PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registerdie Foren-RegelnForen-FAQsImpressum und Datenschutzunser Partner-BlogSearchKalenderMitgliederlisteunsere Downloadübersichtzu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht



PC-Experience » Artikel und Workshops : » Windows 10, Tipps und Tricks : » Windows 10: Systemkontrolle, leicht gemacht » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Thread is closed
Go to the bottom of this page Windows 10: Systemkontrolle, leicht gemacht
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Cerberus $posts[username] is a male
Chefredakteur


Registration Date: 23.07.2002
Posts: 11,634
Herkunft: Lübeck

Achtung Windows 10: Systemkontrolle, leicht gemacht Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Systemkontrolle, leicht gemacht


Nichts ist lästiger als wenn man bei einer Problembeschreibung nicht genug Daten liefern kann, oder wenn man sich selber gerade die Frage stellt: was hab ich eigentlich für ein Betriebssystem in welcher Version installiert...?

Dabei wäre so eine Information durchaus nicht profan, sondern wie schon erwähnt durchaus relevant, insbesondere dann, wenn es darum geht für ein Problem die Abfolge der richtigen Lösungsschritte auszuwählen.

Wir zeigen euch jetzt zwei Optionen, die euch dabei helfen, dieses Informatitionsdefizit zu beseitigen:


1. Über die Tastenkombination Windows Logo + R rufen wir die Ausführen-Maske auf und geben dort winver ein (bitte mit ok bestätigen), woraufhin sich ein sehr überschaubares Resultat zeigt:







2. Der erste Tipp war natürlich in der Summe seines Informationsangebotes sehr rudimentär, aber es gibt durchaus Alternativen, die zwar Geld kosten, aber durchaus ihren Gegenwert bieten wie z.B. Aida64. Alle Informationen werden in Echtzeit skizziert und in schier unzählbarer Vielfalt wiedergeben:



Über dieses permanent aktuell gepflegte, für alle aktuellen Microsoft Betriebssysteme anwendbare (auch Windows 10) und sehr leicht updatebare System-Tool können nahezu alle gewünschten Systemparameter abgerufen werden, so dass einer Systemdiagnose nichts im Wege steht, zumal Aida64 dazu selbst entsprechende Optionen bereit stellt.
Natürlich existieren in dieser Hinsicht auch sehr viele kostenlose Tools, die aber in der Summe ihrer Optionen diesbezüglich kaum mithalten können.



Relevanz: Windows 10




weiterführende Links:


Ratgeber, Artikel, Tipps, Tricks und Tutorials


Artikel, Tipps, Tricks und Workshops für Windows 10



Cerberus


__________________
Unsere Suchfunktion , unsere Artikel und Workshops , unsere Forenregeln , Kein Support über E-Mail oder PN ! .
31.07.2015 14:02 Cerberus is offline Homepage of Cerberus Search for Posts by Cerberus Add Cerberus to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Post New Thread Thread is closed
PC-Experience » Artikel und Workshops : » Windows 10, Tipps und Tricks : » Windows 10: Systemkontrolle, leicht gemacht


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2016 PC-Experience.de