PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Software Foren: » Internet Sicherheit: » Wie konfiguriert man DiskCryptor bei einem Multiboot-System? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Wie konfiguriert man DiskCryptor bei einem Multiboot-System?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Donoril
neu im Forum


Dabei seit: 14.06.2014
Beiträge: 5

Wie konfiguriert man DiskCryptor bei einem Multiboot-System? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein freundliches Hallo,

zwei Windows 7 Pro 64 bit wurden auf derselben Platte installiert, ohne die System reservierte Partition (100 MB):
"WinA" in Partition C für spezielle Zwecke
"WinB" in Partition D für normale Zwecke

Beide Installationen funktionieren wunschgemäß. Die Auswahl soll später über die DiskCryptor-Passwortabfrage erfolgen.

WinA wurde gebootet, das aktuelle DiskCryptor installiert und Partition C encryptet mit "PasswordA". Die Bootloader-Option blieb auf "Install to HDD". Optionen wurden nicht geändert.

Der Reboot verlief wie erwartet zu diesem Zeitpunkt: nach Eingabe von PasswordA zeigte der Windows-Bootmanager WinA und WinB zur Auswahl an. Beide Systeme ließen sich einwandfrei booten.

Nun wurde die Bootloader-Option geändert in "First partition with appropriate password", weil ja die Auswahl des Systems über die Passwortabfrage erfolgen soll. Mit dieser Option ließen sich erwartungsgemäß immernoch beide Systeme einwandfrei booten.

Jetzt wurde WinA gebootet und Partition D encryptet mit "PasswordB".

Nach dem Reboot wurde PasswordA eingegeben und der Windows-Bootmanager zeigte WinA und WinB zur Auswahl an. Wenn WinA ausgewählt wurde, versuchte Windows zu booten, aber nach wenigen Sekunden fror der Bildschirm ein. Wenn WinB ausgewählt wurde nach einem Reboot, bootete Windows gar nicht, sondern empfahl eine Systemreparatur (Status 0x000000f).

Und wie sieht's bei PasswordB aus? Wenn PasswordB eingegeben wurde nach einem Reboot, meldete Windows "BOOTMGR fehlt".

Wie wird der DiskCryptor-Bootloader korrekt konfiguriert für die oben beschriebenen Zwecke? Oder liegt der Fehler ganz woanders? Ich habe die letzten Tage viel recherchiert und getestet, aber alles ohne Erfolg. Wäre wirklich sehr schön, wenn jemand darauf eine Antwort wüßte - und sie auch noch posten würde ;-)

Ich habe gestern auch mehrmals versucht, mich im DiskCryptor-Forum registrieren zu lassen, um die Fragen dort zu stellen. Leider kam bisher kein Freischaltungs-Link...

Donoril
14.06.2014 12:01 Donoril ist offline Beiträge von Donoril suchen Nehmen Sie Donoril in Ihre Freundesliste auf
medikit medikit ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 08.03.2006
Beiträge: 1.225

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo und willkommen

ich hab da mal zwei Fragen

1. warum quetscht du zwei Betriebssysteme auf eine Festplatte und trennst sie nicht physikalisch, in dem du sie auf zwei Festplatten installierst? damit hättest du schon mal mindestens 50 % weniger Probleme schon allein wegen des nicht notwendigen separaten Bootmanager, denn das könnte die Bios Auswahl F8 übernehmen

2. wenn die 100MB Boot Partitionen fehlen, wo hast du denn die Bootdateien gelassen?
14.06.2014 15:00 medikit ist offline Beiträge von medikit suchen Nehmen Sie medikit in Ihre Freundesliste auf
Donoril
neu im Forum


Dabei seit: 14.06.2014
Beiträge: 5

Themenstarter Thema begonnen von Donoril
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke der Nachfrage.

Zu 1.: Die Installation soll auf einem Notebook erfolgen, was nur 1 HDD hat.

Zu 2.: Das kann ich auf Grund fehlender Kenntnisse nur vermuten: auf C.

Die ganze Anordnung hatte ich auch mal mit System reservierter Partition gemacht. Aber das hat auch alles nicht wunschgemäß funktioniert.

Leider ist die Dokumentation über DiskCryptor zu knapp gehalten bzw. gibt es im Prinzip keine Beispiele für die verschiedenen Bootoptionen. Für den Programmierer wäre es ein leichtes, mal fix ein paar Beispiele zu dokumentieren. Ich meine, es ist natürlich klasse, daß er DiskCryptor überhaupt programmiert hat, keine Frage. Aber es fehlt sozusagen sein letzter Schritt.
14.06.2014 18:58 Donoril ist offline Beiträge von Donoril suchen Nehmen Sie Donoril in Ihre Freundesliste auf
medikit medikit ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 08.03.2006
Beiträge: 1.225

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

auf einem halbwegs aktuellen Notebook kann man mehr als nur eine Festplatte anschließen

außerdem empfehle ich dir diesen Artikel , dann verstehst du das Dilemma
14.06.2014 19:27 medikit ist offline Beiträge von medikit suchen Nehmen Sie medikit in Ihre Freundesliste auf
Donoril
neu im Forum


Dabei seit: 14.06.2014
Beiträge: 5

Themenstarter Thema begonnen von Donoril
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Notebook ist 5 Jahre alt und ich möchte möglichst mit der einen Platte auskommen.

Danke für den Link. Das Aufsetzen der Multiboot-Systeme ist sehr ausführlich beschrieben. Einen Unterschied zu meiner Installation habe ich festgestellt: D ist bei mir eine primäre und im Link eine logische Partition. Das hatte ich im ersten Post nicht erwähnt.

Bei mir werden 2 gleichalte Windows installiert, WinB überschreibt den Bootloader von WinA, der auf C: liegt. Analog steht es so im Link. Die im Link beschriebenen Nachteile würde ich erstmal in Kauf nehmen.

Ich teste die Installation nochmal mit D als logischer Partition.
14.06.2014 20:00 Donoril ist offline Beiträge von Donoril suchen Nehmen Sie Donoril in Ihre Freundesliste auf
Florian Florian ist männlich
Sicherheits-Experte


Dabei seit: 10.06.2003
Beiträge: 1.810
Herkunft: Limburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo
das wird meiner Meinung nach so nicht funktionieren, weil sich DiskCryptor mit dem Windows Bootmanager um die Boot Prioritäten prügelt und dann geht halt fast garnichts

du wirst um eine physikalische Trennung nicht herum kommen, oder du installierst eben nur ein Betriebssystem

__________________
was bedeutet Cyberdialog? ->die NSA ruft zurück...
15.06.2014 14:49 Florian ist offline Beiträge von Florian suchen Nehmen Sie Florian in Ihre Freundesliste auf
Donoril
neu im Forum


Dabei seit: 14.06.2014
Beiträge: 5

Themenstarter Thema begonnen von Donoril
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Inputs. Die Boot-Prioritäten könnte man wohl mit Clonen und Generalisieren in den Griff bekommen, lautete jedenfalls ein weiterer Tip.

Ich muß das Tüfteln wegen Urlaubs zunächst mal unterbrechen.
16.06.2014 21:22 Donoril ist offline Beiträge von Donoril suchen Nehmen Sie Donoril in Ihre Freundesliste auf
Athena Athena ist weiblich
Administratorin


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 15.624
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wie ist denn hier Stand der Dinge ? wir haben jetzt Februar 2016, ist das Thema noch aktuell ?


Athena

__________________
bitte keine technischen Anfragen per PN ! und verwendet als erste Anlaufstelle bitte unsere Suchfunktion !
03.02.2016 15:59 Athena ist online Homepage von Athena Beiträge von Athena suchen Nehmen Sie Athena in Ihre Freundesliste auf
Donoril
neu im Forum


Dabei seit: 14.06.2014
Beiträge: 5

Themenstarter Thema begonnen von Donoril
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Thema habe ich nicht weiterverfolgt, da ich mich für ein anderes Konzept entschieden habe:

ein Rechner nur für's Internet ohne weitere Datenspeicherung und ein Rechner ohne Internetanbindung als Datenspeicher inkl. interessanter Bearbeitungsprogramme. Die Komplett-Verschlüsselung beider Rechner sollte ja hoffentlich kein Problem darstellen.
07.03.2016 22:03 Donoril ist offline Beiträge von Donoril suchen Nehmen Sie Donoril in Ihre Freundesliste auf
Athena Athena ist weiblich
Administratorin


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 15.624
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ok
dann schließen wir dieses Thema ab und danken allen Ratgebern


-closed-

Athena

__________________
bitte keine technischen Anfragen per PN ! und verwendet als erste Anlaufstelle bitte unsere Suchfunktion !
08.03.2016 00:04 Athena ist online Homepage von Athena Beiträge von Athena suchen Nehmen Sie Athena in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Software Foren: » Internet Sicherheit: » Wie konfiguriert man DiskCryptor bei einem Multiboot-System?

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de