PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Prozessoren: » AMD modifiziert P-Rating ab 2400+ » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen AMD modifiziert P-Rating ab 2400+
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

AMD modifiziert P-Rating ab 2400+ Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit der Präsentation der neuen Athlon XP 2400+ und 2600+ (wahrscheinlich am 21. August), wird Hersteller AMD gleichzeitig eine kleine Veränderung am P-Rating der Prozessoren vornehmen. Bisher war es üblich, dass pro Steigerung des Ratings um 100, die Tatsächliche Core-Frequenz um 66 MHz anstieg...

Wenn man dies beihalten würde, hätte der 2400+ 1,933 GHz, doch AMD rundet schön auf und spendiert ihm 2,0 GHz Takt. Der Athlon XP 2600+ arbeitet später mit 2,13 GHz. So kann AMD noch einige Punkte auf Intel Prozessoren gut machen...

Wie man merkt, hat AMD mit der neuen 0,13 µm Technologie einige Fortschritte machen können und konnte unter anderem die Core-Spannung und die entstehende Wärme senken. Der bisherige Athlon XP 2200+ benötigte bisher noch 1,65 Volt. Die neue 2200+ CPU mit der CPUid 681 wird nur noch 1,6 Volt und erst der 2400+ 1,65 Volt benötigen...
(Hardware-Mag)

Cerberus
16.08.2002 16:28 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
CoolHand CoolHand ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 13.08.2002
Beiträge: 15
Herkunft: Frankreich - Strasburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das was du/die schreibst ist nicht ganz richtig - AMD rundet Prozentual auf - schau dir den AthlonXP 1600+ an, er wird mit 1,4GHz betrieben, das P-Rating ist aber 1600+ Augenzwinkern

Rechne mal nach Freude
16.08.2002 20:46 CoolHand ist offline E-Mail an CoolHand senden Beiträge von CoolHand suchen Nehmen Sie CoolHand in Ihre Freundesliste auf
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Themenstarter Thema begonnen von Cerberus
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sorry,
aber stell nicht mir die Frage,sondern Hardware-Mag.
Insofern rechne nicht ich,sondern ......

Cerberus
17.08.2002 01:28 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
silly
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

muss CoolHand zustimmen...
er hats richtig formuliert,

silly
17.08.2002 06:12
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Prozessoren: » AMD modifiziert P-Rating ab 2400+

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de