PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows 10, Tipps und Tricks: » Windows 10: Internet Explorer als Standard-Browser einstellen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Windows 10: Internet Explorer als Standard-Browser einstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Achtung Windows 10: Internet Explorer als Standard-Browser einstellen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der neue Edge Browser für Windows 10 erfreut sich aktuell nicht allzu großer Beliebtheit, was einerseits auf viele fehlende Einstelloptionen und andererseits auf den sehr unfertigen Eindruck zurückzuführen ist. Microsoft hat diesbezüglich zweifellos noch einiges zu tun.

Was spricht also dagegen, den Internet Explorer 11 zum Standard Browser zu befördern und parallel dazu den Edge Browser zurückzustufen, damit sich dieser Kollege etwas mehr zurückhält ?

Nichts und wir zeigen euch jetzt wie das am schnellsten zu realisieren wäre:

1. Dazu rufen wir über die Systemsteuerung (nicht die Systemsteuerungs-App !) die Option Standardprogramme festlegen auf und scrollen auf der linken Optionsebene solange bis wir den Internet Explorer gefunden haben:




2. Gleichzeitig erhalren wir in der rechten Optionsebene zwei weitere Auswahlfelder, die wir beide anklicken und entsprechend einstellen sollten, so dass der Internet Explorer anschließend über alle Möglichkeiten verfügt, die ein Standard Browser im System besitzen muß:



Wir ihr seht haben wir in unserem Beispiel alles ausgewählt und genauso sollte es auch eingestellt sein.


An dieser Stelle noch ein paar Anmerkungen:

Der Internet Explorer sollte, egal in welcher Version, immer eurer Standardbrowser sein und bleiben ! warum? ganz einfach, weil sich 3rd-party Browser wie Firefox, Google Chrome, Opera und wie sie alle heißen sehr gerne sehr tief ins System hineindrängeln und dabei nicht selten ein ziemliches Chaos veranstalten. Das fängt an mit Problemen beim Windows Update und/oder Office Update, bei der Kommunikation mit aktuelleren Microsoft Mailprogrammen, usw. usw. usw. Also tut euch selbst einen Gefallen und stellt es wie beschrieben ein, eurer individueller Lieblingsbrowser funktioniert deswegen trotzdem !



Relevanz: Windows 10, alle Editionen



weiterführende Links:


Windows 10: Internet Explorer 11 aktivieren


Ratgeber, Artikel, Tipps, Tricks und Tutorials


Artikel, Tipps, Tricks und Workshops für Windows 10



Cerberus
10.10.2015 14:33 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows 10, Tipps und Tricks: » Windows 10: Internet Explorer als Standard-Browser einstellen

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de