PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows 8 und 8.1, Tipps und Tricks: » Windows 8.1: LAN/WLAN-Treiber installieren, Probleme vermeiden » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Windows 8.1: LAN/WLAN-Treiber installieren, Probleme vermeiden
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.738
Herkunft: Lübeck

Achtung Windows 8.1: LAN/WLAN-Treiber installieren, Probleme vermeiden Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wer sich ein neues System zusammenstellt und sich schon im Vorwege alle relevanten Treiber zusammenstellt, der sollte auf der Mainboard-Herstellerwebseite sehr genau recherchieren, was dort angeboten wird. Nicht selten sind dort beispielsweise die Treiber für den Onboard Netzwerkadapter in unterschiedlichen Varianten aufgeführt. In unserem Fall geht es um unterschiedliche Treiberpakete für den Qualcomm Killer E2205 Netzwerkadapter, für den es das volle Treiberpaket mit ca. 150 MB und eine rudimentäre Version mit lediglich 0,3 MB gibt. Das ist jetzt ein Extrembeispiel, aber kein Einzelfall, auch Intel bietet diesbezüglich unterschiedliche Versionen an, andere Hersteller vermutlich auch, insofern lohnt es sich dies im Vorfeld abzuklären.

Zurück zum Thema: Wir haben also die Wahl zwischen einem künstlich aufgeblähtem Killer Network Manager, der sich nach der Installation sofort und gefragt in den Windows Autostart, die Windows Dienste und die Aufgabenplanung hineinschreibt, oder eben dem puren Treiber. Die Überlegung fällt da ehrlich gesagt nicht sonderlich schwer, nicht wegen des gewichtigeren Downloads, sondern wegen der Systemverquickung, die uns überhaupt nicht zusagt, zumal durch solche vermeidbaren Spielchen sehr gerne künstliche Stolperfallen gelegt werden...und auf eine hübscher programmierte Fehlerdiagnose die nichts findet, können wir gerne verzichten, denn das kann die Windows Fehlerdiagnose auch...

Also aktualisieren wir lediglich den puren Treiber und das geht so: wir rufen den Gerätemanager auf z.B. über die Tastenkombination Windows Taste + R und geben dort devmgmt.msc mit einem anschließenden Klick auf ok ein.

Im Gerätemanager klicken wir auf Netzwerkadapter und wählen dort den zuständigen Eintrag. Sollte noch kein Eintrag vorhanden sein und der Netzwerkadapter sich noch als gelb markiertes unbekanntes Gerät verbergen, dann installiert bitte erst alle anderen Treiber fertig, damit ihr sicherstellen könnt, zum Schluß das korrekte Gerät erwischt zu haben. Jetzt geht es über Treiber ->Treiber aktualisieren weiter ->womit wir schließlich bei der Pfadauswahl zu unserem schlanken Treiber gelangt sind. Wählt dort bitte den korrekten Pfad zu eurem vorher heruntergeladenen und entpackten Treiber aus:





Nach der Einbindung des Treibers und einem Neustart könnt ihr den LAN-Adapter nach Gusto einrichten. Wir empfehlen dazu als ersten Schritt die Unterbindung der Stromsparabschaltung, weil sich so schon im Vorwege spätere Probleme unterbinden lassen. Nichts ist in einem Online-Game entbehrlicher als ein LAN-Adapter der Lust auf ein Nickerchen hätte...



Bitte beide oberen Haken entfernen und die Warnungen beachten !

Alles andere solltet ihr so einrichten wie gewohnt und schon steht die Basis für eure Netzwerk-Internet Aktivitäten zur eurer Verfügung, wobei ihr wieder einiges dafür getan habt, das diese Aktivitäten nur sehr selten durch vermeidbare Unpässlichkeiten gestört werden.

In den gleich folgenden weiterführenden Links werdet ihr zum Thema LAN und WLAN noch einiges an Material finden, das euch interessieren könnte. Nehmt euch die Zeit und schaut es euch an, es lohnt sich...



relevante Betriebsysteme: Windows 8 und Windows 8.1



weiterführende Links:


Ratgeber, Artikel, Tipps, Tricks und Tutorials


Artikel, Tipps, Tricks und Workshops für Windows 7


Artikel, Tipps, Tricks und Workshops für Windows 8 und 8.1


Cerberus
09.02.2015 13:38 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows 8 und 8.1, Tipps und Tricks: » Windows 8.1: LAN/WLAN-Treiber installieren, Probleme vermeiden

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de