PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Hersteller-Support-Foren: » RaiJintek Support » Problem zum Raijintek Triton AIO » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Problem zum Raijintek Triton AIO
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Corei7
neu im Forum


Dabei seit: 21.01.2015
Beiträge: 3

Problem zum Raijintek Triton AIO Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich besitze ihr Produkt Raijintek Triton und habe ein Problem.

In der Benutzeranleitung steht keine Installation zum LGA 2011-3.

Ich habe ein 2011-3 Mainboard. Es wird nur gemeint, dass ich eine Backplatte für die Rückseite brauche, aber keine Schrauben ?

Ich brauche bitte Hilfe !

Vielen Dank
21.01.2015 21:32 Corei7 ist offline E-Mail an Corei7 senden Beiträge von Corei7 suchen Nehmen Sie Corei7 in Ihre Freundesliste auf
tony_raijintek tony_raijintek ist männlich
RaiJintek Support


Dabei seit: 25.03.2014
Beiträge: 138
Herkunft: Augsburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,


ich habe deine Mail erhalten... du bekommst gleich eine mail wo ich dir das ganze erkläre!

MFG

Tony

__________________
BEST POSSIBLE PRODUCTS FOR THE BEST POSSIBLE PRICE... ONLY THE BEST FOR OUR CUSTOMERS


www.raijintek.com
22.01.2015 10:06 tony_raijintek ist offline E-Mail an tony_raijintek senden Homepage von tony_raijintek Beiträge von tony_raijintek suchen Nehmen Sie tony_raijintek in Ihre Freundesliste auf
tunerkarl tunerkarl ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 21.12.2005
Beiträge: 812
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ist das jetzt so ein Geheimnis? warum erklärst du es nicht so, das alles was davon haben ? Augenzwinkern
22.01.2015 14:23 tunerkarl ist offline Beiträge von tunerkarl suchen Nehmen Sie tunerkarl in Ihre Freundesliste auf
tony_raijintek tony_raijintek ist männlich
RaiJintek Support


Dabei seit: 25.03.2014
Beiträge: 138
Herkunft: Augsburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Weil ich ein paar ein Bilder mit anhängen musste! Ist die Mail aufgeschlagen?

__________________
BEST POSSIBLE PRODUCTS FOR THE BEST POSSIBLE PRICE... ONLY THE BEST FOR OUR CUSTOMERS


www.raijintek.com
22.01.2015 14:29 tony_raijintek ist offline E-Mail an tony_raijintek senden Homepage von tony_raijintek Beiträge von tony_raijintek suchen Nehmen Sie tony_raijintek in Ihre Freundesliste auf
Corei7
neu im Forum


Dabei seit: 21.01.2015
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von Corei7
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ja, vielen Dank :) Bei dem Rampage V sind die Schraubenlöcher nicht am Sockel verbunden, das erhöht den Druck enorm. Ich dachte, dass die Backplane den Druck ausgleicht, also habe ich M4 13mm an der Rückseite des Rampages mit der Backplate befestigt, und somit die Muttern an der Vorderseite befestigt, und mit den dickeren M4 6mm ? denke ich, habe es dann befestigt, der Triton sitzt perfekt. Oder habe ich was falsch gemacht ?
22.01.2015 15:14 Corei7 ist offline E-Mail an Corei7 senden Beiträge von Corei7 suchen Nehmen Sie Corei7 in Ihre Freundesliste auf
tony_raijintek tony_raijintek ist männlich
RaiJintek Support


Dabei seit: 25.03.2014
Beiträge: 138
Herkunft: Augsburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Können Sie mir ein paar Bilder senden, dann kann ich das zu 100% bestätigen oder berichtigen!

__________________
BEST POSSIBLE PRODUCTS FOR THE BEST POSSIBLE PRICE... ONLY THE BEST FOR OUR CUSTOMERS


www.raijintek.com
22.01.2015 15:27 tony_raijintek ist offline E-Mail an tony_raijintek senden Homepage von tony_raijintek Beiträge von tony_raijintek suchen Nehmen Sie tony_raijintek in Ihre Freundesliste auf
Corei7
neu im Forum


Dabei seit: 21.01.2015
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von Corei7
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe ihnen gerade eine E-Mail geschickt.
22.01.2015 16:22 Corei7 ist offline E-Mail an Corei7 senden Beiträge von Corei7 suchen Nehmen Sie Corei7 in Ihre Freundesliste auf
Athena Athena ist weiblich
Administratorin


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 15.624
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hat alles soweit geklappt?


Athena

__________________
bitte keine technischen Anfragen per PN ! und verwendet als erste Anlaufstelle bitte unsere Suchfunktion !
02.02.2015 14:28 Athena ist online Homepage von Athena Beiträge von Athena suchen Nehmen Sie Athena in Ihre Freundesliste auf
tony_raijintek tony_raijintek ist männlich
RaiJintek Support


Dabei seit: 25.03.2014
Beiträge: 138
Herkunft: Augsburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

alles geregelt... und läuft einwandfrei... nicht das board und nicht die Triton waren das Problem... wir haben das Kind zusammen geschaukelt! :-)

__________________
BEST POSSIBLE PRODUCTS FOR THE BEST POSSIBLE PRICE... ONLY THE BEST FOR OUR CUSTOMERS


www.raijintek.com
02.02.2015 14:31 tony_raijintek ist offline E-Mail an tony_raijintek senden Homepage von tony_raijintek Beiträge von tony_raijintek suchen Nehmen Sie tony_raijintek in Ihre Freundesliste auf
Athena Athena ist weiblich
Administratorin


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 15.624
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

super und danke für die Info


Athena

__________________
bitte keine technischen Anfragen per PN ! und verwendet als erste Anlaufstelle bitte unsere Suchfunktion !
02.02.2015 15:00 Athena ist online Homepage von Athena Beiträge von Athena suchen Nehmen Sie Athena in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
PC-Experience » Hardware Foren: » Hersteller-Support-Foren: » RaiJintek Support » Problem zum Raijintek Triton AIO

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de