PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Software Foren: » Windows 7: » Windows 7 Sicherung - Fehler (0x80070003) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Windows 7 Sicherung - Fehler (0x80070003)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Macintom
neu im Forum


Dabei seit: 10.11.2015
Beiträge: 21

Windows 7 Sicherung - Fehler (0x80070003) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ahoi zusammen,

ich habe ein Problem mit der bordeigenen Sicherungslösung von Windows 7. Seit kurzer Zeit endet die Sicherung mit folgendem Fehler:

Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\AppData\Roaming" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\AppData\Local" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\AppData\LocalLow" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Contacts" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Desktop" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Downloads" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Favorites" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Links" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Saved Games" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Searches" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))

So wie ich im Internet schon halbwegs herausgefunden habe hat es was mit den Windows-Update-Einstellungen zu tun. Die mache ich nicht automatisch sondern lasse mich nur benachrichtigen wenn welche da sind. Herunterladen und installieren mache ich manuell.

Nebenbei habe ich laut Eurer Website auch diese beiden Tips beherzigt da ich keine Windows 10 Daten auf meinem PC haben will:
Windows 10: Upgrade-Download gezielt verhindern Teil 1
Windows 10: Upgrade-Download gezielt verhindern Teil 2, Speicherplatz freiräumen

Im Editor für lokale Gruppenrichlinien sind die Upgradeoptionen auf die letzten OS-Versionen abgeschaltet und die temporären Windows-Installationsdateien sind gelöscht. Hat das vielleicht damit was zu tun?

Wie kann ich es bewerkstelligen das die Systemsicherung wieder ohne Fehler durchläuft?
Für Hilfe wäre ich dankbar.

MfG, Tom

EDIT: Ich möchte noch hinzufügen daß ich den Account "Administrator" NICHT angelegt habe.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Macintom: 21.11.2015 16:21.

21.11.2015 15:27 Macintom ist offline E-Mail an Macintom senden Beiträge von Macintom suchen Nehmen Sie Macintom in Ihre Freundesliste auf
strikeback strikeback ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 12.07.2005
Beiträge: 973
Herkunft: Büsum

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo
wenn solche Meldungen kommen, dann stimmt die Ordnerstruktur won Windows nicht mehr mit der Windows Registry überein. Sei es durch Löschen oder durch das Verschieben an andere Orte !

Also: hast du deine persönlichen Ordner usw. verschoben ? dann mach das rückgängig

Unabhängig davon solltest du dein System mal grundsätzlich überprüfen mit Windows 7: Systemintegritätsüberprüfung sfc /scannow und zwar genauso wie im Artikel beschrieben


Zitat:
Im Editor für lokale Gruppenrichlinien sind die Upgradeoptionen auf die letzten OS-Versionen abgeschaltet und die temporären Windows-Installationsdateien sind gelöscht. Hat das vielleicht damit was zu tun?


nein, dann hätten wir das Problem ja alle

__________________
MfG

SB
21.11.2015 18:30 strikeback ist offline Beiträge von strikeback suchen Nehmen Sie strikeback in Ihre Freundesliste auf
Macintom
neu im Forum


Dabei seit: 10.11.2015
Beiträge: 21

Themenstarter Thema begonnen von Macintom
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo strikeback, vielen Dank für die Rückmeldung!

Ich habe keine Ordner verschoben!

sfc/scannow habe ich durchgeführt, folgendes Ergebnis:


Den CBS.log habe ich durchsucht, was fange ich jetzt damit an?

MfG, Tom

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Macintom: 21.11.2015 22:04.

21.11.2015 21:58 Macintom ist offline E-Mail an Macintom senden Beiträge von Macintom suchen Nehmen Sie Macintom in Ihre Freundesliste auf
strikeback strikeback ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 12.07.2005
Beiträge: 973
Herkunft: Büsum

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

erst mal machst du das was auch im Artikel steht, du führst sfc /scannow mit Adminrechten mehrmals aus, ich würde sagen 3 bis 4 mal kann nicht schaden und nach jedem Durchlauf unbedingt den Rechner neu starten !

werden dann immer noch Fehler angezeigt, verfeinerst du die Suche, in dem du dies eingibst:

findstr /C:"[SR]" %windir%\Logs\CBS\CBS.log >Details.txt

wichtig ist das du die Leerzeichen beachtest und Konsolle immer mit Adminrechten startest !

Details.txt kannst du dann hier im Forum als Dateianhang hochladen und wir gucken da mal rein

__________________
MfG

SB

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von strikeback: 22.11.2015 00:37.

22.11.2015 00:35 strikeback ist offline Beiträge von strikeback suchen Nehmen Sie strikeback in Ihre Freundesliste auf
Macintom
neu im Forum


Dabei seit: 10.11.2015
Beiträge: 21

Themenstarter Thema begonnen von Macintom
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe es viermal durchlaufen lassen ohne Besserung

Danach
findstr /C:"[SR]" %windir%\Logs\CBS\CBS.log >Details.txt
in die Konsole eingegeben.

In Windows/System32 lag dann die Datei Details.txt

Vielen Dank nochmal für die Hilfe!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Macintom: 22.11.2015 09:10.

22.11.2015 09:08 Macintom ist offline E-Mail an Macintom senden Beiträge von Macintom suchen Nehmen Sie Macintom in Ihre Freundesliste auf
strikeback strikeback ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 12.07.2005
Beiträge: 973
Herkunft: Büsum

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

es zeigen sich folgende Fehler

Cannot repair member file [l:24{12}]"utc.app.json"
Cannot repair member file [l:66{33}]"telemetry.ASM-WindowsDefault.json"
Cannot repair member file [l:24{12}]"utc.app.json"
"Package_250_for_KB3022345~31bf3856ad364e35~amd64~~6.1.1.2.3022345-814_neutral_GDR"
Cannot repair member file [l:66{33}]"telemetry.ASM-WindowsDefault.json"
Could not reproject corrupted file [ml:520{260},l:114{57}]"\??\C:\ProgramData\Microsoft\Diagnosis\DownloadedSettings"\[l:24{12}]"utc.app.json"; source file in store is also corrupted

darum solltest du als erstes das KB3022345 Update deinstallieren

also wieder die Konsole mit Adminrechten aufrufen und dort eingeben:

wusa /uninstall /kb:3022345

Nach einem Systemneustart dann Windows Update aufrufen und das KB3022345 Update ausblenden falls es wieder angezeigt wird.

Sollten sich generelle Windows Update Probleme zeigen, dann kannst du die über dieses Hilfeangebot von Microsoft reparieren

Sollten sich über sfc /scannow dann immer noch Probleme zeigen, bleibt dir nur die Windows 7: Inplace Upgrade Reparatur-Installation , hilft das auch nicht: die Neuinstallation

__________________
MfG

SB
22.11.2015 13:26 strikeback ist offline Beiträge von strikeback suchen Nehmen Sie strikeback in Ihre Freundesliste auf
Macintom
neu im Forum


Dabei seit: 10.11.2015
Beiträge: 21

Themenstarter Thema begonnen von Macintom
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo strikeback,

vielen Dank für Deinen zielführenden Lösungsansatz!
Nach der Deinstallation des Updates KB3022345 zeigte sich
nach einem Reboot im nachfolgenden sfc/scannow:

"Der Windows-Ressourcenschutz hat keine Integritätsverletzungen gefunden."

Das Update ist mir nicht mehr angeboten worden.

Das scheint es gewesen zu sein. Ich werde jetzt mal eine Systemsicherung
anschubsen und schauen ob sie ohne Fehler durchläuft.

Bei all diesen Updates von Microsoft, die im Hinblick auf ein Win10-Upgrade
existieren, sieht man manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.
Ich hoffe daß das Abschalten in den Gruppenrichtlinien hilft und keine neuen
Stolpersteine als wichtige Updates veröffentlicht werden.

Viele Grüße vom Niederrhein juhu


EDIT: zu früh gefreut, beim Abschluss der Sicherung kommt wieder:

Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\AppData\Roaming" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\AppData\Local" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\AppData\LocalLow" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Contacts" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Desktop" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Downloads" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Favorites" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Links" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Saved Games" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Searches" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Macintom: 22.11.2015 14:17.

22.11.2015 13:59 Macintom ist offline E-Mail an Macintom senden Beiträge von Macintom suchen Nehmen Sie Macintom in Ihre Freundesliste auf
strikeback strikeback ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 12.07.2005
Beiträge: 973
Herkunft: Büsum

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

dann wird wohl noch mehr grundsätzliches am System defekt sein

dir bleiben jetzt nur noch die Inplace Repratur bzw. die Neuinstallation

__________________
MfG

SB
22.11.2015 14:38 strikeback ist offline Beiträge von strikeback suchen Nehmen Sie strikeback in Ihre Freundesliste auf
Macintom
neu im Forum


Dabei seit: 10.11.2015
Beiträge: 21

Themenstarter Thema begonnen von Macintom
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kurze Frage bevor ich jetzt weitermache:

Was für ein User ist "Administrator"?
Er taucht nirgendswo auf. Ich habe ihn nicht angelegt.
Oder ist dies ein Windows-Account der unsichtbar immer
da ist? Oder hat den irgendein Programm installiert?

EDIT: Je mehr ich darüber nachdenke, kann es sein daß
mein PC kompromittiert ist? Der "Administrator-Account"
scheint ja normal nicht sichtbar zu sein. GData hatte beim
Download von "DisplayDriverUninstaller" von der guru3D.com-
Seite etwas in die Quarantäne geschickt.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Macintom: 22.11.2015 15:08.

22.11.2015 14:51 Macintom ist offline E-Mail an Macintom senden Beiträge von Macintom suchen Nehmen Sie Macintom in Ihre Freundesliste auf
strikeback strikeback ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 12.07.2005
Beiträge: 973
Herkunft: Büsum

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

der Admin Account ist immer da, egal ob du ihn nutzt oder nicht

wenn du wissen willst, ob nur dein Profil beschädigt ist, leg ein neues an und probier es aus

ich gehe natürlich davon aus dass du dein System gründlich auf Malware gecheckt hast, ist das nicht der Fall solltest du das dringend nachholen und als Unterstützung Malwarebytes dazuholen

__________________
MfG

SB
22.11.2015 15:27 strikeback ist offline Beiträge von strikeback suchen Nehmen Sie strikeback in Ihre Freundesliste auf
Macintom
neu im Forum


Dabei seit: 10.11.2015
Beiträge: 21

Themenstarter Thema begonnen von Macintom
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das System ist mehrfach von GData und Malwarebytes inspiziert worden.
Ich treibe mich auch nicht auf zweifelhaften Seiten herum, bin zu alt
dafür ;-)
Das einzige war halt dieses Treiber-Deinstallierprogram um auch vor einer
Neuinstallation jegliche NVIDIA-Reste zu eliminieren. Da schlug GData an.
23.11.2015 05:57 Macintom ist offline E-Mail an Macintom senden Beiträge von Macintom suchen Nehmen Sie Macintom in Ihre Freundesliste auf
strikeback strikeback ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 12.07.2005
Beiträge: 973
Herkunft: Büsum

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wie auch immer

deine Optionen hab ich dir aufgeschrieben

__________________
MfG

SB
23.11.2015 13:35 strikeback ist offline Beiträge von strikeback suchen Nehmen Sie strikeback in Ihre Freundesliste auf
Macintom
neu im Forum


Dabei seit: 10.11.2015
Beiträge: 21

Themenstarter Thema begonnen von Macintom
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte die Win7 Installations-DVD schon in der Hand und es graute
mir vor der kompletten Neuinstallation so daß ich noch ein wenig im
Netz gesucht habe. Da die Fehlermeldung auf den normalerweise ver-
steckten Administrator-Account hinwies, GData beim Installieren vom
"DisplayDriverUninstaller" anschlug und dann die oben genannten Ver-
zeichnisse anscheinend weg waren mußte beim Install irgendeine Schad-
software versucht haben darauf zuzugreifen. GData hat dann wahrscheinlich
(bin kein IT-Experte) die gekaperten Verzeichnisse "unschädlich" gemacht.
Zumindest waren sie ja nicht mehr da.

Nochmaliges Scannen auf Viren und Malware brachte keinen Befall.

Also habe ich den Administratoraccount sichtbar gemacht, habe mich damit
eingeloggt und im Userverzeichnis die fehlenden Ordner wiedergefunden.
Diese müssen beim Einloggen wieder angelegt worden sein. Wieder aus-
geloggt, mit dem "sichtbaren" Administratoraccount den anderen wieder
versteckt, Neustart, Tasse Tee aufsetzen und die Systemsicherung ge-
startet. Die lief fehlerfrei durch. Nochmal GData und Malwarebytes durch-
laufen lassen (ohne Befund) und zuletzt sfc/scannow gestartet. Alles ok.

Habe ich was übersehen oder kann man davon ausgehen daß das System
wieder sauber ist?

Gruß, Tom
23.11.2015 20:06 Macintom ist offline E-Mail an Macintom senden Beiträge von Macintom suchen Nehmen Sie Macintom in Ihre Freundesliste auf
Florian Florian ist männlich
Sicherheits-Experte


Dabei seit: 10.06.2003
Beiträge: 1.810
Herkunft: Limburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Nochmaliges Scannen auf Viren und Malware brachte keinen Befall.


das heißt außer dass Gdata nichts findet erst mal gar nichts

aber wie soll das jemand aus der Ferne ohne Einsicht der Logfiles beurtelen ?

die Info bezüglich der Sache mit Gdata hätte in deinen ersten Post gehört, dann hätte man an die ganze Geschichte ganz anderes herangehen müssen

ich hätte z.B. als erstes Gdata deinstalliert und mir entweder die Testversion von Kaspersky 2016 oder NOD32 installiert und das System damit gescannt, die gefundenen Daten usw. hätte ich dann noch bei Virus Total gegengecheckt, die Diagnose mit Hijackthis abgesichert, sozusagen als zweite und dritte Meinung

jetzt ist es ein Ratespiel und sicher sein kannst du dir erst wenn in den nächsten 4 bis 6 Wochen keiner deine Onlinekonten kapert bzw. unauthorisiert Geld abbucht

wenn du sicher gegen willst, mach deine Festplatte platt und installiere Windows von Grund auf neu, jetzt ist es wie Sockenstopfen über dem Lagerfeuer

__________________
was bedeutet Cyberdialog? ->die NSA ruft zurück...
23.11.2015 20:18 Florian ist offline Beiträge von Florian suchen Nehmen Sie Florian in Ihre Freundesliste auf
Macintom
neu im Forum


Dabei seit: 10.11.2015
Beiträge: 21

Themenstarter Thema begonnen von Macintom
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ok, ok, ...

Festplatte ist formatiert, Treiber installiert und GData drauf.
Heute Abend gehe ich die Windows-Updates an und dann
die nachfolgende Software.

Im Übrigen habe ich mir, weil ich das hier so oft gelesen habe,
mal das neue Paragon gegönnt. Wenn der Rechner fertig ist
werde ich ein komplettes Image auf einer externen USB-Platte
speichern um den Status Quo festzuhalten.

*seufz ...* Vielen Dank Euch beiden!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Macintom: 24.11.2015 09:02.

24.11.2015 09:02 Macintom ist offline E-Mail an Macintom senden Beiträge von Macintom suchen Nehmen Sie Macintom in Ihre Freundesliste auf
Florian Florian ist männlich
Sicherheits-Experte


Dabei seit: 10.06.2003
Beiträge: 1.810
Herkunft: Limburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ach das wird schon

Zitat:
Im Übrigen habe ich mir, weil ich das hier so oft gelesen habe,
mal das neue Paragon gegönnt. Wenn der Rechner fertig ist
werde ich ein komplettes Image auf einer externen USB-Platte
speichern um den Status Quo festzuhalten.


das ist sehr klug und richtig oki

vielleicht solltest du auch mal über einen anderen Virenscanner nachdenken, hier im Forum favorisiert man NOD32 und Kaspersky 2015/2016, allerdings keine Security Suiten, die taugen von keinem Hersteller was, weil zu überladen und weder Fisch noch Fleisch

__________________
was bedeutet Cyberdialog? ->die NSA ruft zurück...
24.11.2015 13:07 Florian ist offline Beiträge von Florian suchen Nehmen Sie Florian in Ihre Freundesliste auf
Macintom
neu im Forum


Dabei seit: 10.11.2015
Beiträge: 21

Themenstarter Thema begonnen von Macintom
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Florian
...

vielleicht solltest du auch mal über einen anderen Virenscanner nachdenken, ...


Nun, meine GData-Lizenz läuft noch bis zum Frühjahr 2016.
Als ich das Produkt im Frühjahr 2014 gekauft habe war es bei
av-test.de (ich lese die Stiftung-Warentests und von CHIP.de
und Konsorten eigentlich nicht) mit vorne.
Ich habe eben nochmal aufgrund Deines Postings geschaut
und da hat sich doch ne Menge in der Zwischenzeit getan.
Da sind Kapersky, eset und auch GData nicht mehr vorne mit
dabei. Wer eigentlich immer top ist ist BitDefender (habe jetzt
nur Windows 7 für Privatanwender geguckt).

Aber wem soll man schon glauben? So richtig unabhängig
sind die ganzen Internetportale eh nicht. Aber jetzt sind wir
hier wahrscheinlich schon richtig offtopic Augenzwinkern

Sei es wie es sei, Anfang des Jahres schaue ich nochmal in
diverse Testberichte und entscheide dann.
24.11.2015 14:16 Macintom ist offline E-Mail an Macintom senden Beiträge von Macintom suchen Nehmen Sie Macintom in Ihre Freundesliste auf
Florian Florian ist männlich
Sicherheits-Experte


Dabei seit: 10.06.2003
Beiträge: 1.810
Herkunft: Limburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Chip.de vergiß mal ganz schnell und orientiere dich lieber auf die Erfahrungen hier im Forum, hier arbeiten eine menge Leute in der IT Branche (ich auch) und diskutieren ihre Erfahrungen, denn es geht nicht nur darum welcher Scanner am meisten findet, wichtig ist vor allem ob auch ein unerfahrener Anwender seinen Virenscanner so einstellen kann das er schützt, das wird von diesen Portalen meistens gar nicht geprüft

kauf dir mal eine c't, deren Scanner Tests sind seriös

was du unbedingt haben solltest: Desinfec't 2015

__________________
was bedeutet Cyberdialog? ->die NSA ruft zurück...
24.11.2015 14:44 Florian ist offline Beiträge von Florian suchen Nehmen Sie Florian in Ihre Freundesliste auf
Macintom
neu im Forum


Dabei seit: 10.11.2015
Beiträge: 21

Themenstarter Thema begonnen von Macintom
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sorry daß ich noch mal nerve ...

habe jetzt alles installiert was wichtig ist und wollte in den Gruppenrichtlinien
die Upgrades auf neuere WIn-Version abschalten. Aber beim Starten kommt
daß hier (kann mir jemand sagen was mir die Fehlermeldung sagen will?):

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Macintom: 24.11.2015 21:13.

24.11.2015 21:12 Macintom ist offline E-Mail an Macintom senden Beiträge von Macintom suchen Nehmen Sie Macintom in Ihre Freundesliste auf
Florian Florian ist männlich
Sicherheits-Experte


Dabei seit: 10.06.2003
Beiträge: 1.810
Herkunft: Limburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

keine Ahnung, sagt mir gar nichts

vielleicht läßt du am besten mal die Finger von den Gruppenrichtlinien und blendest die Windows 10 Einladungs-Updates aus, das reicht ja auch

oder JT452 sagt mal was dazu

__________________
was bedeutet Cyberdialog? ->die NSA ruft zurück...
25.11.2015 00:25 Florian ist offline Beiträge von Florian suchen Nehmen Sie Florian in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Software Foren: » Windows 7: » Windows 7 Sicherung - Fehler (0x80070003)

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de