PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registerdie Foren-RegelnForen-FAQsImpressum und Datenschutzunser Partner-BlogSearchKalenderMitgliederlisteunsere Downloadübersichtzu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht



PC-Experience » Artikel und Workshops : » Windows 8 und 8.1, Tipps und Tricks : » Windows 8.1: Power-Button einblenden » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Thread is closed
Go to the bottom of this page Windows 8.1: Power-Button einblenden
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
JT452 $posts[username] is a male
Support/Redakteur


Registration Date: 24.01.2004
Posts: 4,917
Herkunft: Hamburg

Achtung Windows 8.1: Power-Button einblenden Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Power-Button einblenden



Mit dem Update 1 für Windows 8.1 wurde auf der Metro-Oberfläche -also der Kachel-Oberfläche- oben rechts neben dem Anwender-Namen der Power-Button eingeblendet. Dahinter verbergen sich Optionen zum Herunterfahren, Neustarten oder Energie sparen. Einige Anwender sehen diesen Button jedoch nicht, er ist ausgeblendet. Das betrifft zum Beispiel mobile Geräte mit einer Monitorgröße kleiner als 8,5" oder große Monitore (24" oder größer) mit einer sehr hohen Auflösung. Hier blendet Windows 8.1 Update 1 den Power-Button aus. Lediglich die Lupe für die Suche ist sichtbar.

Der Power-Button als solcher wurde für Geräte mit Maus-und Tastatur-Betrieb integriert. Auf Geräten mit Touch-Bedienung wird der Power-Button immer ausgeblendet.



Kann man das ändern?

Mit einem Eingriff in der Registry lässt sich dieser Umstand umkehren. Dazu starten wir über die Tastenkombination Windows-Taste + R den Ausführen-Dialog und geben in die Eingabezeile regedit ein, gefolgt von einem Klick auf OK.


Im gestarteten Editor navigieren wir im linken Teilfenster zum Schlüssel HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\ CurrentVersion\ImmersiveShell\. Wieder im linken Teilfenster führen wir einen Rechtsklick auf ImmersiveShell aus und wählen dann aus dem Kontextmenü / Neu / Schlüssel. Als Schlüsselnamen geben wir Launcher ein.



Im linken Teilfenster haben wir den Schlüssel nun erstellt. Den Schlüssel Launcher mit der linken Maustaste anklicken und im rechten Teilfenster mit der rechten Maustaste Neu / DWORD-Wert (32bit) auswählen und die Bezeichnung Launcher_ShowPowerButtonOnStartScreen vergeben.



Auf den neuen Eintrag führen wir einen Doppelklick aus und vergeben den Wert 1. Bitte keine weiteren Änderungen im Bearbeitungsfenster vornehmen. Ein finaler Klick auf OK schließt den Vorgang ab.



Nach einem Neustart des Computers ist der Power-Button nun sichtbar.



Wer den Vorgang umkehren möchte, vergibt als Wert eine 0, somit wird der Power-Button wieder ausgeblendet.


Hinweis:
Dieser Tipp funktioniert ausschließlich mit Windows 8.1 Update 1. Auf Geräten mit einem Display kleiner als 8,8" funktioniert dieser Trick nicht. Auch auf Surface und Surface2 mit Windows 8.1 RT ist der Trick unwirksam, da diese Geräte Hardware-Schalter zum Herunterfahren haben.




weiterführender Link:


Windows 8 und 8.1, Tipps und Tricks



Euer PC-Experience-Team



JT452


__________________
Gruß aus Hamburg

Unsere Suchfunktion, unsere Artikel und Workshops, unsere Forenregeln , Kein Support über E-Mail oder PN ! .
12.06.2014 18:34 JT452 is online Send an Email to JT452 Homepage of JT452 Search for Posts by JT452 Add JT452 to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Post New Thread Thread is closed
PC-Experience » Artikel und Workshops : » Windows 8 und 8.1, Tipps und Tricks : » Windows 8.1: Power-Button einblenden


Powered by Burning Board © 2001-2015 WoltLab GbR
Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2016 PC-Experience.de