PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registerdie Foren-RegelnForen-FAQsImpressum und Datenschutzunser Partner-BlogSearchKalenderMitgliederlisteunsere Downloadübersichtzu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht



PC-Experience » Artikel und Workshops : » Windows 10, Tipps und Tricks : » Windows 10: Edge-Browser Do-not-Track aktivieren » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Thread is closed
Go to the bottom of this page Windows 10: Edge-Browser Do-not-Track aktivieren
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Cerberus $posts[username] is a male
Chefredakteur


Registration Date: 23.07.2002
Posts: 11,634
Herkunft: Lübeck

Achtung Windows 10: Edge-Browser Do-not-Track aktivieren Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Edge-Browser Do-not-Track aktivieren



Man kann zum neuen Microsoft Browser sehr unterschiedliche Meinungen vorbringen, eines ist allerdings Fakt: viele wichtige Einstellungen fehlen noch und/oder sind sehr versteckt. Die Do-not-Track Einstellung ist auch nicht einfach über einen Mausklick zu aktivieren, insofern stellt diese Einstelloption diesbezüglich leider keine Ausnahme dar.

Jeder bessere aktuelle Browser bietet eine Do-Not-Track-Funktion, mit der wir angeben können, dass wir nicht von Websites verfolgt werden möchten. Wenn diese Funktion aktiviert ist, teilt der Browser den Werbenetzwerken, Websites und Anwendungen mit, dass Sie nicht zwecks verhaltensbasierter Werbung und Ähnlichem verfolgt werden möchten.

Ob das nun in jedem Fall funktioniert oder nicht, steht auf einem anderen Blatt, aber wenn diese Funktion nicht aktiviert wurde, ändert sich garantiert nichts an der Verfolgung unseres Surf-Verhaltens, warum sollten wir also nicht zumindest versuchen, etwas mehr Datenschutz zu generieren ?


Die Vorgehensweise für den neuen Edge Browser ist dabei folgende:

Wir rufen dazu als erstes den Edge Browser auf und hangeln uns dort nach einem Klick auf die drei Punkte oben rechts durch die Einstellungen zu den erweterten Einstellungen, wo wir schlußendlich bei der gesuchten Einstelloption landen: Do not Track Anforderungen senden...








Nach der Aktivierung des Schalters (ab Werk ist die Option deaktiviert) und einem Systemneustart ist diese Funktion im Edge Browser aktiv geschaltet.

Wie gesagt, Wunder dürfen dabei keine erwartet werden, aber wir haben den informationssuchenden Webseiten zumindest ein dickeres Stück vom Datensammelkuchen abgeschnitten...



Relevanz: Windows 10, alle Editionen



weiterführende Links:


Ratgeber, Artikel, Tipps, Tricks und Tutorials


Artikel, Tipps, Tricks und Workshops für Windows 10



Cerberus


__________________
Unsere Suchfunktion , unsere Artikel und Workshops , unsere Forenregeln , Kein Support über E-Mail oder PN ! .
03.10.2015 17:17 Cerberus is offline Homepage of Cerberus Search for Posts by Cerberus Add Cerberus to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Post New Thread Thread is closed
PC-Experience » Artikel und Workshops : » Windows 10, Tipps und Tricks : » Windows 10: Edge-Browser Do-not-Track aktivieren


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2016 PC-Experience.de