PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Software Foren: » Windows 8 und 8.1: » chkdsk startet ständig in Dualboot » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen chkdsk startet ständig in Dualboot
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
mgutt
neu im Forum


Dabei seit: 03.08.2015
Beiträge: 5

chkdsk startet ständig in Dualboot Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe Windows 7 und Windows 8.1 auf zwei unterschiedlichen Festplatten installiert. Die Installation habe ich so durchgeführt, dass die jeweils andere Platte nicht angeschlossen war. Das wird ja zumeist empfohlen.

Mit F12 komme ich auch leicht auf die Boot-Auswahl des BIOS und starte die jeweilige Platte / Betriebssystem. Aber leider habe ich genau das Verhalten, wenn ich Windows 8.1 starte bzw. heruntergefahren habe

Nun sind die dort genannten Empfehlungen leider nicht hilfreich. Denn ich habe ja wie gesagt auf einzelnen Platten installiert?!

Ich werde das nächste Mal die Schnellstart-Option deaktivieren, aber ich frage mich nun, ob ich nicht bereits grundsätzlich einen Fehler im System habe. Oder ist der Artikel an dieser Stelle nicht korrekt und der Fehler kommt grundsätzlich?

Windows 8.1 liegt übrigens auf der ersten Platte. D.h. ohne F12 kommt direkt Windows 8.1. Kann es eventuell sein, dass Windows 7 nicht damit klar kommt, dass es auf dem 2. Datenträger laut Boot-Reihenfolge liegt?
03.08.2015 15:15 mgutt ist offline E-Mail an mgutt senden Beiträge von mgutt suchen Nehmen Sie mgutt in Ihre Freundesliste auf
Joinie Joinie ist männlich
Premium Member


Dabei seit: 25.04.2005
Beiträge: 1.743
Herkunft: Krefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

der Artikel ist ganz sicher nicht dein Problem

Entweder hast du eben doch keine so strikte Trennung der Systeme erreicht und es sind Systemfragmente von Windows 8 woanders gelandet, oder der Schnellstart ist aktiv

Ersters kannst du ja schnell selbst überprüfen und zweiteres ist ebenso schnell zu ändern, was ohnehin eine Empfehlung wäre, weil der Schnellstart von 8.1 verbugt ist

daneben würde ich beide Festplatten aber mal grundsätzlich mit einem Tool wie CrystalDiskInfo auslesen und mit den passenden Hersteller Tools überprüfen

eine grundsätzliche Systemüberprüfung mittels sfc /scannow auf beiden Systemen versteht sich hoffentlich von selbst

__________________
MfG

Joinie
03.08.2015 16:24 Joinie ist offline Beiträge von Joinie suchen Nehmen Sie Joinie in Ihre Freundesliste auf
mgutt
neu im Forum


Dabei seit: 03.08.2015
Beiträge: 5

Themenstarter Thema begonnen von mgutt
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von JoinieEntweder hast du eben doch keine so strikte Trennung der Systeme erreicht und es sind Systemfragmente von Windows 8 woanders gelandet, oder der Schnellstart ist aktiv


Der Schnellstart ist aktiv, aber der Artikel sagte ja, dass eine Lösung die strikte Trennung bei der Installation sei, was ich ja gemacht habe. Stecker waren alle draußen. Und in dem Fall soll man ja gar nicht den Schnellstart abschalten müssen.
03.08.2015 16:38 mgutt ist offline E-Mail an mgutt senden Beiträge von mgutt suchen Nehmen Sie mgutt in Ihre Freundesliste auf
martensen martensen ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 21.12.2012
Beiträge: 1.003
Herkunft: Lüneburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

und du kannst 2 Minuten deiner Lebenszeit nicht dafür investieren um den Haken zu entfernen oder was willst du uns damit sagen ?

__________________
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler denn erwartet wurde...
04.08.2015 20:16 martensen ist offline Beiträge von martensen suchen Nehmen Sie martensen in Ihre Freundesliste auf
mgutt
neu im Forum


Dabei seit: 03.08.2015
Beiträge: 5

Themenstarter Thema begonnen von mgutt
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

1.) Eigentlich möchte ich gar nicht die Schnellstart-Funktion abschalten. Außerdem habe ich so meine Zweifel, dass das der einzige Grund sein kann, dass Windows auf anderen Laufwerken herumfummelt, wo es nichts zu suchen hat. Bei Windows To Go werden z.b. alle internen Laufwerke getrennt:


Das deutet ja daraufhin, dass W8 und W10 ebenfalls was machen könnten, was man eigentlich nicht möchte.

2.) Ist die Frage warum das im Artikel mit der separaten Installation als Lösung beschrieben wird, aber bei mir nicht funktioniert Muss ich eventuell die Reihenfolge der Laufwerke bei Windows 7 berücksichtigen. Soll heißen, dass Windows 7 es nicht so lustig findet auf dem zweiten Laufwerk zu liegen?!

Eine Lösung die Laufwerke über das Bios zu "deaktivieren", gibt es vermutlich nicht oder? Ich überlege aktuell ob ich nicht doch mit mehreren mSATA Laufwerken arbeiten sollte, die ich je nach Bedarf wechsle.
05.08.2015 20:41 mgutt ist offline E-Mail an mgutt senden Beiträge von mgutt suchen Nehmen Sie mgutt in Ihre Freundesliste auf
martensen martensen ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 21.12.2012
Beiträge: 1.003
Herkunft: Lüneburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

egal was du schreibst, ich kann dir nicht folgen, weil keine deiner Mutmaßungen kausal sind

das alles sind Systemzustände, die sehr schnell abstellbar wären:

1. du hängst die Platte mit Windows 7 an den ersten Sata Port vom Chipsatz und Windows 8.1 an den zweiten Sata Port

2. du ändert dann im Bios die Bootreihenfolge entsprechend

3. du schaust ob chkdsk noch kommt

4. sollte es immer noch kommen, stellst du den Schnellstart ab, der so gut wie keine Vorteile bringt


sollte chkdsk immer noch starten, läßt du es durchlaufen und dann möchste ich ein Logfile bzw. die Infos aus der Ereignisanzeige sehen

__________________
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler denn erwartet wurde...
06.08.2015 00:21 martensen ist offline Beiträge von martensen suchen Nehmen Sie martensen in Ihre Freundesliste auf
mgutt
neu im Forum


Dabei seit: 03.08.2015
Beiträge: 5

Themenstarter Thema begonnen von mgutt
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Platten tauschen ging bei mir nicht, weil ich eine mSATA und eine SATA Platte habe. Ich habe daher den Windows 8 Schnellstart deaktiviert, dann hatte Windows 8 noch ein paar Updates installiert und nach dem nächsten Neustart ging gar nichts mehr. Der Windows 8 Bootsektor war noch zu reparieren, aber Windows 7 war irreparabel zerstört worden. Nicht nur Systemdateien fehlten oder waren korrumpiert (z.b. atapi.sys), sondern mittlerweile habe ich die Platte auch als USB Laufwerk angeschlossen und sehe, dass auch simple Dokumenten-Verzeichnisse vollständig fehlen. So als wäre der Datei-Index der Platte umgeschrieben worden. Viren kann ich ausschließen, da ich die Platte per Sophos Boot-CD geprüft habe. Es muss also beim Update / durch den Schnellstart passiert sein.

Ich lasse zum Glück täglich Systemabbilder erstellen, so dass ich auf alle meine Daten zugreifen kann, aber das war mir in jedem Fall eine Lehre. Das nächste Mal wechsel ich die Platten 1:1 aus.
07.09.2015 10:24 mgutt ist offline E-Mail an mgutt senden Beiträge von mgutt suchen Nehmen Sie mgutt in Ihre Freundesliste auf
JT452 JT452 ist männlich
Forenlegende


Dabei seit: 24.01.2004
Beiträge: 5.052
Herkunft: Hamburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das wir hier immer unverständlicher.

Erst schreibst du was von zwei Festplatten an den Ports 1 + 2, dann reden wir plötzlich über eine mSATA.

Hast du möglicherweise noch weitere HDD/SSD verbaut und wenn ja, waren die alle vom MB während der Installationen getrennt?

Bist du sicher, dass die Datenträger in Ordnung sind? Womit stellst du das sicher?

Nenn uns doch bitte mal die verbauten HDD oder SSD, aber bitte alle und einen Screenshot von der Datenträgerverwaltung nicht vergessen
07.09.2015 19:16 JT452 ist offline Beiträge von JT452 suchen Nehmen Sie JT452 in Ihre Freundesliste auf
mgutt
neu im Forum


Dabei seit: 03.08.2015
Beiträge: 5

Themenstarter Thema begonnen von mgutt
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Disk0 ist SATA und Disk1 ist mSATA. Die zwei verbauten SSDs sind raus. Jetzt ist eine neue SATA SSD drin. Die alten entsprechend raus. Ich gehe davon aus, dass alle in Ordnung sind, weil ich keine Probleme hatte, solange ich die Betriebssysteme nicht gewechselt habe. Die mSATA mit W7 habe ich 5-10 Tage am Stück genutzt und hatte nie Probleme. Kurz in W8 gebootet und schon sprang beim nächsten W7 Boot chkdsk an. Eben wie in dem verlinkten Thread genannt.

Mehr als die beiden Platten geht nicht außer über ein DVD-Caddy. Aber das hatte ich noch nicht probiert. Also ja, war sauber getrennt installiert worden.

Die Tage brauche ich wieder XP für ein altes KFZ-Diagnosegerät. Ich teste das mit VM, aber wenn das nicht klappt, dann haue ich XP auf eine extra mSATA und lasse solange die SATA komplett draußen.
07.09.2015 20:40 mgutt ist offline E-Mail an mgutt senden Beiträge von mgutt suchen Nehmen Sie mgutt in Ihre Freundesliste auf
JT452 JT452 ist männlich
Forenlegende


Dabei seit: 24.01.2004
Beiträge: 5.052
Herkunft: Hamburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So kommen wir nicht weiter.

Scheinbar handelt es sich um ein Laptop, oder?

Der Bitte nach einem Screenshot bist du auch nicht nachgekommen. Stattdessen baust du eine andere SSD ein und willst jetzt mit XP arbeiten?

Ich möchte jetzt genau wissen, über welche Hardware wir hier diskutieren und den Screenshot möchte ich auch noch sehen!
07.09.2015 21:03 JT452 ist offline Beiträge von JT452 suchen Nehmen Sie JT452 in Ihre Freundesliste auf
martensen martensen ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 21.12.2012
Beiträge: 1.003
Herkunft: Lüneburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

viel Spaß noch, ich bin aus der Märchenstunde raus Augenzwinkern

__________________
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler denn erwartet wurde...
09.09.2015 14:13 martensen ist offline Beiträge von martensen suchen Nehmen Sie martensen in Ihre Freundesliste auf
Athena Athena ist weiblich
Administratorin


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 15.624
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wir auch

und da trotz mehrfacher Aufforderung bisher keine Belege eingestellt wurden, um eine Ferndiagnose überhaupt erst ansatzweise zu ermöglichen, endet der Thread an dieser Stelle


-closed-

Athena

__________________
bitte keine technischen Anfragen per PN ! und verwendet als erste Anlaufstelle bitte unsere Suchfunktion !
10.09.2015 15:58 Athena ist online Homepage von Athena Beiträge von Athena suchen Nehmen Sie Athena in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Software Foren: » Windows 8 und 8.1: » chkdsk startet ständig in Dualboot

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de