PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Software Foren: » Internet Sicherheit: » Apple beendet QuickTime-Support für Windows » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Apple beendet QuickTime-Support für Windows
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Homeboyaner Homeboyaner ist männlich
Junior-Mitglied


Dabei seit: 01.02.2010
Beiträge: 182

Apple beendet QuickTime-Support für Windows Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo

ich thematisiere diese News ganz bewußt, weil es wichtig ist das man diese Crapware möglichst schnell entfernt, nicht nur wegen des nicht mehr gewährleisteten Supports, sondern auch wegen der ständigen Sicherheitslöcher, die ab sofort auch nicht mehr geschlossen werden !

Apple beendet QuickTime-Support für Windows


also schnellstens weg damit, in dem Link gibt es dazu eine Anleitung von Trend Micro

juhu
15.04.2016 13:17 Homeboyaner ist offline Beiträge von Homeboyaner suchen Nehmen Sie Homeboyaner in Ihre Freundesliste auf
Schorschie Schorschie ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 15.10.2009
Beiträge: 574
Herkunft: Regen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich hatte Quicktime schon 2009 aus meinem System verbannt, aber jetzt wirds für alle anderen wirklich Zeit

__________________
"Adware ist Malware mit einer Rechtsabteilung"
16.04.2016 11:56 Schorschie ist offline Beiträge von Schorschie suchen Nehmen Sie Schorschie in Ihre Freundesliste auf
Sammy Sammy ist männlich
Technik-Freak


Dabei seit: 22.06.2003
Beiträge: 737

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

kein großer Verlust, Quicktime war für mich immer ein rotes Tuch, das Zeug hatte ich in Windows 2000 mal installiert, danach nie wieder
17.04.2016 19:24 Sammy ist offline Beiträge von Sammy suchen Nehmen Sie Sammy in Ihre Freundesliste auf
Cicerona Cicerona ist männlich
Foren-As


Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 366

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

bekommt man den Kram restlos deinstalliert ?
01.05.2016 16:42 Cicerona ist offline E-Mail an Cicerona senden Beiträge von Cicerona suchen Nehmen Sie Cicerona in Ihre Freundesliste auf
Schorschie Schorschie ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 15.10.2009
Beiträge: 574
Herkunft: Regen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

eigentlich schon

1. Systemsteuerung öffnen
2. Dort den Bereich "Programme und Features" auswählen
3. Den Eintrag "QuickTime" anklicken
4. Den sichtbaren Eintrag "Deinstallieren" anklicken
5. Im jetzt angezeigten Fenster die Deinstallation bestätigen und durchführen
6. Neustart und fertig

den Vorgang mit dem Programmen "iTunes", "Apple Application Support", "Apple Software Update" sowie "Bonjour" wiederholen

__________________
"Adware ist Malware mit einer Rechtsabteilung"
05.05.2016 14:29 Schorschie ist offline Beiträge von Schorschie suchen Nehmen Sie Schorschie in Ihre Freundesliste auf
Cicerona Cicerona ist männlich
Foren-As


Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 366

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das sollte möglich sein Augenzwinkern

danke
06.05.2016 13:16 Cicerona ist offline E-Mail an Cicerona senden Beiträge von Cicerona suchen Nehmen Sie Cicerona in Ihre Freundesliste auf
slinx slinx ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 20.07.2011
Beiträge: 1.015
Herkunft: Hannover

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
den Vorgang mit dem Programmen "iTunes", "Apple Application Support", "Apple Software Update" sowie "Bonjour" wiederholen


sofern die durch die Deinstallation von QuickTime nicht schon entfernt wurden

__________________
>keine Toleranz gegenüber Intoleranz<
07.05.2016 17:56 slinx ist offline Beiträge von slinx suchen Nehmen Sie slinx in Ihre Freundesliste auf
Cicerona Cicerona ist männlich
Foren-As


Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 366

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also ich mußte alles einzeln deinstallieren, erst Quicktime, dann den ganzen Rattenschwanz dazu

so langsam wird mir klar was ich da für einen Müll auf meinem System hatte böse
08.05.2016 16:07 Cicerona ist offline E-Mail an Cicerona senden Beiträge von Cicerona suchen Nehmen Sie Cicerona in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
PC-Experience » Software Foren: » Internet Sicherheit: » Apple beendet QuickTime-Support für Windows

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de