PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Flashspeicher und SSDs: » SSD auf neue SSD klonen, wie am einfachsten? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen SSD auf neue SSD klonen, wie am einfachsten?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
zirox zirox ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 16.10.2014
Beiträge: 77

Themenstarter Thema begonnen von zirox
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

meine Crucial MX100 läuft nach dem Klonen nur mit Sata 2, was mag da falsch gelaufen sein? traurigsein
01.03.2015 00:43 zirox ist offline Beiträge von zirox suchen Nehmen Sie zirox in Ihre Freundesliste auf
JT452 JT452 ist männlich
Forenlegende


Dabei seit: 24.01.2004
Beiträge: 5.052
Herkunft: Hamburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
was mag da falsch gelaufen sein

Keine Ahnung, wie bist du denn vorgegangen?

Zitat:
läuft nach dem Klonen nur mit Sata 2

Woran machst du das fest?

Unterstützt dein Board S-ATA 600?

Hast du das richtige Kabel verwendet?

Ist die SSD an einem S-ATA 600-Port angeschlossen?
01.03.2015 12:00 JT452 ist offline Beiträge von JT452 suchen Nehmen Sie JT452 in Ihre Freundesliste auf
zirox zirox ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 16.10.2014
Beiträge: 77

Themenstarter Thema begonnen von zirox
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hat sich schon wieder erledigt

bei dem Gewusel gestern mit den Laufwerken hab ich aus Versehen die SSD an den Marvell Port gehängt, jetzt ist sie wieder am Intel Port und alles ist gut Augenzwinkern
01.03.2015 13:42 zirox ist offline Beiträge von zirox suchen Nehmen Sie zirox in Ihre Freundesliste auf
JT452 JT452 ist männlich
Forenlegende


Dabei seit: 24.01.2004
Beiträge: 5.052
Herkunft: Hamburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab ich mir doch gedacht Augenzwinkern

Na denn, viel Spaß mit der neuen SSD.
01.03.2015 14:34 JT452 ist offline Beiträge von JT452 suchen Nehmen Sie JT452 in Ihre Freundesliste auf
little60 little60 ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 21.02.2007
Beiträge: 12

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Baldursan
schon gesehn?

klick


he he, der Packesel gefällt mir besonders gut oki


Hi, das hört sich gut an, allerdings sind da ja beide SSD im PC schon verbaut.

Wie läuft das bei einem Laptop, wo ich ja nur eine SSD einbauen kann, welche Option für´s Klonen muss ich da wählen?

Danke für Eure Hilfe!

Gr. Little
01.03.2015 15:35 little60 ist offline E-Mail an little60 senden Beiträge von little60 suchen Nehmen Sie little60 in Ihre Freundesliste auf
JT452 JT452 ist männlich
Forenlegende


Dabei seit: 24.01.2004
Beiträge: 5.052
Herkunft: Hamburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Wie läuft das bei einem Laptop, wo ich ja nur eine SSD einbauen kann, welche Option für´s Klonen muss ich da wählen?

Entweder baust du die SSD in ein externes Gehäuse ein oder verwendest einen USB-Adapter zum Anschluss an das Laptop. Dann sollte der Vorgang wie beschrieben möglich sein, Paragon erkennt auch USB-Laufwerke. Getestet habe ich das aber nicht.
01.03.2015 15:42 JT452 ist offline Beiträge von JT452 suchen Nehmen Sie JT452 in Ihre Freundesliste auf
little60 little60 ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 21.02.2007
Beiträge: 12

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke, werd ich mal versuchen.

Allerdings fällt mir gerade ein: Ich hab ein Lappi, das ich während der Garantiezeit einschicken muss zur Reparatur.
Verbaut ist eine normale SATA Festplatte.
Kann ich mit dem Paragon Festplatten Manager 15 Suite eine Sicherung dieser Festplatte anfertigen, die ich dann 1:1 wieder (falls nötig) auf das reparierte Lappi aufspielen kann?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von little60: 02.03.2015 14:37.

01.03.2015 16:02 little60 ist offline E-Mail an little60 senden Beiträge von little60 suchen Nehmen Sie little60 in Ihre Freundesliste auf
martensen martensen ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 21.12.2012
Beiträge: 1.003
Herkunft: Lüneburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Kann ich mit dem Paragon Festplatten Manager 15 Suite eine Sicherung dieser Festplatte anfertigen, die ich dann 1:1 wieder (falls nötig) auf das reparierte Lappi aufspielen kann?


ja sicher, du mußt nur ein passendes Medium dafür haben, eine externe Festplatte z.B.

__________________
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler denn erwartet wurde...
02.03.2015 15:44 martensen ist offline Beiträge von martensen suchen Nehmen Sie martensen in Ihre Freundesliste auf
little60 little60 ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 21.02.2007
Beiträge: 12

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von martensen
Zitat:
Kann ich mit dem Paragon Festplatten Manager 15 Suite eine Sicherung dieser Festplatte anfertigen, die ich dann 1:1 wieder (falls nötig) auf das reparierte Lappi aufspielen kann?


ja sicher, du mußt nur ein passendes Medium dafür haben, eine externe Festplatte z.B.


supi, gibts dafür hier auch irgendwo ne Anleitung?
02.03.2015 15:50 little60 ist offline E-Mail an little60 senden Beiträge von little60 suchen Nehmen Sie little60 in Ihre Freundesliste auf
martensen martensen ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 21.12.2012
Beiträge: 1.003
Herkunft: Lüneburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

such dir was aus

klick

__________________
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler denn erwartet wurde...
02.03.2015 15:57 martensen ist offline Beiträge von martensen suchen Nehmen Sie martensen in Ihre Freundesliste auf
little60 little60 ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 21.02.2007
Beiträge: 12

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

danke großes Grinsen
02.03.2015 16:15 little60 ist offline E-Mail an little60 senden Beiträge von little60 suchen Nehmen Sie little60 in Ihre Freundesliste auf
Athena Athena ist weiblich
Administratorin


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 15.624
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

da sich hier seit März keiner mehr zu Wort meldet und wir ja inzwischen einen Artikel dazu geschrieben haben, danken wir allen Ratgebern und archivieren das Thema


->SSD klonen - leicht gemacht mit Paragon -


-closed-

Athena

__________________
bitte keine technischen Anfragen per PN ! und verwendet als erste Anlaufstelle bitte unsere Suchfunktion !
20.12.2015 14:00 Athena ist online Homepage von Athena Beiträge von Athena suchen Nehmen Sie Athena in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Flashspeicher und SSDs: » SSD auf neue SSD klonen, wie am einfachsten?

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de