PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows 10, Tipps und Tricks: » Windows 10: Neustart, Herunterfahren, Komfort-Verknüpfungen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Windows 10: Neustart, Herunterfahren, Komfort-Verknüpfungen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Achtung Windows 10: Neustart, Herunterfahren, Komfort-Verknüpfungen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bequemlichkeit ist keine Faulheit, das sinnierten schon unsere Großeltern und sie haben sicherlich nicht so ganz Unrecht mit dieser etwas behäbigen Weißheit. Umsetzen läßt sich so etwas zuweilen selbst in der Informatik, wenn beispielsweise Anwender keine Lust haben, sich durch Menüs zu hangeln.
Kommen wir zum Punkt, es geht um konkrete Komfort-Verknüpfungen auf dem Desktop, die uns das Handling aktueller Microsoft Betriebssysteme etwas erleichtern. Wir denken da insbesondere an den sogenannten sauberen Neustart, bei dem alle Programme, alle Treiber, alle Systemkomponenten und wer sich sonst noch zu Wort meldet mit einer klaren Kante unverzüglich neu gestartet werden. Das mag auf den ersten Blick keinen Sinn ergeben, aber wenn wir neue Treiber installiert haben, neue Windows Updates, oder einfach nur neue Programme, kann dies durchaus von Bedeutung sein, vor allem wenn deren Update-oder Installations-Routine keinen Neustart selbst einleitet. Und nein, den Notebook Deckel zuklappen hat weder etwas mit Herunterfahren noch mit Neustart zu tun, damit legt sich Windows nur eine Weile aufs Ohr und ruht auf dem Datensofa.
Darüber hinaus haben sich schon sehr viele Systemprobleme ad hoc mit so einem präzisem Neustart erledigt, bei dem sich vermutlich einige Systemkomponenten intern um Ressourcen gestritten hatten, oder wenn externe 3rd-party Programme sich unberechtigterweise ins System einmischen wollen.

So eine Verknüpfung ist schnell erstellt, dazu klicken wir mit rechten Maustaste auf einen freien Platz unseres Desktops und wählen aus dem aufklappendem Kontextmenü Neu/und Verknüpfung aus. Im folgenden Fenster geben wir dann die so wichtige Syntax ein, nämlich C:\Windows\System32\shutdown.exe /g /t 00



Der Verknüpfung solltet ihr abschließend noch einen aussagekräftigen Namen zuteilen und schon steht die fertige Verknüpfung, die ab sofort mit einem Doppelklick aktivierbar wäre. Wem selbst das zu viel ist, kann sich die Verknüpfung natürlich noch in die Schnellstartleise respektive Quick-Launch ziehen, dann reicht künftig ein einziger Klick.

Und wenn wir schon dabei sind, gleich noch ein paar weitere Syntax Beispiele für weitere mögliche Verknüpfungen:

Abmelden: C:\Windows\System32\shutdown.exe /l

Herunterfahren: C:\Windows\System32\shutdown.exe /s /t 00

normaler Neustart: C:\Windows\System32\shutdown.exe /r /t 00


Es gäbe natürlich noch mehr Optionen, aber das sprengt einerseits diesen Artikel bei weitem und andererseits müßten wir dann weitere Wechselwirkungen berücksichtigen, das kompliziert das Thema unnötig.


Hinweis: eines wollen wir noch erwähnen, die möglichen Wechselwirkungen mit dem berüchtigten Schnellstartmodus, den Mirosoft erstmal mit Windows 8 eingeführt hatte und der vor Nebenwirkungen nur so strotzt: Windows 8: chkdsk startet ständig in Dualboot/Multiboot Umgebungen . Sollte dieser Schnellstart unter Windows 8/8.1 und Windows 10 aktiv sein, schaltet ihn vorsorglich ab, dann klappts auch morgen noch mit den neuen Verknüpfungen...



Relevanz: Windows 7, Windows 8.1, Windows 10, alle Editionen



weiterführende Links:


Ratgeber, Artikel, Tipps, Tricks und Tutorials


Artikel, Tipps, Tricks und Workshops für Windows 7


Artikel, Tipps, Tricks und Workshops für Windows 8.1


Artikel, Tipps, Tricks und Workshops für Windows 10



Cerberus
12.06.2017 16:12 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows 10, Tipps und Tricks: » Windows 10: Neustart, Herunterfahren, Komfort-Verknüpfungen

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de