bekam plötzlich Bildfehler auf dem Monitor, schaute durch mein Fenster in den Pc und sah eine kleine aber wachsende Pfütze auf meiner Graka. Pc dann gleich vom Netz genommen und den Schaden begutachtet.
CD und DVD Lauwerk konte ich in die Tonne werfen, weil die Pumpe über den Laufwerken befestigt war. Sie waren beide komplett vollgelaufen. Die Graka verrichtet heute noch ihren Dienst ohne Probleme.

Dobermann
03.08.2003 08:22 Dobermann ist offline E-Mail an Dobermann senden Beiträge von Dobermann suchen Nehmen Sie Dobermann in Ihre Freundesliste auf
Cloud Cloud ist männlich
Technik-Freak


Dabei seit: 07.06.2003
Beiträge: 613
Herkunft: Dortmund

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es war kurz nach Weinachten. Ich hatte eine neue Memory Card mit 64 Mb Speicher oder sowas(ich kann mich nicht mehr genau erinnern) für meine Play Station bekommen.Ich speicherte meine Spielstände darauf und löschte meine alten Karten. Als ich unterwegs war und wiederkam , entdeckte ich Tesa um meiner neuen Karte . Ich nahm sie in meine meine Hand . machte die Klebestreifen ab und entdeckte das der Speicherchip darin zerbrochen war :wand . Jemand ganz schlaues(mein Bruder) erzählte mir das er Über das Kabel gestolpert sei und meine PS von ihrem 1!Meter hohem Podest hinunter gefallen sei. :wand Meine PS hat es zum Glück überlebt , doch meine JAHRELANG erarbeiteten Spielstände wurden zunichte gemacht. ;(
Diese Inkompetenz musste mal erwähnt werden
03.08.2003 14:43 Cloud ist offline E-Mail an Cloud senden Beiträge von Cloud suchen Nehmen Sie Cloud in Ihre Freundesliste auf
Gorrif Gorrif ist männlich
Foren-As


Dabei seit: 23.05.2003
Beiträge: 335
Herkunft: Worms

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vor einigen Jahren, mein erster PC,ich hatte ihn ca ein halbes Jahr und war grade etwas forsch geworden, was den Einbau von Hardware betrifft (davor hatte ich schon 3 Monate eine neue Graka und hab mich nicht getraut den PC aufzuschrauben)
Der PC war dann zu der Zeit eigentlich immer offen, weil ich alles, was ich in die Finger gekriegt habe auch erstemal eingebaut habe.
Na ja...PC läuft und ich will im laufenden Betrieb ein 2tes Floppy mal kurz anschliessen, Netzstecker leicht falsch aufgesetzt PATSCH!!!! PC aus, nach diversen Versuchen und Telefonaten (ich war ja eigentlich noch blutiger Anfänger) stellte sich raus, dass es wahrscheinlich das Netzteil war.
SAMSTAGS MITTAGS 10 vor 4 und um 4 macht der Media Markt zu.
Glücklicherweise hatte ich einen Kumpel, der beim MEMA arbeitete, der hat mir dann unbürokratisch das Netzteil um 2 vor 4 ausgetauscht.
Einige Stunden später lief die Kiste wieder.
03.08.2003 16:14 Gorrif ist offline Beiträge von Gorrif suchen Nehmen Sie Gorrif in Ihre Freundesliste auf
B@dman B@dman ist männlich
Forenlegende


Dabei seit: 01.06.2003
Beiträge: 2.208
Herkunft: Pfungstadt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine Schlammassel:
Software:
beim Partitionieren aus Versehen alle Partitionen gekillt
mich unter win98!!! komplett ausgesperrt (der Trick mit ESC ging nicht mehr, mein Passwort wurde nicht mehr akzeptiert)
Hardware:
Soundkarte aufgeraucht, ka wieso
Druckerport auf meinem alten Mobo hat den Geist aufgegeben, auch ka. wieso
26.08.2003 20:40 B@dman ist offline Homepage von B@dman Beiträge von B@dman suchen Nehmen Sie B@dman in Ihre Freundesliste auf
Rage Rage ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 27.06.2003
Beiträge: 23
Herkunft: Niedersachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als ich mir zum ersten mal Windows XP installieren wollte, hab ich mir dafür gleich eine neue Platte angeschafft. Als ich die alte Masterplatte dann als Slave an das Kabel angeschlossen hatte, war sie dummerweise noch auf Master gejumpert (schlicht vergessen)....
Das Bios hat sie korrekt erkannt, also denk ich nichts böses, lass Windows XP natürlich nur die neue Platte formatieren. Danach will ich die alten Dateien kopieren und was is, beide Platten sind formatiert. ;(

Ich hätte nicht gedacht, dass das möglich sein könnte, naja die Daten waren natürlich alle futsch.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Rage: 30.08.2003 12:02.

30.08.2003 12:01 Rage ist offline E-Mail an Rage senden Beiträge von Rage suchen Nehmen Sie Rage in Ihre Freundesliste auf
Edward Edward ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 15.06.2004
Beiträge: 39

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi, juhu

ich hab's mal geschafft im Arbeitsplatz, alle Partitionen aus wählen, Rechtsklick auf eine, Eigenschaften, dann Sicherheit...

... es kam eine Meldung "Sicherheits dies und jenes", dann habe ich auf ja geklicktund swupps hat mich mein System im Minutentakt von Dateien/Einstellungen ausgeschlossen, ich hatte einfach nicht das "Recht" dazu...

Zum Schluss war es soweit, dass ich mich nicht einmal mehr anmelden konnte. :wand

ALSO: Bitte nicht nachmachen, und wenn, dann nur in Begleitung Erwachsener großes Grinsen

__________________
Edward
17.06.2004 17:18 Edward ist offline E-Mail an Edward senden Beiträge von Edward suchen Nehmen Sie Edward in Ihre Freundesliste auf
Schnabbo Schnabbo ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 05.12.2003
Beiträge: 52
Herkunft: Vorderpfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja, Bei mir war da mal ein toller neuer Kühlkörper der hinter meinem (damals) neuen Fenster schick aussehen sollte. Der war per Post unterwegs und musste ihn dann bei einem Kumpel daheim nur noch holen. Als ich die Haustür reingeh macht der KK bekanntschaft mit dem Boden ^^ Naja, er war ordentlich eingedrückt und kam deswegen bis heute nicht zum einsatz.

Und dann war da noch mein Mainboard was wohl nicht so begeistert davon war das ich noch ein paar abstandhalter mehr als stützen drunter gemacht habe. Gerade als Elektroheini hätte mir die elektrische leitfähigkeit der Abstandhalter bewusst sein müssen :wand
Naja, was genau nicht geht weiß ich bis heute nicht, aber es tut nicht booten. Egal, eh veraltet Augenzwinkern
17.06.2004 18:26 Schnabbo ist offline E-Mail an Schnabbo senden Beiträge von Schnabbo suchen Nehmen Sie Schnabbo in Ihre Freundesliste auf
Trinity Trinity ist weiblich
Gold Member


Dabei seit: 07.09.2003
Beiträge: 1.550
Herkunft: Austria

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein Schlamassel artete in sintflutartigen Überfällen auf das Keyboard aus.
Kaffeetasse (natürlich eine große) zu nahe an der Tastatur, Handy lag daneben und bimmelte hektisch -> der schnelle Griff danach ging für die Kaffeetasse in die falsche Richtung uah

Seitdem -> don't drink & type großes Grinsen

cu Trinity
17.06.2004 18:59 Trinity ist offline Beiträge von Trinity suchen Nehmen Sie Trinity in Ihre Freundesliste auf
V1tus V1tus ist männlich
Stamm-Gast


Dabei seit: 24.02.2004
Beiträge: 134
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mal einen CPU kuehler auf Socket A (3 Nasen) um 180 grad falschrum aufgesetzt. Zum Glueck hat das MB den Rechner bei 80 grad ausgeaschaltet. Vor allem habe ich anfangs nicht verstanden woran`s lag. Aber nach einem kurzen check gings wieder.
17.06.2004 19:35 V1tus ist offline Beiträge von V1tus suchen Nehmen Sie V1tus in Ihre Freundesliste auf
Heaven Heaven ist weiblich
Support/Moderatorin


Dabei seit: 02.12.2003
Beiträge: 4.014
Herkunft: Nürnberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oha... jetzt gehts los großes Grinsen

Fall 1: Automatische Benutzeranmeldung war eingestellt, Rechner schon seit Ewigkeiten installiert. Ich hängte ihn ins LAN und auf einmal fragt der mich beim Anmelden nach dem Kennwort, welches ich natürlich nicht mehr wusste :wand... Resultat: Neuinstallation *argh*

Fall 2: Mein Mainboard hatte sich verabschiedet, also musste ein neues her. Das alte Gehäuse sah auch nicht mehr so frisch aus und so kaufte ich gleich eines dazu, ein Casemod musste auch ins Haus Augenzwinkern .
Zuhause: Tower ausgepackt (Chieftec CS 601) und festgestellt dass sich die Vordertür nicht schliessen lässt, die rastete nicht ein. Am Schloss rumgemurkst, half nicht. Ok, mit der Tür beschäftige ich mich später, also erst mal alles einbauen und peinlich sauber verkabeln. Gesagt getan, die Tür schloss zwar immer noch nicht, aber der Rechner mit Fenster und Licht lief.
2 Tage später: Ich kam von der Arbeit heim und drückte aufs Einschaltknöpfchen... *spratzel*... alles aus. SCHEI....BENKLEISTER, was ist nun kaputt? Testweise hab ich dann mein altes Netzteil eingebaut und glücklicherweise hatte kein Bauteil Schaden genommen.
Am nächsten Abend ging ich in den PC-Laden und schilderte "leicht" angesäuert mein Problem.
Antwort des Verkäufers: Tjaaaaa... also nachdem die Tür auch nicht schliesst und nun auch noch das Netzteil hinüber ist, muss wohl das Gehäuse im Lager vom Regal gefallen sein.
fluchen Danke auch!
Ich solle doch den Rechner über Nacht da lassen, er würde mir von einem Techniker in ein neues Gehäuse gebaut.
Nene, das mach ich mal lieber selber... gesagt, getan, nochmal Gebastel. Mein Arbeitskollege half mir beim Transport der Teile und unterstützte mich beim Zusammenbau... will sagen er genehmigte sich ein Bierchen und ich hab geschraubt :skull1
Was lange währt wird endlich gut: Einen neueren Umbau von AMD auf P4 überlebte das Maschinchen und läuft seit dem stabil :)).

Fall 3: Eine Lanparty unter Kollegen war angesagt und nachdem ich mich mit meiner aufgemotzten, aber verstaubten Kiste & Peripherie nicht blamieren wollte, musste alles einer gründlichen Reinigung unterzogen werden.
Zuerst war die Tastatur dran: Die wurde mit feuchtem Tuch schön saubergewischt und nachher ging ich mit dem Staubsauger dran... was da alles in die Zwischenräume wandert mit der Zeit *schüttel*. Sogleich stellte ich fest dass die Leistung des Staubsaugers zu wünschen übrig liess und sah auch woran es lag. Die Klappe war nicht richtig geschlossen. Selbige kurz zugeschlagen, natürlich im laufenden Betrieb über den Tasten... *schwupps* und ich sah meine Returntaste im Rohr verschwinden. Erst mal hab ich dann eine Runde am Boden gelegen vor Lachen, sowas kann auch nur mir passieren :mua
So, die Taste musste ich wieder haben... Staubsaugerbeutel raus und drin rumgefischt... natürlich hab ich sie nicht gefunden. Es blieb mir nichts anderes übrig als vor der Haustür den Beutel aufzuschneiden und in massig grauem Staub der nichts besseres zu tun hatte als mich in eine Wolke zu hüllen, endlich an meine Taste zu kommen. Wiedereinbau ins Keyboard und eine gründliche Dusche für mich folgten der Aktion. Rofl

Das solls erst mal gewesen sein, denn wenn ich nun noch ausführe was sich bei mir im Büro regelmässig an schrägen Vorkommnissen zuträgt, sitze ich morgen früh noch da großes Grinsen .
Und ausserdem kann ich die Verantwortung für sich totlachende User nicht übernehmen Augenzwinkern

cu
Heaven
17.06.2004 20:19 Heaven ist offline E-Mail an Heaven senden Homepage von Heaven Beiträge von Heaven suchen Nehmen Sie Heaven in Ihre Freundesliste auf
Spot Spot ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 27.09.2003
Beiträge: 247
Herkunft: Fidonet

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi @ all!

Die Nummer mit dem Staubsauger ist grossartig!!!

Mein grösstes Übel. Auf meinem ersten PC (286er, 16 Mhz, 1 MB Ram, 40 MB Platte) holte ich mir während des Schreibens meiner Diplomarbeit 2 hässliche Viren gleichzeitig. Hab ne ganze Woche verloren durch den Scheiss, da alle meine Disketten natürlich infiziert waren.... Das hat genervt, und dann noch mit vollem Zeitdruck!!!

Teuer und ärgerlich war bei mir mal das "nicht-an-die-Heizung-fassen", wobei ich den kleinen blauen Blitz vom Finger ins Mainboard sogar sehen durfte...

Fast gestorben bin ich, als nem Kollegen bei ner Lan Party das Netteil explodiert ist (also ein Kondensator). Das hat vielleicht geknallt...

Gruss Spot
17.06.2004 21:37 Spot ist offline E-Mail an Spot senden Beiträge von Spot suchen Nehmen Sie Spot in Ihre Freundesliste auf
Big Dady Big Dady ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 15.01.2004
Beiträge: 97

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wenn ich auch mal teilnehmen darf ... :P:

selbstverschuldet:

ist einige jahre her. BIOS-Update für die GraKa gemacht.
und einige Monate später alte Treiber verwendet. Meine GraKa ist sofort danach durchgebrannt (alle 10 min. ist der rechner eingefrorren, weil die GraKa zu heiss wurde ... habe mir gar die finger verbrannt) - ist aber beim Händler als Garantiefall durchgegangen uah

unverschuldet:

BIOS-UPdate. mein Warnung überhörte der Schwager grosszügig, und der seltene Fall tratt ein: das Update schlug fehl und das Mainboard war unbrauchbar.

ich hate sonst immer glück:
mehrfach Tuning (nix durchgebrannt), mehrfach Umbau, Zusammenbau vielmals .... alles bisher ohne schäden! Freude cool Freude
17.06.2004 22:39 Big Dady ist offline Beiträge von Big Dady suchen Nehmen Sie Big Dady in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Hardware Tech-Talk: » Eure grössten schlamassel mit Hardware/Software

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de